Bundeswehr Puzzle Produktüberblick

Bundeswehr Puzzle – die besten Bundeswehr Puzzle. Bist du auf der Bundeswehr Puzzle-Suche und freust dich auf Kinderspielsachen, die Freude bereiten? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Bundeswehr Puzzle-Seite im Netz, die dabei hilft, Spielzeug zu kaufen und eben auch die Bundeswehr Puzzle-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Bundeswehr Puzzle kaufen – einfach mit kinderspielsachen.com

Wir sind kein Bundeswehr Puzzle Testportal. Wenn du nach Kinderspielzeug Testberichten und Erfahrungsberichten zu Kinderspielsachen suchst, bist du hier nicht richtig. Auch Bundeswehr Puzzle-Preisvergleiche und weitere Kinderspielzeug Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um Spielzeug- und eben auch Bundeswehr Puzzle Vorschläge einfach zu finden.

Die Spielbedarf Suche – so helfen wir beim Kinderspielzeug Kauf?

Unsere Spielbedarf-Datenbank durchforstet zahlreiche Kinderspielzeug Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen Kinderspielzeug Shop, der eben auch Bundeswehr Puzzle Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt auf der Suche nach Kinderspielsachen nur bei einem Kinderspielzeug und Bundeswehr Puzzle-Anbieter vorbeizuschauen, greifen wir gleich auf mehrere zu und ersparen dir lange Recherchen bei der Kinderspielzeug Suche.

Abseits der Bundeswehr Puzzle. Dein Kinderspielzeug-Ratgeber

Natürlich gibt es auch beim Bundeswehr Puzzle-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Spielwaren Shop zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Kinderspielsachen, die Freude bereiten, findet man sicher die richtigen Bundeswehr Puzzle Ideen. Kommen wir nun zu unseren Bundeswehr Puzzle – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Bundeswehr Puzzle – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Bundeswehr Puzzle-Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der Kinderspielzeug Shops die passende Produktideen für Kinderspielsachen aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf kinderspielsachen.com aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen den richtigen Bundeswehr Puzzle- Artikel finden wirst.

Angebot
Relags Bundeswehr-Besteck
Der Vorwurf, unsere Armee sei schlecht ausgerüstet, kann sich nicht hierauf beziehen: Sehr solides Bundeswehr-Edelstahlbesteck von Relags.Länge: 19,3 cmMaterial: Edelstahl  Outdoor Ausrüstung > Outdoor-Küche > Geschirr & Besteck
Angebot
Die Big Band der Bundeswehr - Die Big Band der Bundeswehr "Open Air" - Preis vom 29.05.2022 04:33:44 h
Binding : Audio CD, Label : ES-Promotions, Publisher : ES-Promotions, NumberOfDiscs : 1, medium : Audio CD, releaseDate : 2000-01-01, artists : Die Big Band der Bundeswehr, composers : Greg Adams, Dietmar Mensinger, Klaus Dierolf, Thomas Lieven, Bert Conzen, Enzo da Rold, Reinhard Neumann, Wieland Reissmann, Adi Becker, Bernhard Marchand, conductors : n/a
Angebot
Die Big Band der Bundeswehr - Die Big Band der Bundeswehr "Get your kicks" - Preis vom 29.05.2022 04:33:44 h
Binding : Audio CD, Label : Elkmusic, Publisher : Elkmusic, NumberOfDiscs : 1, medium : Audio CD, releaseDate : 2000-01-01, artists : Die Big Band der Bundeswehr, composers : Vincent Nguyen, Henry Manciani, Robert W. Troup, Beethoven, Ludwig Van, Mario R. Armengol, Calvin Lewis, Andrew Right, Ronnie Hardiman, Bill Whelan, Brenda Russel, Stevie Wonder, Pat Williams, Gary Moore, Goerge Gershwin, Jimmy Web, conductors : n/a
Angebot
Die Big Band der Bundeswehr - Die Big-Band der Bundeswehr - Live in Concert - Preis vom 29.05.2022 04:33:44 h
AspectRatio : 1.77 : 1, AudienceRating : Freigegeben ohne Altersbeschränkung, Binding : DVD, Label : Mattscheibe Media GmbH, Publisher : Mattscheibe Media GmbH, Format : Dolby, medium : DVD, releaseDate : 2009-08-28, runningTime : 96 minutes, theatricalReleaseDate : 2009-01-01, actors : Die Big Band der Bundeswehr
Angebot
Die Big Band der Bundeswehr - Die Big-Band der Bundeswehr - Live in Concert - Preis vom 29.05.2022 04:33:44 h
AspectRatio : 1.77 : 1, AudienceRating : Freigegeben ohne Altersbeschränkung, Binding : DVD, Label : Mattscheibe Media GmbH, Publisher : Mattscheibe Media GmbH, Format : Dolby, medium : DVD, releaseDate : 2009-08-28, runningTime : 96 minutes, theatricalReleaseDate : 2009-01-01, actors : Die Big Band der Bundeswehr
Angebot
Die Big Band der Bundeswehr - Die Big Band der Bundeswehr live in concert - Preis vom 29.05.2022 04:33:44 h
AspectRatio : 1.77 : 1, AudienceRating : Freigegeben ohne Altersbeschränkung, Binding : DVD, Label : Sony Music Entertainment, Publisher : Sony Music Entertainment, Format : PAL, medium : DVD, releaseDate : 2009-09-25, runningTime : 120 minutes, theatricalReleaseDate : 2009-01-01, actors : Die Big Band der Bundeswehr
Angebot
Die Big Band der Bundeswehr - Die Big Band der Bundeswehr "Swingtime" - Preis vom 29.05.2022 04:33:44 h
Binding : Audio CD, Label : Elkmusic, Publisher : Elkmusic, NumberOfDiscs : 1, medium : Audio CD, releaseDate : 2000-01-01, artists : Die Big Band der Bundeswehr, composers : Benny Goodman, Mack Gordon, Frank W. Mecham, Ray Noble, Jerry Gray, Glenn Miller, Jimmy Giuffre, Pestalozza, Harry James, Harold Arlen, Johnny Mercer, Duke Ellington, Bob Haggart, Lionel Hampton, conductors : n/a
Angebot
Wasserdichte Box Bundeswehr Kiste Olivgrün
Vielseitig verwendbare Box spezieller, hochwertiger & schlagfester Kunststoff korrosionsfest Kälte-/Wärmeunempfindlich (-30 grad bis +60 grad Celsius) wasserdicht mit zwei Schnappverschlüssen zwei Ösen vorne zum Absperren der Box mit...
Angebot
U.D.O. We are one - U.D.O. & Das Musikkorps der Bundeswehr CD multicolor AFM 7439
U.D.O. bei EMPU.D.O. We are one - U.D.O. & Das Musikkorps der Bundeswehr Unisex CD in den Größen Onesize verfügbar.Details:Farbe: multicolor
Angebot
Bundeswehr 2.0
Ohne Wehrpflicht aber mit zunehmender medialer Begleitung stehen die Deutschen nach wie vor hinter ihren Streitkräften. Die in diesem Buch vorgenommene schonungslose Analyse der Bundeswehr lässt sich am besten mit den Attributen reduziert, ignoriert und egalisiert beschreiben. Der Autor versucht dabei das Spannungsverhältnis zwischen einer reduzierten und zunehmend ignorierten Bundeswehr und der nach wie vor vorhandenen generellen Unterstützung durch die Bevölkerung aufzulösen. Hierzu bedient er sich eines internationalen Vergleiches wichtiger Verbündeter Deutschlands. Er kommt zu dem Schluss, dass die Bundeswehr einen Weg geht, den in unserer Gesellschaft viele Institutionen vor ihr gegangen sind – nämlich den der Egalisierung.
Angebot
„Wir sind Bundeswehr.“
Es zeichnet sich ab, dass in Zukunft vermehrt Teile der bislang als „ausländisch“ oder „migrantisch“ wahrgenommenen Bevölkerung, aber auch von Frauen und (bekennenden) Homosexuellen in den deutschen Streitkräften zu finden sein werden. Die Bandbreite von unterschiedlichen kulturellen, sub-kulturellen und religiös-ethnischen biographischen Hintergründen in der Bundeswehr wird damit wachsen. Als Folge davon können eine Zunahme von Emanzipations- und Partizipationsansprüchen und eine Verschärfung der Akzeptanz- und Legitimitätsproblematik erwartet werden. Der von Minderheiten ausgehende Problemdruck in der Bundeswehr und die daraus resultierenden Toleranz- und Integrationsanforderungen werden demnach eher zu- als abnehmen.
Angebot
Die Bundeswehr
Dem Thema Militär ist in der modernen Geschichtsschreibung fast immer ein hoher Rang beigemessen worden. Für die Zeit nach 1945 liegen die Verhältnisse allerdings anders; es gibt kaum Darstellungen wie über die Wehrmacht oder die Reichswehr. Das Militär der Bundesrepublik scheint anerkannt und 'normal' zu sein. Dabei hat es sich keineswegs ohne massive innere Spannungen oder ohne Probleme für Politik und Gesellschaft entwickelt. In dieser Darstellung, die erstmals die Geschichte der Bundeswehr von ihren Anfängen bis in die Gegenwart erzählt, kann Detlef Bald zeigen, daß das halbe Jahrhundert Militärgeschichte Deutschlands keinesfalls in allen seinen Phasen unseren Vorstellungen von einer demokratischen Armee entspricht. Ein kritischer Einblick in die Geschichte der Bundeswehr.
Angebot
Am Puls der Bundeswehr
Der vorliegende Band bietet eine zukunftsorientierte Bestandsaufnahme der militärsoziologischen Forschung und beleuchtet das Verhältnis von Politik, Gesellschaft und Streitkräften. Thematisiert werden die militärische Organisationskultur und die Führungsphilosophie der Bundeswehr, die Veränderung des militärischen Aufgabenprofils sowie die Formierung des soldatischen Selbstverständnisses durch Auslandseinsätze, aber auch die Integration von Frauen, die Attraktivität der Streitkräfte und deren ökonomische Modernisierung. Auch die Schwierigkeiten der Rezeption militärsoziologischer Befunde in der Bundeswehr werden in den Blick genommen. Beobachtungen zur Wahrnehmung militärsoziologischer Forschung aus der Sicht von Verantwortungsträgern in Politik und den Streitkräften runden den Band ab.
Angebot
60 Jahre Bundeswehr
CLAUSEWITZ Spezial dokumentiert zum 60. Geburtstag der Bundeswehr die Geschichte der deutschen Armee von der Wiederbewaffnung über der Kalten Krieg bis hin zu den gefährlichen Auslandseinsätzen. CLAUSEWITZ bietet dabei einen ansprechenden Mix aus persönlichen Erzählungen, Technikgeschichte und einer umfassenden, kompakten Chronik.
Angebot
Die Bundeswehr 1950/55-1989
Die Bundeswehr wurde am 12. November 1955 aufgestellt. Welche Kompromisse bei ihrem Aufbau angesichts der deutschen militärischen Vergangenheit gefunden werden mussten und wie der Kalte Krieg bis 1989/90 ihr Gesicht prägte, zeigt diese komprimierte Gesamtdarstellung. Karten, Schaubilder und Quellentexte bieten Fachhistorikern wie dem breiten Publikum einen kompetenten Überblick.
Angebot
60 Jahre Bundeswehr
60 Jahre Bundeswehr
Angebot
60 Jahre Bundeswehr
60 Jahre Bundeswehr
Angebot
Meine Jahre bei der Bundeswehr
Das Buch sollte nicht mit dem Anspruch an ein literarisches ausgefeiltes Werk gelesen werden. In meist kurzen Sätzen, mitunter zu detailliert, aber gut verständlich und unterhaltsam, beschreibe ich Erlebnisse, Anekdoten und Begebenheiten. Oft sind die einzigen Quellen die Erinnerung und mein Tagebuch. Die erzählten Geschichten, die Chroniken, die viel über den Geist der früheren Jahre bei der Bundeswehr verraten und die aus heutiger Sicht mitunter skurril wirken, sollen nicht in Vergessenheit geraten. Der Inhalt dieses Buches umfasst nicht nur die Zeit bei der Bundeswehr, sondern auch die Teilnahme als Soldat an vielen nationalen und weiteren 17 Internationalen Märschen. Die vielen Teilnahmen mit der Bundeswehr Delegation bei den „4DAAGSEN“ von Nijmegen in den Niederlanden der größten Wanderveranstaltung der Welt. Die militärischen Wettkämpfe, weitere sportliche Aktivitäten und die Arbeitseinsätze auf den Soldatenfriedhöfen. Meine Zeit als Zugführer beim Jägerbataillon 17 und als Kompaniefeldwebel im Panzergrenadierbataillon 411/412. (meine letzte militärische Heimat). Die Chronik dieser Bataillone, Fotos, Tabellen, sowie viele Erlebnisse und Anekdoten.
Angebot
MiG-29-Pilot in NVA und Bundeswehr
Aus einfachen Verhältnissen stammend, hat es Manfred Skeries in seiner Laufbahn bis zum Chef der Jagdfliegerkräfte des Kommandos LSK/LV gebracht. Eine solide Lehr- und Flugausbildung waren die Grundlage und fliegerische Leidenschaft der Motor dieser bemerkenswerten Karriere. Sie spiegelt gleichzeitig die strukturellen Veränderungen und technischen Entwicklungen in den Jagdfliegerkräften dieser Jahre wider. Ausführlich beschreibt der Autor die Umschulung auf das Jagdflugzeug MiG-29 in Kasachstan (1987) und seine Einführung in die LSK/LV 1988. Er vermittelt dabei einen umfassenden Einblick in die Technik und flugtechnischen Möglichkeiten dieses außergewöhnlichen Jagdflugzeugs sowie dessen Weiterverwendung in der Luftwaffe. Höhen und Tiefen im Dienst und im Privaten sowie persönliche Konflikte mit den Turbulenzen und Veränderungen der Wendejahre bleiben nicht ausgespart. 1995 erfolgt die Entlassung aus der Bundeswehr mit dem Vorwurf der arglistigen Täuschung. Skeries Schilderungen sind dennoch kein Blick zurück im Zorn. Eine hohe Wertschätzung bringt er vielmehr allen Persönlichkeiten aus Ost und West entgegen, die ihm im gegenseitigen Respekt begegnet und ihrer Führungsverantwortung und der damit verbundenen Vorbildfunktion im Umgang mit Nachgeordneten gerecht worden sind. Skeries Ton ist direkt und verbindlich, kritisch und selbstkritisch, ironisch und manchmal auch lakonisch, wenn er resümiert: 'So war das eben!'
Angebot
Die Bundeswehr 1955 bis 2005
Im Jahre 2005 konnte die Bundeswehr auf eine 50-jährige Geschichte zurückblicken. Diese Geschichte ist überaus facettenreich. Der Stellenwert, den die Bundeswehr für die Außen- und Sicherheitspolitik der Bundesrepublik gewann, gehört ebenso dazu wie der Wandel des Soldatenbildes, die Position der Streitkräfte in der Gesellschaft und der medienvermittelten öffentlichen Wahrnehmung oder auch das Ringen der Teilstreitkräfte um eine aufgabengerechte Ausstattung. Gleichzeitig reicht diese Geschichte bis an die unmittelbare Gegenwart heran und verlangt so nicht nur den Beitrag des Historikers, sondern auch den des heute Verantwortlichen.
Angebot
Die Reform der Bundeswehr
Die gegenwärtige Reform der Bundeswehr soll die größte ihrer Geschichte sein. Dieser Band hat sich zum Ziel gesetzt, abseits von den oft technisch basierten Analysen eines solchen Reformvorhabens, den Mensch in den Mittelpunkt zu stellen. So wird in den vier Kapiteln: «Stellung der Bundeswehr in der Gesellschaft», «Innere Führung unter Modernisierungsdruck», «Lied vom Ende der Wehrpflicht» sowie «Kommunikation der Reform», das menschliche Handeln und somit die militärsoziologische Dimension der Megareform untersucht. Beitragende aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Administration verleihen dem Band ein weites Spektrum an Meinungen und Sichtweisen. Neben etablierten Persönlichkeiten kommen auch junge Nachwuchswissenschaftler zu Wort und stellen ihre wohltuend unverbrauchte Meinung zur Debatte.
Angebot
Die Bundeswehr im Innern
Die Gefahren des internationalen Terrorismus werfen nicht nur politische, sondern auch verfassungsrechtliche Grundsatzfragen auf: Welche rechtlichen Einsatzmöglichkeiten hat die Bundeswehr im Innern? Ist eine Reform der Wehrverfassung notwendig und vor dem Hintergrund der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts und der Schranken des Grundgesetzes zulässig? Diese Arbeit untersucht die Einbettung des Katastrophennotstandsrechts in die Wehrverfassung des Grundgesetzes anhand einer Untersuchung von Wortlaut, Systematik, Entstehungsgeschichte und Teleologie. Dabei kommt der Autor zum Ergebnis, dass das Katastrophennotstandsrecht Teil des Staatsnotstandsrechts ist, aber vom innenpolitischen Staatsnotstand zu differenzieren ist. Auch lässt sich Art. 35 Absatz 2 Satz 2, Absatz 3 Satz 1 nicht ohne weiteres in das System der Amtshilfe einfügen. Abschließend werden unterschiedliche Reformvorschläge zur Änderung der Wehrverfassung untersucht.
Angebot
Das Gesicht der Bundeswehr
Die Studie befasst sich mit dem in der Freiwilligenwerbung der bundesdeutschen Streitkräfte zwischen 1956 und 1980/89 entworfenen Soldatenbild. Ausgehend von der These, öffentlich verbreitete Soldatenbilder böten Aufschluss über politische und gesellschaftliche Ordnungsvorstellungen, untersucht Thorsten Loch das Verhältnis von Armee zu Staat und Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland im Kalten Krieg. Methodisch steht der Dreiklang von Militär- und Werbegeschichte sowie der gegenwärtig diskutierten Historischen Bildkunde im Vordergrund. Zentrale Quellen stellen die zeitgenössisch verwendeten Werbeplakate und -anzeigen dar.
Angebot
Bundeswehr und Medien
Das Verhältnis der Bundeswehr zu den Medien ist von gegenseitigem Misstrauen geprägt. Die Notwendigkeit zur Wahrung militärischer Geheimnisse steht der Wunsch nach Informationen aus dem Alltag der Truppe – nicht nur bei Affären – gegenüber. Die kritisch abwartende Pressearbeit der Bundeswehr führt dabei oftmals zu vereinfachten Darstellungen. Der Sammelband beschreibt anhand historischer Ereignisse die Berichterstattung über die Bundeswehr und untersucht ausgewählte neuere Themen der Berichterstattung über die Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland wie auch Versuche, die Berichterstattung zu steuern. Mit Beiträgen von Oliver Bange, Heiko Biehl, Franz Breitzinger, Peter Busch, Marc Chaouali, Jörg Jacobs, Thilo Jungkind, Gerhard Kümmel, Gottfried Linn, Karl-Heinz Lutz, Heiner Möllers, Florian Schaurer, Klaus Schröder, Adrian Teetz, Meike Wanner, Dinah Wiestler, John Zimmermann und Natascha Zowislo-Grünewald.
Angebot
Frauen in der Bundeswehr
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,8, Fachhochschule für Wirtschaft Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Bis zur Jahrtausendwende war die Verwendung von Frauen in der Bundeswehr aufgrund verfassungsrechtlicher Bestimmungen und deren Auslegung durch Rechtsprechung und Lehre noch stark eingeschränkt. In dieser Hausarbeit wird untersucht, wie die Integration der Frauen in der Bundeswehr seit 2001 verlaufen ist . Dazu wurde folgende Vorgehensweise gewählt: Zunächst erfolgt ein historischer Rückblick über Frauen im Militärdienst, bevor auf die Gründe der Öffnung der Bundeswehr für Frauen eingegangen wird. Im Anschluss daran wird die Entwicklung der Bundeswehr seit der Öffnung für Frauen aufgezeigt. Abschließend wird auf die aktuelle Situation in der Bundeswehr eingegangen.
Angebot
Die Bundeswehr auf dem Balkan
War die Bundeswehr historisch betrachtet eine der Kriegsparteien der Jugoslawienkriege? Nach 46 Jahren Frieden in Europa versagten die traditionelle Diplomatie und damit die »internationale Gemeinschaft« angesichts der menschenverachtenden hybriden Kriegsführung Miloševićs. Die Balkaneinsätze der Bundeswehr vollzogen sich in den 1990er Jahren in rund 25 unterschiedlichen multinationalen Operationen zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Sie fanden eingebunden in unterschiedliche institutionelle Rahmen statt und umfassten das gesamte militärische Spektrum von der Hilfsoperation bis zum Kampf. Stand die NATO und damit Deutschland als möglicherweise stiller Verbündeter an der Seite der Kroaten im Krieg um die Krajina, der Bosniaken im Krieg um Bosnien-Herzegowina und der Albaner im Kosovo? Agilolf Keßelring gibt erstmals eine Standards moderner militärhistorischer Forschungen entsprechende fundierte Gesamtdarstellung der deutschen Balkanperationen jenseits der zeitgenössischen Narrative.
Angebot
BW Bundeswehr Socken grau, Größe 48-49
Das Original! Der Bundeswehr Strumpf in bekannter Qualität.Hervorragend verarbeitet bietet die Stiefelsocke ein angenehm wärmendes Klima und optimalen Tragekomfort, da Druckstellen vermieden werden. Im Bund sind dünne Lycra Fäden verarbeitet, welche einen perfekten Halt bieten, ohne einzuschnüren. Ein rundum perfekter Strumpf, der in keinem Einsatz fehlen darf, denn er ist optimal geeignet, ihn im Bundeswehrstiefel zu tragen. Der große Anteil der Baumwolle macht diesen Strumpf besonders strapazierfähig und wirkt gleichzeitig geruchshemmend.dünne Lycra Fäden im Bundbesonders strapazierfähigperfekter Halt, ohne einzuschnürenverstärkte Ferse und SpitzeMaterial: 50% Merinowolle, 33% Bio-Baumwolle, 12% Polyamid, 5% ViscoseMaschinenwäsche
Angebot
BW Bundeswehr Socken grau, Größe 40-41
Das Original! Der Bundeswehr Strumpf in bekannter Qualität.Hervorragend verarbeitet bietet die Stiefelsocke ein angenehm wärmendes Klima und optimalen Tragekomfort, da Druckstellen vermieden werden. Im Bund sind dünne Lycra Fäden verarbeitet, welche einen perfekten Halt bieten, ohne einzuschnüren. Ein rundum perfekter Strumpf, der in keinem Einsatz fehlen darf, denn er ist optimal geeignet, ihn im Bundeswehrstiefel zu tragen. Der große Anteil der Baumwolle macht diesen Strumpf besonders strapazierfähig und wirkt gleichzeitig geruchshemmend.dünne Lycra Fäden im Bundbesonders strapazierfähigperfekter Halt, ohne einzuschnürenverstärkte Ferse und SpitzeMaterial: 50% Merinowolle, 33% Bio-Baumwolle, 12% Polyamid, 5% ViscoseMaschinenwäsche
Angebot
BW Bundeswehr Socken grau, Größe 46-47
Das Original! Der Bundeswehr Strumpf in bekannter Qualität.Hervorragend verarbeitet bietet die Stiefelsocke ein angenehm wärmendes Klima und optimalen Tragekomfort, da Druckstellen vermieden werden. Im Bund sind dünne Lycra Fäden verarbeitet, welche einen perfekten Halt bieten, ohne einzuschnüren. Ein rundum perfekter Strumpf, der in keinem Einsatz fehlen darf, denn er ist optimal geeignet, ihn im Bundeswehrstiefel zu tragen. Der große Anteil der Baumwolle macht diesen Strumpf besonders strapazierfähig und wirkt gleichzeitig geruchshemmend.dünne Lycra Fäden im Bundbesonders strapazierfähigperfekter Halt, ohne einzuschnürenverstärkte Ferse und SpitzeMaterial: 50% Merinowolle, 33% Bio-Baumwolle, 12% Polyamid, 5% ViscoseMaschinenwäsche
Angebot
BW Bundeswehr Socken grau, Größe 38-39
Das Original! Der Bundeswehr Strumpf in bekannter Qualität.Hervorragend verarbeitet bietet die Stiefelsocke ein angenehm wärmendes Klima und optimalen Tragekomfort, da Druckstellen vermieden werden. Im Bund sind dünne Lycra Fäden verarbeitet, welche einen perfekten Halt bieten, ohne einzuschnüren. Ein rundum perfekter Strumpf, der in keinem Einsatz fehlen darf, denn er ist optimal geeignet, ihn im Bundeswehrstiefel zu tragen. Der große Anteil der Baumwolle macht diesen Strumpf besonders strapazierfähig und wirkt gleichzeitig geruchshemmend.dünne Lycra Fäden im Bundbesonders strapazierfähigperfekter Halt, ohne einzuschnürenverstärkte Ferse und SpitzeMaterial: 50% Merinowolle, 33% Bio-Baumwolle, 12% Polyamid, 5% ViscoseMaschinenwäsche