Puzzle Tutanchamut Produktüberblick

Puzzle Tutanchamut – die besten Puzzle Tutanchamut. Bist du auf der Puzzle Tutanchamut-Suche und freust dich auf Kinderspielsachen, die Freude bereiten? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Puzzle Tutanchamut-Seite im Netz, die dabei hilft, Spielzeug zu kaufen und eben auch die Puzzle Tutanchamut-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Puzzle Tutanchamut kaufen – einfach mit kinderspielsachen.com

Wir sind kein Puzzle Tutanchamut Testportal. Wenn du nach Kinderspielzeug Testberichten und Erfahrungsberichten zu Kinderspielsachen suchst, bist du hier nicht richtig. Auch Puzzle Tutanchamut-Preisvergleiche und weitere Kinderspielzeug Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um Spielzeug- und eben auch Puzzle Tutanchamut Vorschläge einfach zu finden.

Die Spielbedarf Suche – so helfen wir beim Kinderspielzeug Kauf?

Unsere Spielbedarf-Datenbank durchforstet zahlreiche Kinderspielzeug Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen Kinderspielzeug Shop, der eben auch Puzzle Tutanchamut Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt auf der Suche nach Kinderspielsachen nur bei einem Kinderspielzeug und Puzzle Tutanchamut-Anbieter vorbeizuschauen, greifen wir gleich auf mehrere zu und ersparen dir lange Recherchen bei der Kinderspielzeug Suche.

Abseits der Puzzle Tutanchamut. Dein Kinderspielzeug-Ratgeber

Natürlich gibt es auch beim Puzzle Tutanchamut-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Spielwaren Shop zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Kinderspielsachen, die Freude bereiten, findet man sicher die richtigen Puzzle Tutanchamut Ideen. Kommen wir nun zu unseren Puzzle Tutanchamut – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Puzzle Tutanchamut – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Puzzle Tutanchamut-Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der Kinderspielzeug Shops die passende Produktideen für Kinderspielsachen aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf kinderspielsachen.com aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen den richtigen Puzzle Tutanchamut- Artikel finden wirst.

Angebot
Tutanchamun
Am 4. November 1922 entdeckte Howard Carter nach sechsjähriger Suche den Eingang zum Grab des Pharaos Tutanchamun, der um 1350 v. Chr. mit 18 Jahren starb. In den unterirdischen Grabkammern im "Tal der Könige" fand Carter ungeheure Schätze .....Um die Entdeckung des Grabs von Tutanchamun ranken sich abenteuerliche Mythen und Legenden. Immer wieder wird von der Rache des im ewigen Schlaf gestörten Pharaos erzählt, von dem Unglück, das der Besitz der Kunstwerke aus seiner Gruft mit sich bringt. Mindestens ebenso spannend ist aber, wie viele Informationen die Archäologie aus diesem, aber auch aus anderen Funden zu ziehen weiß. Dass in Ägypten auch heute noch erstaunliche Schätze verborgen sind, davon berichtet lebendig und kenntnisreich der Archäologe Dr. Edgar Pusch. Er gräbt seit vielen Jahren die 3000 Jahre alte Ramses-Stadt im Nildelta aus, die etwa in derselben Epoche entstand, in der auch Tutanchamun lebte. Fachliche Beratung: Edgar Bruno Pusch, Michael Höveler-Müller
Angebot
Tutanchamun
Ich sehe wundervolle Dinge – Gold, wohin das Auge blickt“: Der britische Archäologe Howard Carter war vollkommen überwältigt, als er das königliche Grab von Tutanchamun freilegte. Seine Entdeckung jährt sich im Jahr 2022 zum hundertsten Mal und noch immer sind die Menschen fasziniert. Lassen Sie sich aus diesem Anlass von diesem einzigartig fotografierten Bildband einladen, Schritt für Schritt Tutanchamun und Howard Carter auf eine Reise in ein wahres Wunderland zu folgen. Eine spannende Erzählung beleuchtet das Geheimnis des Kindkönigs, die Forschungen von Carter und Lord Carnarvon und die atemberaubenden Grabschätze im Detail.
Angebot
Tutanchamun
Tutanchamun - 100 Jahre Entdeckung seines Grabes. Die Ultimative Edition als Taschenbuch Können Sie etwas sehen...? Ja, wundervolle Dinge! Die berühmten Worte von Howard Carter, als er durch ein Loch in die Vorkammer spähte. Spannend und umfangreich schildert das Fachbuch die Entdeckung und Erforschung des Grabes von Pharao Tutanchamun. Das Leben der Ausgräber, Howard Carter und George Herbert, Earl of Carnarvon wird vorgestellt und ihre systematische Suche nach Tutanchamun, welche ab 1917/18 begann und 1922 mit dem Fund des Grabes belohnt wurde. Die neuesten Forschungserkenntnisse und die Frage, ob es weitere Kammern gibt, die noch nicht gefunden wurden, werden vorgestellt (Die Theorie von Nicholas Reeves). Im zweiten Teil des Buches werden die künstlerisch und historisch wichtigsten Objekte aus dem Grabschatz vorgestellt und analysiert. Der dritte Teil ist der Rekonstruktion des Lebens von Tutanchamun gewidmet. Wer waren seine Eltern? Wie ist er gestorben? War es Mord? Oder ein Unfall? Der Rezeption von Tutanchamun in der Kultur der Neuzeit ist ein längerer Abschnitt gewidmet, ebenso dem legendären Fluch des Pharaos. Zahlreiche Literaturangaben machen das Buch zu einem wichtigen Nachschlagewerk. Erweiterte und aktualisierte Ausgabe mit neuen Texten und weiteren Abbildungen.
Angebot
Der Fluch des Tutanchamun
Im Jahr 1922 entdeckt der Ägyptologe Howard Carter im berühmten Tal der Könige das fast unversehrte Grab von Pharao Tutanchamun. Doch mit Öffnen der Grabkammer scheint sich ein Fluch zu erfüllen, der jeden trifft, der die Ruhe des jugendlichen Pharaos stört. 33 Jahrhunderte, nachdem der Fluch ausgesprochen wurde, entdeckt der Berliner Student und Hacker Georg Brand, warum Howard Carter sich so sicher sein konnte, das Grab von Tutanchamun garantiert zu finden. Und wessen Ruhe er dabei tatsächlich störte.
Angebot
Total Genial! Tutanchamun
Für den britischen Archäologen Howard Carter ging am 4. November 1922 ein Traum in Erfüllung: Er entdeckte eine unberührte Grabkammer voller kostbarer Schätze und wertvoller Wandmalereien. In ihrer Mitte stand der Steinsarg des Tutanchamun. Dieser Kindkönig bestieg im zarten Alter von neun vor mehr als 3300 Jahren seinen goldenen Thron. Er galt mehr als ein König und wurde fast wie ein Gott verehrt. Wer waren seine Eltern? Warum wurde er so schnell vergessen? In dieser Bilderbiografie begleitest du ihn durch sein kurzes, geheimnisvolles Leben, staunst über den Alltag am Hof des Pharaos und über sein weltberühmtes Grab.
Angebot
Tutanchamun
Am 4. November 1922 entdeckte Howard Carter nach sechsjähriger Suche den Eingang zum Grab des Pharaos Tutanchamun, der um 1350 v. Chr. mit 18 Jahren starb. In den unterirdischen Grabkammern im 'Tal der Könige' fand Carter ungeheure Schätze ..... Um die Entdeckung des Grabs von Tutanchamun ranken sich abenteuerliche Mythen und Legenden. Immer wieder wird von der Rache des im ewigen Schlaf gestörten Pharaos erzählt, von dem Unglück, das der Besitz der Kunstwerke aus seiner Gruft mit sich bringt. Mindestens ebenso spannend ist aber, wie viele Informationen die Archäologie aus diesem, aber auch aus anderen Funden zu ziehen weiß. Dass in Ägypten auch heute noch erstaunliche Schätze verborgen sind, davon berichtet lebendig und kenntnisreich der Archäologe Dr. Edgar Pusch. Er gräbt seit vielen Jahren die 3000 Jahre alte Ramses-Stadt im Nildelta aus, die etwa in derselben Epoche entstand, in der auch Tutanchamun lebte. Fachliche Beratung: Edgar Bruno Pusch, Michael Höveler-Müller
Angebot
Das Geheimnis des Tutanchamun
100. JAHRESTAG DER ENTDECKUNG DES GRABES VON TUTANCHAMUN IM NOVEMBER 2022 Tief ist der Brunnen der Vergangenheit - und manchmal birgt er «Wunderbare Dinge»: Mehr als 3300 Jahre hatte niemand gewagt, die Ruhe des Pharao im Tal der Könige zu stören. Dann - am 26. November 1922 - öffnete der britische Archäologe Howard Carter die Gruft desTutanchamun. Die Schätze, die Carter ans Tageslicht brachte, machten aus seiner Entdeckung ein Jahrhundertereignis. Sie lieferten Stoff für Schauermärchen über den Fluch des Pharao, Inspirationen für die Glamourwelt der Golden Twenties und Impulse für bahnbrechende wissenschaftliche Erkenntnisse. Dass sie nichts von ihrem Zauber verloren haben, wird in diesem spannenden Buch über die konfliktbeladene Welt des Tutanchamun, die Suche nach dem goldenen Pharao, die erste globale Mediensensation und die aktuelle Forschung deutlich.Howard Carter und Lord Carnarvon - die Namen dieser beiden Briten werden für immer mit Tutanchamun und demspektakulärsten Archäologiefund des 20. Jahrhunderts verbunden bleiben. Der eine war ein ehrgeiziger und eigensinniger Künstler und Archäologe, der andere ein vermögender und risikofreudiger Abenteurer und Lebemann. Was sie verband, waren ihre Leidenschaft für die Kunst und ihr Interesse an Ägypten. In all den Jahren ihrer Suche nach dem Grab des Tutanchamun war der 26. November für sie sicherlich der schönste Tag. Wie oft hatten sie während der zurückliegenden Grabungskampagnen direkt über der Gruft gestanden und unverrichteter Dinge auf andere Areale ausweichen müssen! Nun aber waren sie am Ziel ihrer Träume: «Da standen zuerst uns gegenüber vergoldete Bahren, deren Seiten in der Form von Tierungeheuern geschnitzt waren ... von erstaunlicher Natürlichkeit, als unsere elektrischen Lampen gleich einem Blitzlicht ihre glänzenden goldenen Oberflächen aus der Dunkelheit hervorzauberten, wobei ihre Köpfe auf die Wand dahinter ungeheuerlich verzerrte Schatten warfen. Dann erweckten und fesselten rechts davon zwei Standbilder unsere Aufmerksamkeit; zwei lebensgroße Statuen eines Königs in schwarz, die sich wie Schildwachen gegenüberstanden mit goldenem Schurz, goldenen Sandalen mit Keule und Stab und mit der schimmernden heiligen Schlange an der Stirn ...»Die Welt des Tutanchamun und ihre Konflikte, die Geschichte der Suche nach dem goldenen Pharao, die Mediensensation, zu der sich seine Entdeckung auswuchs, und nicht zuletzt die bis heute andauernde wissenschaftliche Erforschung der Funde werden in diesem spannenden Buch kenntnisreich und anschaulich beschrieben. Die letzten Geheimnisse des goldenen Pharao Die Geschichte des legendären Grabfundes Die erste neue Publikation seit vielen Jahren Mit nur selten publizierten Abbildungen
Angebot
Echnaton - Tutanchamun
Amenophis IV. Echnaton und sein Sohn Tutanchaton/Tutanchamun sind heute wohl die berühmtesten Könige des Alten Ägypten. Steht bei Echnaton die ungewöhnliche und schillernde Persönlichkeit des Herrschers und die von ihm selbst ausgelöste Kulturrevolution im Mittelpunkt des Interesses, so ist der Name des jung verstorbenen Tutanchamun mit der sensationellen Wiederentdeckung seines einmaligen Grabschatzes verbunden. Die nunmehr fünfte Auflage von Hermann Alexander Schlögls bewährtem Bändchen wurde auf Grundlage der neuen und spektakulären Erkenntnisse, die die historische und interdisziplinäre Forschung in den letzten zwei Jahrzehnten geliefert hat, vollständig überarbeitet und erweitert. Mit zahlreichen Hinweisen und bibliographischen Angaben wird der Leser durch die verzweigten Pfade der Fachliteratur zu Echnaton und Tutanchamun geführt. Die ausführliche Bibliographie ist chronologisch und thematisch geordnet, ein kurzes einleitendes Kapitel informiert jeweils über die wichtigsten historischen Zusammenhänge. Zudem stellt ein umfangreicher Anhang dem Leser wichtige Quellen der Zeit in Übersetzung zur Verfügung.
Angebot
Das Amulett des Tutanchamun - (CD)
Ägypten, im Februar 2011. Während in der Hauptstadt Kairo Millionen Menschen auf der Straße für Freiheit demonstrieren, wird Privatdetektiv Frank Faust zuhause in Bochum gefunden: eingewickelt wie eine Mumie. Wer wollte ihn auf diese makabre Art...
Angebot
Howard Carter und das Grab des Tutanchamun
Eine Weltsensation der Archäologie und ihre GeschichteIm November 1922 entdeckten der Brite Howard Carter und sein internationales Team das erste und einzige fast vollständig intakte ägyptische Königsgrab: die Totenstätte Tutanchamuns. Anhand von 50 Objekten aus dem Grabungsarchiv von Howard Carter gibt dieser vorzüglich illustrierte Band intime Einblicke in die Geschichte dieser Grabung und in das Pharaonengrab selbst zum Zeitpunkt seiner Entdeckung. Dieser im Oxforder Griffith-Institut gehütete und wissenschaftlich erschlossene Schatz wird hier erstmals in Auswahl veröffentlicht.Die Geschichte dieser Grabung in Originaldokumenten: Briefe, Pläne und Zeichnungen, Grabungsnotizen und Tagebücher berichten hautnah von der archäologischen Arbeit im Tal der Könige50 Schlüsselobjekte, von Experten vorgestellt, geben intime Einblicke in das berühmte Pharaonengrab zum Zeitpunkt seiner EntdeckungPerfekt inszeniert: die berühmten Fotografien von Harry Burton, die auch den Grabungsalltag des internationalen Teams festhalten100 Jahre nach der Entdeckung: Der prachtvolle Bildband zum JubiläumDie 50 Schlüsselobjekte umfassen Briefe, Pläne und Zeichnungen, Grabungsnotizen und Tagebücher von Carter und seinem Team. Auch zahlreiche Abzüge der berühmten Glasplattennegative von Harry Burton, der als Fotograf die Ausgrabung dokumentierte, gehören dazu. In diesen einzigartigen Zeitdokumenten zeigen sich die Leidenschaft und Begeisterung der Archäologen, aber auch die Schwierigkeiten, mit denen sie bei ihrer Arbeit konfrontiert waren.Ein prachtvoller Bildband über den Jahrhundertfund und seine Geschichte für Kenner und Genießer.
Angebot
Tutanchamun - Der Fluch des Pharao Blu-ray
Vor tausenden von Jahren starb König Tutanchamun mit nur neunzehn Jahren im Kampf gegen das Höllenwesen Seth. Seitdem sind die vier Teile der magischen Smaragdplatte, mit deren Hilfe der Pharao Seths Macht bannte, spurlos verschwunden. Erst dem...
Angebot
Tutanchamun - Der Fluch des Pharao Blu-ray
Vor tausenden von Jahren starb König Tutanchamun mit nur neunzehn Jahren im Kampf gegen das Höllenwesen Seth. Seitdem sind die vier Teile der magischen Smaragdplatte, mit deren Hilfe der Pharao Seths Macht bannte, spurlos verschwunden. Erst dem...
Angebot
Das Geheimnis des Tutanchamun
Tief ist der Brunnen der Vergangenheit - und manchmal birgt er «Wunderbare Dinge»: Mehr als 3300 Jahre hatte niemand gewagt, die Ruhe des Pharao im Tal der Könige zu stören. Dann - am 26. November 1922 - öffnete der britische Archäologe Howard Carter die Gruft desTutanchamun. Die Schätze, die Carter ans Tageslicht brachte, machten aus seiner Entdeckung ein Jahrhundertereignis. Sie lieferten Stoff für Schauermärchen über den Fluch des Pharao, Inspirationen für die Glamourwelt der Golden Twenties und Impulse für bahnbrechende wissenschaftliche Erkenntnisse. Dass sie nichts von ihrem Zauber verloren haben, wird in diesem spannenden Buch über die konfliktbeladene Welt des Tutanchamun, die Suche nach dem goldenen Pharao, die erste globale Mediensensation und die aktuelle Forschung deutlich. Howard Carter und Lord Carnarvon - die Namen dieser beiden Briten werden für immer mit Tutanchamun und dem spektakulärsten Archäologiefund des 20. Jahrhunderts verbunden bleiben. Der eine war ein ehrgeiziger und eigensinniger Künstler und Archäologe, der andere ein vermögender und risikofreudiger Abenteurer und Lebemann. Was sie verband, waren ihre Leidenschaft für die Kunst und ihr Interesse an Ägypten. In all den Jahren ihrer Suche nach dem Grab des Tutanchamun war der 26. November für sie sicherlich der schönste Tag. Wie oft hatten sie während der zurückliegenden Grabungskampagnen direkt über der Gruft gestanden und unverrichteter Dinge auf andere Areale ausweichen müssen! Nun aber waren sie am Ziel ihrer Träume: «Da standen zuerst uns gegenüber vergoldete Bahren, deren Seiten in der Form von Tierungeheuern geschnitzt waren ... von erstaunlicher Natürlichkeit, als unsere elektrischen Lampen gleich einem Blitzlicht ihre glänzenden goldenen Oberflächen aus der Dunkelheit hervorzauberten, wobei ihre Köpfe auf die Wand dahinter ungeheuerlich verzerrte Schatten warfen. Dann erweckten und fesselten rechts davon zwei Standbilder unsere Aufmerksamkeit; zwei lebensgroße Statuen eines Königs in schwarz, die sich wie Schildwachen gegenüberstanden mit goldenem Schurz, goldenen Sandalen mit Keule und Stab und mit der schimmernden heiligen Schlange an der Stirn ...» Die Welt des Tutanchamun und ihre Konflikte, die Geschichte der Suche nach dem goldenen Pharao, die Mediensensation, zu der sich seine Entdeckung auswuchs, und nicht zuletzt die bis heute andauernde wissenschaftliche Erforschung der Funde werden in diesem spannenden Buch kenntnisreich und anschaulich beschrieben.
Angebot
Tutanchamun als Buch von Maja Nielsen
Tutanchamun - Das vergessene Königsgrab: ab 13 €
Angebot
In Character Kostüm »Tutanchamun
Produktdetails Ausstattung ; - Tutanchamun Kostüm vierteilig- mit Tunika- mit Kopfteil- mit Kragen- mit Medaillon- ohne sonstige Kokstümteile und Accessoires; Material Materialzusammensetzung ; Polyester; Hinweise Altersempfehlung ; für Erwachsene; Warnhinweise ; -;
Angebot
Pharao-Kostüm "Tutanchamun" für Herren
Pharao-Kostüm "Tutanchamun" für Herren, aus Elastik-Jersey und Folienstoff, inkl. Gürtel, Kragen und Kopfbedeckung, Gewandlänge: bei Gr. M/L ca. 154 cm. Material: 100 % Polyester.zusätzlich verstärkter Kragen, Gürtel und KopfschmuckElastik-Jersey für optimalen TragekomfortLieferumfang: Tunika, Gürtel, Kragen, KopfschmuckPharaonen – mächtige und gottesgleiche Herrscher, die meist mit harter Hand regierten und sich riesige Gräber, die Pyramiden, bauen ließen! Verwandeln auch Sie sich an Karneval in den König von Ägypten – mit dem Ägypterkostüm können Sie sicher nicht nur Ihre Untertanen, sondern auch die wunderschöne Cleopatra beeindrucken. Worauf warten Sie also noch: Rein ins Pharaokostüm und ab auf die nächste Kostümparty.
Angebot
In Character Kostüm »Tutanchamun
Produktdetails Ausstattung ; - Tutanchamun Kostüm vierteilig- mit Tunika- mit Kopfteil- mit Kragen- mit Medaillon- ohne sonstige Kokstümteile und Accessoires; Material Materialzusammensetzung ; Polyester; Hinweise Altersempfehlung ; für Erwachsene; Warnhinweise ; -;
Angebot
Abenteuer & Wissen: Tutanchamun
Im Jahre 1922 entdeckt Howard Carter im Tal der Könige das Grab des Pharaos Tutanchamun. Nach über sechsjähriger Suche, kurz vor der endgültigen Aufgabe seiner Mission, ist er am Ziel. Das, was sich ihm bei der Graböffnung bietet übertrifft alles bisher Dagewesene. Unermessliche Schätze waren der früher üblichen Grabplünderung entgangen und kommen nun ans Tageslicht.Da die Ägypter den Tod als Anfang eines neuen Daseins betrachteten, gaben sie dem Toten für seine Reise ins Jenseits neben Kleidung und Lebensmitteln auch Möbel und kostbaren Schmuck mit.Diese wertvollen Grabschätze können nun von den Archäologen sorgfältig geborgen und der Nachwelt zugänglich gemacht werden. Carter und der eher unbedeutende Pharao Tutanchamun werden durch diesen spektakulären Fund weltberühmt. Dr. Edgar B. Pusch, der seit 25 Jahren Ausgrabungen in Ägypten leitet, berichtet über die Freude und Mühsal archäologischer Arbeit.
Angebot
Der Grabschatz des Tutanchamun
Der Grabschatz des ägyptischen Pharaos Tutanchamun (um 1332-1322 v. Chr.) gehört zu den größten archäologischen Entdeckungen aller Zeiten. Weltberühmt wurde die goldene Totenmaske des „Kindkönigs“; die heute mehr wie ein Symbol der Pharaonenzeit wirkt. Jährlich bestaunen unzählige Besucher die Schätze aus seinem Grab im Ägyptischen Museum in Kairo, die dem politisch ehr unbedeutenden König zu weltweitem Ruhm gelangen ließen. Das vorliegende Buch informiert über die wichtigsten Objekte aus dem Grabschatz. Dabei werden neben den grundlegenden Daten über Material, Maße und Aufbewahrungsort auch die wichtigsten Fakten zu den Objekten dokumentiert. Eine umfassende Literaturangabe ermöglicht desweiteren die weitergehende Beschäftigung mit den vorgestellten Fundstücken.
Angebot
Howard Carter und das Grab des Tutanchamun
Eine Weltsensation der Archäologie und ihre Geschichte Im November 1922 entdeckten der Brite Howard Carter und sein internationales Team das erste und einzige fast vollständig intakte ägyptische Königsgrab: die Totenstätte Tutanchamuns. Anhand von 50 Objekten aus dem Grabungsarchiv von Howard Carter gibt dieser vorzüglich illustrierte Band intime Einblicke in die Geschichte dieser Grabung und in das Pharaonengrab selbst zum Zeitpunkt seiner Entdeckung. Dieser im Oxforder Griffith-Institut gehütete und wissenschaftlich erschlossene Schatz wird hier erstmals in Auswahl veröffentlicht. Die Geschichte dieser Grabung in Originaldokumenten: Briefe, Pläne und Zeichnungen, Grabungsnotizen und Tagebücher berichten hautnah von der archäologischen Arbeit im Tal der Könige 50 Schlüsselobjekte, von Experten vorgestellt, geben intime Einblicke in das berühmte Pharaonengrab zum Zeitpunkt seiner Entdeckung Perfekt inszeniert: die berühmten Fotografien von Harry Burton, die auch den Grabungsalltag des internationalen Teams festhalten 100 Jahre nach der Entdeckung: Der prachtvolle Bildband zum Jubiläum Die 50 Schlüsselobjekte umfassen Briefe, Pläne und Zeichnungen, Grabungsnotizen und Tagebücher von Carter und seinem Team. Auch zahlreiche Abzüge der berühmten Glasplattennegative von Harry Burton, der als Fotograf die Ausgrabung dokumentierte, gehören dazu. In diesen einzigartigen Zeitdokumenten zeigen sich die Leidenschaft und Begeisterung der Archäologen, aber auch die Schwierigkeiten, mit denen sie bei ihrer Arbeit konfrontiert waren. Ein prachtvoller Bildband über den Jahrhundertfund und seine Geschichte für Kenner und Genießer.
Angebot
Pharao-Kostüm "Tutanchamun" für Herren
Pharao-Kostüm "Tutanchamun" für Herren, aus Elastik-Jersey und Folienstoff, inkl. Gürtel, Kragen und Kopfbedeckung, Gewandlänge: bei Gr. M/L ca. 154 cm. Material: 100 % Polyester.zusätzlich verstärkter Kragen, Gürtel und KopfschmuckElastik-Jersey für optimalen TragekomfortLieferumfang: Tunika, Gürtel, Kragen, KopfschmuckPharaonen – mächtige und gottesgleiche Herrscher, die meist mit harter Hand regierten und sich riesige Gräber, die Pyramiden, bauen ließen! Verwandeln auch Sie sich an Karneval in den König von Ägypten – mit dem Ägypterkostüm können Sie sicher nicht nur Ihre Untertanen, sondern auch die wunderschöne Cleopatra beeindrucken. Worauf warten Sie also noch: Rein ins Pharaokostüm und ab auf die nächste Kostümparty.
Angebot
Howard Carter und das Grab des Tutanchamun als Buch von
Howard Carter und das Grab des Tutanchamun - Geschichte einer Entdeckung: ab 44 €
Angebot
Abenteuer & Wissen: Tutanchamun
Entdecker, Erfinder und Visionäre zum Hören greifbar - die spannende und unterhaltsame Wissensreihe Abenteuer & Wissen. Eigentlich wollte er seine Mission nach sechs Jahren vergeblicher Suche im Tal der Könige aufgeben, als Howard Carter im Jahre 1922 das Grab des Pharaos Tutanchamun entdeckt. Das, was sich ihm bei der Graböffnung bietet übertrifft alles bisher Dagewesene. Unermessliche Schätze waren der früher üblichen Grabplünderung entgangen und kommen nun ans Tageslicht. Da die Ägypter den Tod als Anfang eines neuen Daseins betrachteten, gaben sie dem Toten für seine Reise ins Jenseits neben Kleidung und Lebensmitteln auch Möbel und kostbaren Schmuck mit.Diese wertvollen Grabschätze können nun von den Archäologen sorgfältig geborgen und der Nachwelt zugänglich gemacht werden. Carter und der eher unbedeutende Pharao Tutanchamun werden durch diesen spektakulären Fund weltberühmt. Im Interview berichtet der Archäologe Dr. Edgar B. Pusch über seine jahrzentelange Grabungserfahrung in Ägypten und über die Freude und Mühsal archäologischer Arbeit.
Angebot
Weißer Löwe des Tutanchamun
Die königliche Raubkatze ziert den Deckel einer Salbschatulle, die im Grabschatz des Pharaos gefunden wurde. Auf dem Leib ist der Name Tutanchamuns eingraviert. Original: Ägyptisches Museum, Kairo. Um 1335 v. Chr. Alabasterfarbenes polymeres ars mundi Museums-Replikat, von Hand gegossen, von Hand bemalt. Format 11,5 x 6 x 7 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas
Angebot
Tutanchamun. Die Reise durch die Unterwelt. 40th Ed.
Die im 14. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung vergrabenen und von Howard Carter 1922 wieder ans Licht gebrachten Grabbeigaben Tutanchamuns liefern unschätzbare Einblicke in ein längst vergangenes Glaubenssystem. Sie vermitteln ein anschauliches Bild davon, wie die damaligen Zeitgenossen die gefahrvolle Reise durch die Unterwelt ins Paradies sahen, in ein utopisches Ägypten, das man nur nach dem Jenseitsgericht betreten konnte.Als der gefeierte Fotograf Sandro Vannini Ende der Neunzigerjahre seine Arbeit in Ägypten aufnahm, war die technische Revolution bereits im Gange. Die aufkommenden Technologien ermöglichten es ihm, Wandmalereien, Gräber, Tempel und Artefakte in nie zuvor da gewesener Detailgenauigkeit zu dokumentieren. Unter Verwendung der zeitaufwendigen Multishot-Technik fertigte Vannini komplexe fotografische Reproduktionen an, die die Farbnuancen in ihren ursprünglichen Tönen genauestens wiedergeben. Mithilfe dieser atemberaubenden Aufnahmen werden nicht nur wesentliche Merkmale der Artefakte sichtbar, sondern auch die kleinsten, geschickt versteckten Details.Tutanchamun. Die Reise durch die Unterwelt erschien zunächst in einer XL-Ausgabe und ist nun in dieser kompakteren Version erhältlich. Dank Vanninis Fotografien bleiben die kostbaren Schätze in ihrer vollen zeitlosen Pracht erhalten. Von der Einbalsamierung über Opfergaben und Rituale bis zu dem Totengericht des Gottes Osiris und dem ewigen Leben im Paradies - Vanninis Album deckt sämtliche Facetten der altägyptischen Jenseitsreise ab. Im Mittelpunkt steht Tutanchamuns einzigartiges Vermächtnis. Mit Essays und erläuternden Bildlegenden von renommierten Ägyptologen wie Salima Ikram, Peter Der Manuelian, David P. Silverman, Wolfgang Wettengel und Mohamed Megahed lüftet dieser Band so manches der viel diskutierten Geheimnisse. Die kenntnisreichen Texte und atemberaubenden Fotografien machen dieses Buch zu einer würdigen Hommage an die letzte Reise des berühmten Kindkönigs.Über die ReiheTASCHEN ist 40! Seit wir im Jahr 1980 unsere Arbeit als kulturelle Schatzgräber aufgenommen haben, steht TASCHEN für erschwingliche, hochwertige und mitunter tollkühne Publikationen. Ob Kunst oder Körperkult - wir machen's möglich, dass sich Buchwürmer auf der ganzen Welt zu unschlagbaren Preisen ihre eigenen Bibliotheken zusammenstellen. Heute feiern wir unseren 40. Geburtstag und bleiben unserem Motto treu: Die 40th Anniversary Edition versammelt einige der Toptitel unseres Programms in smarten Ausgaben - handliches Format, freundlicher Preis und wie immer mit großer Hingabe produziert.
Angebot
Tutanchamun. Die Reise durch die Unterwelt
Die im 14. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung vergrabenen und von Howard Carter 1922 wieder ans Licht gebrachten Grabbeigaben Tutanchamuns liefern unschätzbare Einblicke in ein längst vergangenes Glaubenssystem. Sie vermitteln ein anschauliches Bild davon, wie die damaligen Zeitgenossen die gefahrvolle Reise durch die Unterwelt ins Paradies sahen, in ein utopisches Ägypten, das man nur nach dem Jenseitsgericht betreten konnte.Als der gefeierte Fotograf Sandro Vannini Ende der Neunzigerjahre seine Arbeit in Ägypten aufnahm, war die technische Revolution bereits im Gange. Die aufkommenden Technologien ermöglichten es ihm, Wandmalereien, Gräber, Tempel und Artefakte in nie zuvor da gewesener Detailgenauigkeit zu dokumentieren. Unter Verwendung der zeitaufwendigen Multishot-Technik fertigte Vannini komplexe fotografische Reproduktionen an, die die Farbnuancen in ihren ursprünglichen Tönen genauestens wiedergeben. Mithilfe dieser atemberaubenden Aufnahmen werden nicht nur wesentliche Merkmale der Artefakte sichtbar, sondern auch die kleinsten, geschickt versteckten Details.In Zusammenarbeit mit einer Reihe internationaler Ausstellungen, die im März 2018 in Los Angeles begonnen haben, erscheint dieser Band anlässlich des hundertsten Jahrestags von Carters ersten Ausgrabungen im Tal der Könige. Die kostbaren Schätze bleiben dank Vanninis Fotografien in ihrer vollen zeitlosen Pracht erhalten.Von der Einbalsamierung über Opfergaben und Rituale bis zu dem Totengericht des Gottes Osiris und dem ewigen Leben im Paradies - Vanninis Album deckt sämtliche Facetten der altägyptischen Jenseitsreise ab. Im Mittelpunkt steht Tutanchamuns einzigartiges Vermächtnis. Mit Essays und erläuternden Bildlegenden von renommierten Ägyptologen wie Salima Ikram, Peter Der Manuelian, David P. Silverman, Wolfgang Wettengel und Mohamed Megahed lüftet Tutanchamun. Die Reise durch die Unterwelt so manches der viel diskutierten Geheimnisse. Die kenntnisreichen Texte und atemberaubenden Fotografien machen dieses Buch zu einer würdigen Hommage an die letzte Reise des berühmten Kindkönigs.
Angebot
100 Jahre Entdeckung von Tutanchamun
100 Jahre Entdeckung von Tutanchamun
Angebot
Tutanchamun - Der Fluch des Pharao - 2 Disc Bluray (Blu-ray)
Tutanchamun - Der Fluch des Pharao - 2 Disc Bluray. Vor tausenden von Jahren starb König Tutanchamun mit nur neunzehn Jahren im Kampf gegen das Höllenwesen Seth. Seitdem sind die vier Teile der magischen Smaragdplatte mit deren Hilfe der Pharao Seths Macht bannte spurlos verschwunden. Erst dem draufgängerischen Archäologen Danny Freemont ist es gelungen drei Teile der Platte zu finden. Das vierte Stück soll im verschollenen Grab des Pharao verborgen sein. Doch nicht nur Freemont ist auf der Suche. Eine Geheimgesellschaft von mächtigen Industriellen unterstützt Dannys Kollegen Morgan Sinclair beim Wettlauf um das kostbare Artefakt. Denn wer die vier Stücke der Smaragdplatte wieder zusammenfügt wird uralte Kräfte entfesseln die ihm unbegrenzte Macht über die Welt verleihen. Es ist ein Wettlauf um die Zukunft der gesamten Menschheit.
Angebot
Im Land des Falkengottes. Tutanchamun
Nofretetes Erbe - der Kampf um das Reich am Nil Sie wollte ihn ermorden lassen. Doch stattdessen macht der gewaltsame Tod der Pharaonenwitwe dem jungen Tutanchamun den Weg zum Thron frei. Der Preis, den er an die mächtigen Priester des Amun zu zahlen hat, ist allerdings hoch. Derweil macht sich Tutanchamuns Freund und Beschützer Eje auf, die sagenumwobenen Tränen des Re zu finden. Im Kampf mit den vernichtenden Kräften der Wüste und der wiedererstarkten Priesterschaft findet die große Pharaonentrilogie ihren spannungsvollen Höhepunkt. Der Abschluss der historischen Romantrilogie aus dem Land des Falkengottes.
Angebot
Das Geheimnis des Tutanchamun
100. JAHRESTAG DER ENTDECKUNG DES GRABES VON TUTANCHAMUN IM NOVEMBER 2022 Tief ist der Brunnen der Vergangenheit – und manchmal birgt er «Wunderbare Dinge»: Mehr als 3300 Jahre hatte niemand gewagt, die Ruhe des Pharao im Tal der Könige zu stören. Dann – am 26. November 1922 – öffnete der britische Archäologe Howard Carter die Gruft desTutanchamun. Die Schätze, die Carter ans Tageslicht brachte, machten aus seiner Entdeckung ein Jahrhundertereignis. Sie lieferten Stoff für Schauermärchen über den Fluch des Pharao, Inspirationen für die Glamourwelt der Golden Twenties und Impulse für bahnbrechende wissenschaftliche Erkenntnisse. Dass sie nichts von ihrem Zauber verloren haben, wird in diesem spannenden Buch über die konfliktbeladene Welt des Tutanchamun, die Suche nach dem goldenen Pharao, die erste globale Mediensensation und die aktuelle Forschung deutlich. Howard Carter und Lord Carnarvon – die Namen dieser beiden Briten werden für immer mit Tutanchamun und dem spektakulärsten Archäologiefund des 20. Jahrhunderts verbunden bleiben. Der eine war ein ehrgeiziger und eigensinniger Künstler und Archäologe, der andere ein vermögender und risikofreudiger Abenteurer und Lebemann. Was sie verband, waren ihre Leidenschaft für die Kunst und ihr Interesse an Ägypten. In all den Jahren ihrer Suche nach dem Grab des Tutanchamun war der 26. November für sie sicherlich der schönste Tag. Wie oft hatten sie während der zurückliegenden Grabungskampagnen direkt über der Gruft gestanden und unverrichteter Dinge auf andere Areale ausweichen müssen! Nun aber waren sie am Ziel ihrer Träume: «Da standen zuerst uns gegenüber vergoldete Bahren, deren Seiten in der Form von Tierungeheuern geschnitzt waren ... von erstaunlicher Natürlichkeit, als unsere elektrischen Lampen gleich einem Blitzlicht ihre glänzenden goldenen Oberflächen aus der Dunkelheit hervorzauberten, wobei ihre Köpfe auf die Wand dahinter ungeheuerlich verzerrte Schatten warfen. Dann erweckten und fesselten rechts davon zwei Standbilder unsere Aufmerksamkeit; zwei lebensgroße Statuen eines Königs in schwarz, die sich wie Schildwachen gegenüberstanden mit goldenem Schurz, goldenen Sandalen mit Keule und Stab und mit der schimmernden heiligen Schlange an der Stirn ...» Die Welt des Tutanchamun und ihre Konflikte, die Geschichte der Suche nach dem goldenen Pharao, die Mediensensation, zu der sich seine Entdeckung auswuchs, und nicht zuletzt die bis heute andauernde wissenschaftliche Erforschung der Funde werden in diesem spannenden Buch kenntnisreich und anschaulich beschrieben. Die letzten Geheimnisse des goldenen Pharao Die Geschichte des legendären Grabfundes Die erste neue Publikation seit vielen Jahren Mit nur selten publizierten Abbildungen