Lernspiele Mathematikunterricht Produktüberblick

Lernspiele Mathematikunterricht – die besten Lernspiele Mathematikunterricht. Bist du auf der Lernspiele Mathematikunterricht-Suche und freust dich auf Kinderspielsachen, die Freude bereiten? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Lernspiele Mathematikunterricht-Seite im Netz, die dabei hilft, Spielzeug zu kaufen und eben auch die Lernspiele Mathematikunterricht-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Lernspiele Mathematikunterricht kaufen – einfach mit kinderspielsachen.com

Wir sind kein Lernspiele Mathematikunterricht Testportal. Wenn du nach Kinderspielzeug Testberichten und Erfahrungsberichten zu Kinderspielsachen suchst, bist du hier nicht richtig. Auch Lernspiele Mathematikunterricht-Preisvergleiche und weitere Kinderspielzeug Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um Spielzeug- und eben auch Lernspiele Mathematikunterricht Vorschläge einfach zu finden.

Die Spielbedarf Suche – so helfen wir beim Kinderspielzeug Kauf?

Unsere Spielbedarf-Datenbank durchforstet zahlreiche Kinderspielzeug Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen Kinderspielzeug Shop, der eben auch Lernspiele Mathematikunterricht Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt auf der Suche nach Kinderspielsachen nur bei einem Kinderspielzeug und Lernspiele Mathematikunterricht-Anbieter vorbeizuschauen, greifen wir gleich auf mehrere zu und ersparen dir lange Recherchen bei der Kinderspielzeug Suche.

Abseits der Lernspiele Mathematikunterricht. Dein Kinderspielzeug-Ratgeber

Natürlich gibt es auch beim Lernspiele Mathematikunterricht-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Spielwaren Shop zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Kinderspielsachen, die Freude bereiten, findet man sicher die richtigen Lernspiele Mathematikunterricht Ideen. Kommen wir nun zu unseren Lernspiele Mathematikunterricht – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Lernspiele Mathematikunterricht – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Lernspiele Mathematikunterricht-Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der Kinderspielzeug Shops die passende Produktideen für Kinderspielsachen aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf kinderspielsachen.com aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen den richtigen Lernspiele Mathematikunterricht- Artikel finden wirst.

Angebot
Gute Aufgaben im Mathematikunterricht
Individuelle Förderung und natürliche Differenzierung im Mathematikunterricht: Mit diesen 'Guten Aufgaben' zu allen Kompetenzbereichen der Doppeljahrgangsstufe 1/2 gelingt Ihnen das ganz einfach und ohne große Einarbeitung. Die praxisbewährten Arbeitsblätter motivieren Ihre Schüler zur selbstständigen Auseinandersetzung. Mathematik einmal anders! Kompetenzorientierung ist im Mathematikunterricht nicht immer leicht umzusetzen. Im zeitgemäßen Unterricht sollen schließlich nicht nur mathematische Kompetenzen, sondern auch prozessbezogene Kompetenzen berücksichtigt werden. Gleichzeitig soll aktiv-entdeckendes Lernen im Fach Mathematik zum Einsatz kommen. Gute Aufgaben Mathematik Mit diesem Band erhalten Sie eine Sammlung guter Aufgaben zu allen Kompetenzbereichen der Doppeljahrgangsstufe 1/2. Die Aufgaben enthalten bereits Möglichkeiten zur Förderung und Differenzierung, um heterogenen Klassen bestens gerecht zu werden. Schneller Einsatz im Mathematikunterricht Der Band bietet Ihnen Unterrichtsverläufe zu den zentralen Bereichen des Mathematikunterrichts in den ersten beiden Schuljahren, die eine schnelle Einarbeitung und Umsetzung ermöglichen. Durch die praxisbewährten Arbeitsblätter als Kopiervorlagen werden die Kinder zum selbstständigen Arbeiten motiviert. Der Band enthält: - Eine Einführung in das Thema - Vorschläge zur Unterrichtsgestaltung und passende Aufgaben zu allen zentralen Bereichen des Mathematikunterricht in den Klassen 1/2 - Bildkarte zur Motivationsfigur Professor Knobelix - Weiterführende Tipps und Informationen
Angebot
Mathe-Poster 30 5 43 2 für den Mathematikunterricht von Kindern in der Grund- und Mittelschule
Mathe-Poster 30 5 43 2 für den Mathematikunterricht von Kindern in der Grund- und Mittelschule
Angebot
111 kleine, lustige Spiele für den Mathematikunterricht - Almuth Bartl, Geheftet
Bringen Sie die Schüler durch eines der 111 Spiele für den Mathematikunterricht wieder zur Konzentration. Die Spiele können ohne Aufwand, einfach und spontan in den Unterricht integriert werden. Eine anstrengende Mathematikstunde und Ihre Schülerinnen und Schüler sind nicht mehr konzentriert. Genau der richtige Zeitpunkt für ein kurzes Spiel! Dieses Buch bietet Ihnen eine Fülle von originellen Übungsspielen, mit denen Sie im Handumdrehen die richtige Motivationshilfe parat haben. Alle Spiele lassen sich einfach und ohne großen Aufwand in den Unterricht integrieren. Ob in Partnerarbeit oder in der Klassengemeinschaft, drinnen oder draußen, mit diesen Spielen kitzeln Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Schülerinnen und Schüler wieder wach und festigen gleichzeitig elementare Lerninhalte. So machen Sie Mathematik anschaulich und lebendig! Der Band enthält: 111 Spielideen, z.B. Onkel Dagobert, Der Würfel-Kaiser, Die lilalange Super-Zahl, Das Tischtennis-Einmaleins, Wettlauf der Wäscheklammern, Geburtstage schnuppern, Münzen-Kim, Geldzählen im Dunkeln und viele mehr
Angebot
Mathematikunterricht inklusiv gestalten,
Inklusiver Mathematikunterricht erfordert Lernsituationen, die sowohl Lernen auf unterschiedlichen Niveaus, aber auch Austausch und Kooperation der Lernenden miteinander verbinden. Derzeit gibt es noch kein substanzielles Modell für einen inklusiven Mathematikunterricht der Sekundarstufe I. Dieses Buch stellt ein solches Konzept vor, das für verschiedene Themen und unterschiedliche Klassenstufen konkretisiert wird. Das Konzept eines inklusiven Mathematikunterrichts besteht aus drei Komponenten. 1.) Eine fachliche Mitmachgeschichte sorgt dafür, dass alle Lernenden der Klasse teilnehmen und zu einem gemeinsamen fachlichen Ergebnis beitragen können. Eine solche Geschichte rahmt die Unterrichtstunde. 2.) Die Orientierung an einer zentralen fachlichen Idee hilft dabei, sinnvoll nach Entwicklungsstufen bzw. Schwierigkeits- oder Komplexitätsgraden zu differenzieren. Diese beiden Komponenten bieten Unterstützung bei der Planung des Unterrichts, damit alle Lernenden am fachlichen Lernen teilhaben können. Sie sorgen aber noch nicht dafür, dass jedes Kind individuell nach seinen Möglichkeiten gefördert und gefordert werden kann. 3.) Erst mit dem Konzept emergenter Aufgaben ist ein Werkzeug gegeben, mit dem diese Passung in der Unterrichtsinteraktion erreicht werden kann. Das Buch stellt Realisierungen mit Variationen zu unterschiedlichen Themen vor. Jeder Vorschlag enthält erprobtes Material mit einer Geschichte und Arbeitsblättern, kompakte Beschreibungen typischer Unterrichtsinteraktionen der erprobten Stunden sowie eine Liste möglicher Lerngelegenheiten, die auftreten können und eine emergente Aufgabenstellung nahelegen. Der Band richtet sich an Lehramtsstudierende, Referendare und Lehrende des Faches Mathematik in der Sekundarstufe, die neue Impulse für einen abwechslungsreichen, inklusiven Unterricht suchen.
Angebot
Nein Schipper, W: Hdb. für den Mathematikunterricht an GS
Handbuch für den Mathematikunterricht an Grundschulen
Angebot
Mathematikunterricht in der inklusiven Grundschule
Einen guten Mathematikunterricht zu gestalten, stellt eine große fachliche Herausforderung dar. In Zeiten der Inklusion wird die Aufgabe für Lehrkräfte nicht einfacher. Schließlich müssen sie unterschiedlichste Lernausgangslagen in ihrem Unterricht berücksichtigen, um den Lernbedürfnissen aller Kinder gerecht zu werden. Das Buch unterstützt Praktikerinnen und Praktiker bei ihrer Arbeit, indem es aus aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen Gestaltungsprinzipien eines hochwertigen, inklusionsförderlichen Mathematikunterrichts ableitet und leserfreundlich anhand von Praxisbeispielen darstellt. Abschließend vereint das Buch diese Gestaltungsprinzipien in einem erfolgreich erprobten inklusiven Beschulungskonzept.
Angebot
Mit Heterogenität im Mathematikunterricht umgehen lernen, Kartoniert (TB)
In diesem Band werden konkrete Konzepte für die Lehreraus- und -weiterbildung diskutiert, in denen Mathematik-Lehrkräfte gezielt beim Unterrichten in heterogenen und insbesondere inklusiven Klassen unterstützt werden. Auf methodischer Ebene steht die Frage im Vordergrund, wie Praxisaspekte in Lehrveranstaltungen und Fortbildungen einbezogen werden können, inhaltlich entsteht ein Spektrum von verschiedenen Themen im Kontext von Heterogenität, wie z.B. Diagnose und Förderung, Differenzierung, Begabung, Sprache und Inklusion.Die zunehmende Heterogenität der Schülerinnen und Schüler stellt für Lehrkräfte eine Herausforderung dar, auf die die Lehrerbildung vorbereiten muss. Besondere Anforderungen ergeben sich in allen Schulformen durch die erhöhte Leistungsheterogenität und durch die Inklusion von Lernenden mit Behinderungen. Der Umgang mit einer Leistungsspanne, die von Lernschwierigkeiten bis hin zu mathematischer Begabung reicht, erfordert hohe fachdidaktische Kompetenzen.
Angebot
Zeichen und Sprache im Mathematikunterricht, Kartoniert (TB)
Dieser Band stellt unterschiedliche Aspekte von und Überlegungen zum Lehren und Lernen von Mathematik aus der Position der Peirce´schen Semiotik vor. Dabei zeigen die hier vorliegenden Beiträge die Flexibilität dieses Werkzeuges sowohl aus praktischer als auch aus theoretischer Sicht. Das Themenspektrum ist vielfältig: Es finden sich Texte zu Fragen der Visualisierung von Mathematik in unterschiedlichen Schulstufen, Gedanken zur Gebärdensprache, zur Gestenforschung oder zum mehrsprachigen Mathematikunterricht. Ein Beitrag beschreibt das Sichtbare als Mittel der Kreativität zur Konstruktion von neuem Wissen, während ein weiterer der Rekonstruktion diagrammatischen Schließens nachspürt. Darüber hinaus wird eine Perspektive auf das Lernen von Mathematik vorgestellt, welche ohne einengende ontologische Annahmen auskommt.Der vorliegende Band ist bereits der dritte, der vom GDM Arbeitskreis Semiotik, Zeichen und Sprache in der Mathematikdidaktik gestaltet wird. Alle dreiWerke eignen sich sowohl für MathematikdidaktikerInnen wie auch für Lehrkräfte, die einen Einblick in die vielfältige Verwendung von Zeichen und Sprache im Mathematikunterricht gewinnen möchten.
Angebot
Mathematikunterricht in der inklusiven Grundschule
Einen guten Mathematikunterricht zu gestalten, stellt eine große fachliche Herausforderung dar. In Zeiten der Inklusion wird die Aufgabe für Lehrkräfte nicht einfacher. Schließlich müssen sie unterschiedlichste Lernausgangslagen in ihrem Unterricht berücksichtigen, um den Lernbedürfnissen aller Kinder gerecht zu werden. Das Buch unterstützt Praktikerinnen und Praktiker bei ihrer Arbeit, indem es aus aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen Gestaltungsprinzipien eines hochwertigen, inklusionsförderlichen Mathematikunterrichts ableitet und leserfreundlich anhand von Praxisbeispielen darstellt. Abschließend vereint das Buch diese Gestaltungsprinzipien in einem erfolgreich erprobten inklusiven Beschulungskonzept.
Angebot
Attraktiver Mathematikunterricht, Kartoniert (TB)
Dieses Sachbuch zeigt Wege zu einem attraktiveren Mathematikunterricht in Beispielen auf, die als Abschlussarbeiten seiner ehemaliger Studenten (und Coautoren) praxiserprobt sind. Das Buch lädt zur Reflexion der eigenen Erfahrungen mit Mathematikunterricht und einer Diskussion darüber ein. Farbige Kästen fordern zur aktiven Teilnahme oder Weiterführung der Projekte auf.
Angebot
Logicals für den Mathematikunterricht - Thomas Röser, Geheftet
Mit 25 motivierenden Logicals mathematische Inhalte trainieren und das vernetzte Denken fördern! Lesen, kombinieren, lösen - ein kniffeliger Mathe-Spaß für zwischendurch: Im Band Logicals für den Mathematikunterricht für die 7./8. Klasse lesen dieSchüler Informationen zu den Themenfeldern Zuordnungen, Terme und Gleichungen, Körper und ihre Netze sowie Stochastik. Dabei kombinieren sie gekonnt die darin enthaltenen Hinweise und bringen sie in eine sachlogische Reihenfolge. Nur so kann die gestellte Frage beantwortet werden. Bei der Bearbeitung der Logicals trainieren die Schüler ein systematisches und kombinatorisches Vorgehen. Die Lese- und Denkfähigkeit wird verbessert und gefestigt und darüber hinaus fördern die Logicals die Lesekompetenz der Schüler, die als fächerübergreifendes Unterrichtsprinzip auch den Mathematikunterricht umfasst. Alle Logicals werden differenziert in zwei Schwierigkeitsstufen angeboten: Einmal müssen die Schüler zehn und einmal zwölf Sätze lesen, um zur Lösung zu gelangen. Auf diese Weise können Sie den unterschiedlichen Leistungsständen in der Klasse gerecht werden. Die Materialien sind schnell einsetzbar und können auch in Partner- oder Gruppenarbeit verwendet werden. Zudem bietet der Band eine Übersicht zu den einzelnen Themen,und der jeweiligen Bearbeitungsform. Die Lösungsseiten enthalten neben der richtigen Antwort alle Lösungsschritte in einer übersichtlichen Tabelle.
Angebot
Lernen mit Lösungsbeispielen im Mathematikunterricht - Alexandra Scherrmann, Kartoniert (TB)
Alexandra Scherrmann setzt sich mit der Lernmethode Lernen mit Lösungsbeispielen unter der Prämisse eines konstruktivistisch orientierten Unterrichts auseinander. Um zu untersuchen, ob sich auch Lösungsbeispiele mit Lücken oder Fehlern im regulären Mathematikunterricht - außerhalb von Laborsettings - bewähren, setzt sie verschiedene Lösungsbeispieltypen (vollständig, unvollständig, fehlerhaft) in einer Unterrichtseinheit zum Auswerten von Daten in der Sekundarstufe I ein. Die quantitativen Analysen zeigen günstige Auswirkungen auf fachlicher sowie motivational-affektiver Ebene. Die qualitativen Analysen der Schülerinterviews geben Aufschlüsse über eingesetzte Lernwege und -strategien.
Angebot
Attraktiver Mathematikunterricht, Sachbücher von Jürgen Maa
Was assoziieren Sie, wenn Sie an Mathematikunterricht denken? Dem medialen Konsens entsprechend sind es vermutlich unangenehme Erinnerungen, Überforderung oder Langeweile der eigenen Kinder. Oder kommen Ihnen Debatten über wissenschaftliche oder didaktische Notwendigkeiten, Diskrepanzen zwischen Lehrplan und Realität in den Sinn? Dieses aktivierende Lesebuch für Eltern und Lehrende setzt einen positiven Kontrapunkt in der Diskussion um einen sinnvollen Mathematikunterricht. Konzentriert auf Methodik und Inhalt zeigt es an gelungenen Beispielen aus der Unterrichtspraxis, dass Lehrer*innen sehr wohl in der Lage sind, Mathematik in den Alltag zu integrieren und sie aus diesem heraus zu erklären. Es lädt dazu ein, die eigenen Ansichten über den Matheunterricht zu revidieren und selbst auch Mathematik im täglichen Leben wahrzunehmen, ja sogar selbst etwas auszuprobieren. Auch wenn Sie oder Ihre Kinder beim Gedanken an Mathematik nicht schon von sich aus anfangen zu lächeln, werden Sie an den vielen Mitmach-Angeboten dieses Buches sicher Freude haben. Der Herausgeber und die AutorenJürgen Maaß ist Professor für Mathematikdidaktik an der Universität Linz. Seine Koautor*innen haben bei ihm Examen gemacht und stehen heute mit beiden Beinen engagiert im Lehrerberuf.
Angebot
Lorenz, Jens Holger - GEBRAUCHT Handbücher Mathematik: Hendrik Radatz: Impulse für den Mathematikunterricht (Handbücher für den Mathematikunterricht) - Preis vom 13.06.2024 04:55:36 h
Binding : Taschenbuch, Label : Schroedel Verlag GmbH, Publisher : Schroedel Verlag GmbH, medium : Taschenbuch, numberOfPages : 224, publicationDate : 2007-10-24, publishers : Lorenz, Jens Holger, Wilhelm Schipper, languages : german, ISBN : 3507340372
Angebot
Einfache Würfelspiele für den Mathematikunterricht - Ruth Hölken, Geheftet
Für jeden Zahlenraum motivierende und schnell einsetzbare Würfelspiele! Sorgen Sie für neuen Spaß am Rechnen! Bei den einfachen Würfelspielen aus diesem Band führen Ihre Schüler Unmengen von Rechenoperationen durch - ohne es zu merken, da der Spielcharakter im Vordergrund steht. So trainieren Ihre Schüler die Orientierung in den Zahlenräumen 10, 20, 100 und 1.000 und werden spielend fit in den Grundrechenarten. Die 46 Würfelspiele sind einfach, flexibel und mit wenig Materialaufwand einsetzbar. Alle Spiele werden mit normalen Sechser-Würfeln gespielt. Die benötigten Spielvorlagen sind als Kopiervorlagen enthalten. Für jede Stunde ein Gewinn: Alle Spiele sind den einzelnen Themenbereichen (z.B. Addition, Multiplikation, Zahlzerlegung, Aufrunden) zugeordnet und nach Zahlenräumen gegliedert. So finden Sie schnell und einfach das passende Spiel für die aktuelle Unterrichtssituation.
Angebot
Lernumgebungen im Mathematikunterricht - Ueli Hirt, Beat Wälti, Kartoniert (TB)
Im eigenen Tempo lernen können Unterrichten Sie rechenschwache bis hochbegabte Schüler? Der Unterricht in einer Klasse mit Schülern, die unterschiedliche Lernvoraussetzungen mitbringen, erfordert besondere Aufmerksamkeit, um allen Schülern gerecht zu werden. Stellen Sie sich der Herausforderung, die Balance zwischen Fordern und Fördern zu halten, damit sich lernschwache Schüler genauso wie hochbegabte in ihrem individuellen Lerntempo entwickeln können! Die bekannten Schweizer Autoren Ueli Hirt und Beat Wälti zeigen, wie Sie Lernumgebungen gewinnbringend im Mathematikunterricht der Grundschule einsetzen können: Worum geht es? Was siehst du? Welche Vermutung hast du? sind nur einige Ansätze, mit denen Sie und Ihre Schüler gemeinsam Lernumgebungen umsetzen können. Sie erhalten praktische Vorschläge für einen differenzierten Mathematikunterricht, basierend auf vielen Originaldokumenten der Lernenden. Wenn Sie angeregt durch das Buch die Arbeit mit Lernumgebungen erfolgreich unterrichten, fördern und fordern Sie schwache und starke Schüler weitaus näher an deren Lernbedürfnissen und -möglichkeiten. Das Buch bietet Ihnen neben den zahlreichen Aufgaben, Erläuterungen und Schülerbeispielen ein hohes Maß an fachlicher Substanz und Relevanz - unverzichtbar für die Umsetzung von Lernumgebungen!
Angebot
Der Mathematikunterricht in der 3.Klasse - Ernst Schuberth, Gebunden
Mit diesem Buch gibt der in Unterricht und Ausbildung erfahrene Mathematiker Ernst Schuberth Anregungen zur Gestaltung des Mathematikunterrichts der 3. Klasse an Waldorfschulen. Es stellt die fachlichen Grundlagen dar, macht Vorschläge zu einem möglichen Unterrichtsaufbau und erörtert die zugrunde liegenden menschenkundlichen Gesichtspunkte. Eine wichtige Hilfestellung für alle Klassenlehrer.
Angebot
Mathematikunterricht in der Praxis - Kai Müller, Kartoniert (TB)
Dieses Buch schlägt eine Brücke zwischen Fachdidaktik und Unterrichtspraxis der Mathematik: Referendare, Lehramtsstudierende und Lehrende der Sekundarstufe I und II finden hier konkrete Anregungen und Beispiele für Ihren eigenen Unterricht, die in der Praxis erprobt sind. Die Kapitel sind auch unabhängig voneinander lesbar - das Buch lädt daher sowohl zur gezielten Suche nach Unterrichtsbeispielen als auch zum Schmökern und Entwickeln eigener Ideen ein. Die Anordnung der Kapitel spiegelt die übliche Reihenfolge bei der Unterrichtsplanung wider. Die einzelnen Anregungen sind jeweils kompakt und übersichtlich gestaltet: Sie stellen das Fachliche in den Vordergrund, um zu zeigen, wie sich daraus Didaktik und Methodik ergeben.Thematisch werden alle fünf Leitideen der Bildungsstandards aufgegriffen: Algorithmus und Zahl, Messen, Raum und Form, funktionaler Zusammenhang, Daten und Zufall. Der Autor Kai Müller ist Diplomphysikermit Schwerpunkt theoretische Physik und Mathematik. Er hat sich vor allem der fachdidaktischen Ausbildung von Referendaren verschrieben - zunächst als Gymnasial-Lehrer und seit einigen Jahren zusätzlich als Lehrbeauftragter an der Universität Heidelberg sowie dem Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte (Gymnasium). Stimmen zum Buch Das Buch zeigt anschaulich an exemplarisch dargestellten Unterrichtsstunden, wie sich guter Unterricht machen lässt. Es überbrückt die Kluft zwischen Theorie und Praxis [...] nicht in Form abgehobener theoretischer Analysen, vielmehr liefert es jenen, die vor den Klassen stehen, attraktive und erprobte Bausteine für die Gestaltung einer Unterrichtsstunde. Prof. Dr. Christian Hesse, Universität Stuttgart
Angebot
Inklusiver Mathematikunterricht - Marei Fetzer, Kartoniert (TB)
Wird Mathematikunterricht mit Inklusion in Verbindung gebracht, schwingen bei vielen Lehrerinnen und Lehrern Unsicherheit und Zweifel mit: Inklusion im Mathematikunterricht, das würde ich schon gerne machen, ich weiß bloß nicht wie. Dieses Buch richtet sich genau an diese Lehrerinnen und Lehrer. Es geht der Frage nach, wie inklusiver Mathematikunterricht gelingen kann. Worauf kommt es an, wenn man Mathematik in heterogenen Gruppen unterrichtet?Im ersten Teil des Buches werden Grundlagen und Möglichkeiten inklusiven Mathematikunterrichts auf konzeptioneller Ebene und in Bezug auf Planung und Gestaltung diskutiert und gebündelt. Dazu werden Konzepte guten Mathematikunterrichts vorgestellt und ihr Potenzial für inklusiven Mathematikunterricht aufgezeigt. Die Balance zwischen individueller Förderung und gemeinsamem Mathematiklernen wird als entscheidend für gelingenden inklusiven Unterricht herausgearbeitet. Schließlich ist die Konzentration auf das Fach grundlegend. Dabei erweist sich bei der Planung und Umsetzung die Orientierung an mathematischen Kernideen als hilfreich.Das Buch ist ein Praxisbuch. Entsprechend werden im zweiten Teil elf erprobte Lernumgebungen für inklusiven Mathematikunterricht in der Grundschule vorgestellt. Sie zeigen konkret auf, wie man mit heterogenen Lerngruppen gemeinsam an einem mathematischen Thema arbeiten kann. Gleichzeitig bieten sie eine Fülle von Ideen und Anregungen zur eigenen Unterrichtsgestaltung.Den Abschluss bildet eine Zusammenstellung von kommentierten Buchrezensionen. Hier können interessierte Leserinnen und Leser sich auf einen Blick einen Eindruck verschaffen, was die aktuelle Literatur in Bezug auf Inklusion und Mathematikunterricht zu bieten hat.Dieses Buch möchte Lehrerinnen und Lehrer ermutigen, sich mit entsprechenden Grundlagen und Anregungen im Gepäck auf den Weg zu einem guten inklusiven Mathematikunterricht zu machen. Allen Kindern im Lande wäre zu wünschen, dass möglichst viele Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen sich von den Ideen dieses Buches mitreißen lassen und lernanregenden Mathematikunterricht für alle Kinder in die Tat umsetzen. (Zitat aus dem Vorwort der Herausgeberin der Reihe, Astrid Kaiser)
Angebot
Escape Rooms für den Mathematikunterricht 5-10 - Vivian Mohr, Geheftet
Trend Escape Rooms für den Unterricht: mehr Abwechslung, Motivation und Lernerfolg bei der Vermittlung der Lehrplanthemen Mathematik Spannende EduBreakouts für den Mathematikunterricht der Sekundarstufe Escape Rooms haben sich längst als beliebte Freizeitbeschäftigung etabliert. Das gemeinsame Rätseln stärkt den Zusammenhalt in einer Gruppe und macht dabei einfach verdammt viel Spaß. Warum das Konzept nicht also auch im Schulalltag einbauen? Zum Beispiel mit diesen Escape-Room-Spielen für den Mathematikunterricht der Klassen 5-10. Alle zentralen Lehrplanthemen werden berücksichtigt, alle wichtigen Punkte behandelt. Bauen Sie diese Mathe Spiele in den Unterricht ein und sorgen Sie für Begeisterung bei Ihren Schüler*innen. Escape Rooms in Mathematik: Teamwork spielerisch fördern Eine Gruppenarbeit in Mathematik funktioniert nicht? Wir sagen: Sie funktioniert doch! Bestes Beispiel ist diese Sammlung an spannenden und mathe-spezifischen Escape Rooms. Fördern Sie das Teamwork Ihrer Schüler*innen und vermitteln Sie zentrale Lehrplanthemen gleichzeitig. Das Kompendium enthält Unterrichtsmaterial zu den Themen Bruchrechnen, Dezimalzahlen, Potenzen, Prozentrechnung, reellen Zahlen und Gleichungen. Die besondere Mathe Gruppenarbeit bringt die Kids dazu, gemeinsam an Lösungen zu arbeiten und sich über das Kernthema hinaus näher mit einem Abschnitt der Mathematik zu befassen. Umfassendes Unterrichtsmaterial zu Mathematik in der Sekundarstufe Wer zentrale Lehrplaninhalte praxisnah und nachhaltig vermitteln möchte, der kommt an Escape Rooms eigentlich nicht vorbei. Die Spiele passen überraschend gut zu Mathematik und ihren typischen Aufgabenstellungen. Alle sieben Einstiegsgeschichten versetzten Ihre Schüler*innen in einen fiktiven, geschlossenen Raum. Anhand von Hinweisen und mathematischen Aufgaben gilt es nun, sich aus der vermeintlich misslichen Lage zu befreien. Dafür ist ein spezieller Code nötig, den nur die Gruppen erhalten, die alle Rätsel knacken. Das enthaltene Unterrichtsmaterial behandelt unter anderem natürliche Zahlen, Brüche und viele weiter Dinge, die in der Sekundarstufe in Mathe zentral sind. Die Themen: - Natürliche Zahlen - Brüche - Dezimalzahlen - Prozentrechnung - Terme und Gleichungen mit Variablen - Reelle Zahlen - Potenzen Der Band enthält: - Eine allgemeine Einführung - 7 Breakouts mit didaktisch-methodischen Hinweisen und einer Übersicht über die Rätsel inklusive Angabe der benötigten Materialien und Lösungshinweisen für die Lehrkraft sowie einer Einstiegsgeschichte und Rätselblätter für die Schüler*innen - in jedem Breakout zusätzlich digitale Rätsel, die über QR-Codes abgerufen werden können Zu diesem Band bieten wir Ihnen optional als Ergänzung weitere, perfekt auf das Buch abgestimmte Materialien und Ideen rund um das Thema. Diese digitalen Materialien können Sie in Form von Downloads jederzeit separat zusätzlich erwerben: - Addition und Subtraktion von Dezimalbrüchen - Download - 20 Seiten, DIN A4 - Rubrik: Wiederholung - Spiele zum Berechnen von Werten von Termen - Download - 24 Seiten, DIN A4 - Rubrik: Kreative Methode - Kopfrechnen: Prozentrechnen - Download - 14 Seiten, DIN A4 - Rubrik: Übung und Wiederholung - Spiele zur Verbindung der Rechenarten - Download - 17 Seiten, DIN A4 - Rubrik: Kreative Methode
Angebot
Hendrik Radatz - GEBRAUCHT Handbücher Mathematik: Handbuch für den Mathematikunterricht an Grundschulen (Handbücher für den Mathematikunterricht) - Preis vom 13.06.2024 04:55:36 h
Binding : Taschenbuch, Label : Schroedel Verlag GmbH, Publisher : Schroedel Verlag GmbH, medium : Taschenbuch, numberOfPages : 240, publicationDate : 1983-12-01, authors : Hendrik Radatz, Wilhelm Schipper, languages : german, ISBN : 3507340364
Angebot
Stäbe - Arbeitsblätter für den Mathematikunterricht 4
Binding : Broschiert, Edition : 1, Label : Auer Verlag in der AAP Lehrerfachverlage GmbH, Publisher : Auer Verlag in der AAP Lehrerfachverlage GmbH, medium : Broschiert, numberOfPages : 108, publicationDate : 2013-06-18, authors : Stäbe, Gerrit, languages : german, ISBN : 3403070948
Angebot
Stäbe - Arbeitsblätter für den Mathematikunterricht 2
Binding : Broschüre, Edition : 1, Label : Auer Verlag in der AAP Lehrerfachverlage GmbH, Publisher : Auer Verlag in der AAP Lehrerfachverlage GmbH, medium : Sonstige Einbände, numberOfPages : 120, publicationDate : 2013-06-18, authors : Stäbe, Gerrit, languages : german, ISBN : 3403070921
Angebot
Nein Jerke, A: Lernangebote für problemor. Mathematikunterricht
Lernangebote für problemorientierten Mathematikunterricht in der Grundschule
Angebot
Mini-Escape Rooms für den Mathematikunterricht - Martina Hagemann, Geheftet
Escape Rooms im Mathematikunterricht: Jetzt auch als kurze Mini-Breakouts für Zwischendurch. Für mehr Abwechslung und Motivation!Live Escape Rooms, Exit Spiele oder Escape Storys in Buchform - das Trendthema Escape Rooms ist weiterhin brandaktuell. Doch was, wenn die Zeit für ein umfangreiches Breakout zu knapp ist? Dann haben wir die Lösung! Mit den Escape Games im Mini-Format verwandeln Sie auch Ihr Klassenzimmer ohne großen Aufwand in einen spannenden Escape Room.Ganz gleich, ob Sie das Prinzip schon kennen oder zum ersten Mal den Sprung in ein Escape-Abenteuer mit Ihrer Klasse wagen, mit diesen 20-Minuten-Breakouts für Zwischendurch wiederholen und üben Sie zentrale Lehrplanthemen des Faches Mathematik mühelos, mit viel Abwechslung und garantiertem Lernerfolg!Und wie funktioniert das Ganze? Mithilfe verschiedener aufeinander aufbauender Rätsel und Hinweise ermitteln die Schüler*innen einen Zahlencode, mit dem sie eine verschlossene Schatzkiste im Klassenzimmer öffnen. Wie bei Escape Rooms üblich, gibt es eine Einstiegsgeschichte, die zum einen die Schüler*innen zum Thema hinführt, zum anderen eine Lücke definiert, die es durch das Lösen der verschiedenen Aufgaben und das Öffnen der Schatzkiste am Ende zu schließen gilt. Um die Rätsel zu knacken, sind Fachwissen, problemlösendes Denken und Teamwork notwendig.- Rechnen mit natürlichen Zahlen - Punkt- und Achsensymmetrie - Größen - Umfang und Flächeninhalt von Rechtecken - Bruchzahlen - Daten erheben und auswerten - Winkel - Rechnen mit rationalen Zahlen - Proportionale und antiproportionale Zuordnungen - Binomische Formeln - Lineare Funktionen - Gleichungen lösen - Gleichungssysteme - Mehrstufige Zufallsexperimente - Zylinder - Prismen - Funktionen und Gleichungen -Berechnungen am Kreis - Satz des PythagorasDer Band enthält:- Eine allgemeine Einführung - 19 Mini-Breakouts mit einer Übersicht über die Rätsel inklusive Angabe der benötigten Materialien und Lösungshinweisen für die Lehrkraft sowie einer Einstiegsgeschichte und Rätselblättern für die Schüler*innen - davon 5 Breakouts mit digitalen Rätseln, die über QR-Codes abgerufen werden könnenZu diesem Band bieten wir Ihnen optional als Ergänzung weitere, perfekt auf das Buch abgestimmte Materialien und Ideen rund um das Thema. Diese digitalen Materialien können Sie in Form von Downloads jederzeit separat zusätzlich erwerben:
Angebot
Kleine Lückenfüller für den Mathematikunterricht - Klara Kirschbaum,
Ich bin fertig, was soll ich machen? - Mit diesen tollen Lückenfüller-Karten für den Mathematikunterricht haben Sie immer eine passende Aufgabe parat! Sind auch Sie auf der Suche nach motivierendem Material, um Ihre schnellen Schüler mit sinnvollen und pfiffigen Extra-Aufgaben zu beschäftigen und zu fördern? Dann sind diese Lückenfüller-Karten genau das Richtige für Sie! Das Set beinhaltet 30 Karten mit spielerischen Zusatzaufgaben zu den Themenbereichen Zahlen und Operationen, Raum und Formen, Größen und Mengen sowie Daten, Häufigkeiten und Wahrscheinlichkeiten. Die Lückenfüller-Karten im großzügigen DIN-A6-Format sind flexibel im Unterricht einsetzbar und enthalten Aufgaben für Schüler in der 1. und 2. sowie der 3. und 4. Klasse. So überbrücken Sie Unterrichtslücken und Freiarbeitsphasen für jeden Schüler individuell und sinnvoll!
Angebot
Forschendes Lernen im Mathematikunterricht - Marina Schreier, Geheftet
Mathematisches Forschen ist schon in der Grundschule umsetzbar und eine tolle Möglichkeit, Kinder motiviert und selbstentdeckend lernen zu lassen. Was genau ist forschendes Lernen und welche Rahmenbedingungen braucht es? In diesem Mini-Ratgeber finden Sie Antworten auf diese und andere Fragen. Als Kopiervorlage enthalten ist eine fertig ausgearbeitete Forschungseinheit zum Thema Mal-Plus-Häuser. Beim forschenden Lernen werden Lerninhalte so präsentiert, dass die Kinder spannende Sachverhalte selbst entdecken können. In Mathematik kann es dabei beispielsweise um Eigenschaften von Zahlen oder Objekten oder ihre Beziehungen zueinander gehen. Selbstentdecken motiviert und stärkt das Selbstvertrauen. Darüber hinaus werden neben mathematischen Fähigkeiten auch kommunikative Kompetenzen gefördert. In unserem Mini-Ratgeber finden Sie Hintergrundwissen zum forschenden Lernen, Beispiele für gute Aufgaben und sinnvolle Hilfetipps für Matheforscherinnen und -forscher. Außerdem gibt es praxiserprobte Tipps, zum Beispiel zur organisatorischen Gestaltung von Forschungsstunden. Dank einer fertig vorbereiteten Unterrichtssequenz können Sie das forschende Lernen ohne großen Aufwand ausprobieren. Das beinhaltet das Material Das Material besteht aus einem kompakten Theorieteil mit einigen grundlegenden Informationen zum forschenden Lernen allgemein und bezogen auf den Mathematikunterricht im Speziellen. Es folgt ein Praxisteil mit ausführlichen Erläuterungen der einzelnen Einheiten einer Forschungssequenz zum Thema Mal-Plus-Häuser. Schön gestaltete, schnell einsetzbare Kopiervorlagen für die Umsetzung dieser Forschungssequenz sind ebenso Inhalt wie Lösungshinweise und didaktisch-methodische Erläuterungen für die Lehrkraft.
Angebot
Logicals für den Mathematikunterricht - Thomas Röser, Geheftet
Mit 25 motivierenden Logicals mathematische Inhalte trainieren und das vernetzte Denken fördern! Lesen, kombinieren, lösen - ein kniffeliger Mathe-Spaß für zwischendurch: Die Schüler lesen Informationen zu den Themenfeldern Zahlen und ihre Darstellungen, Größen, Rechenoperationen, Statistik und Wahrscheinlichkeit sowie Geometrie. Dabei kombinieren sie gekonnt die darin enthaltenen Hinweise und bringen sie in eine sachlogische Reihenfolge. Nur so kann die gestellte Frage beantwortet werden. Bei der Bearbeitung der Logicals trainieren die Schüler ein systematisches und kombinatorisches Vorgehen. Die Lese- und Denkfähigkeit wird verbessert und gefestigt und darüber hinaus fördern die Logicals die Lesekompetenz der Schüler, die als fächerübergreifendes Unterrichtsprinzip auch den Mathematikunterricht umfasst. Alle Logicals werden differenziert in zwei Schwierigkeitsstufen angeboten: Einmal müssen die Schüler bis zu neun und einmal bis zu elf Sätze lesen, um zur Lösung zu gelangen. Auf diese Weise können Sie den unterschiedlichen Leistungsständen in der Klasse gerecht werden. Die Materialien sind schnell einsetzbar und können auch in Partner- oder Gruppenarbeit verwendet werden. Zudem bietet der Band eine Übersicht zu den einzelnen Themen, und der jeweiligen Bearbeitungsform. Die Lösungsseiten enthalten neben der richtigen Antwort alle Lösungsschritte in einer übersichtlichen Tabelle!
Angebot
Rotraut Dröge - GEBRAUCHT Handbücher Mathematik: Handbuch für den Mathematikunterricht an Grundschulen: 3. Schuljahr (Handbücher für den Mathematikunterricht 1. bis 4. Schuljahr) - Preis vom 13.06.2024 04:55:36 h
Binding : Taschenbuch, Label : Schroedel Verlag GmbH, Publisher : Schroedel Verlag GmbH, medium : Taschenbuch, numberOfPages : 304, publicationDate : 1999-05-27, authors : Rotraut Dröge, Astrid Ebeling, Wilhelm Schipper, languages : german, ISBN : 3507340526
Angebot
Gute Aufgaben im Mathematikunterricht der Grundschule, Kartoniert (TB)
Das Buchzeigt zahlreiche Vorschläge für gute Aufgaben hinsichtlich des Mathematikunterrichts in der Grundschule auf. Es werden auch übergeordnete Aspekte wie eine wünschenswerte Aufgabenkultur thematisiert.Die geforderten und zum Teil aufgezeigten Aufgaben regen zum Mathematisieren und Argumentieren an, ermöglichen den Kindern Einsichten in mathematische Strukturen und lassen vielfältige oder gar mehrere Lösungen zu.Das Buch eignet sich besonders für den Einsatz in der Lehrerausbildung und -weiterbildung.