Handbuch Eisenbahninfrastruktur Produktüberblick

Handbuch Eisenbahninfrastruktur – die besten Handbuch Eisenbahninfrastruktur. Bist du auf der Handbuch Eisenbahninfrastruktur-Suche und freust dich auf Kinderspielsachen, die Freude bereiten? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Handbuch Eisenbahninfrastruktur-Seite im Netz, die dabei hilft, Spielzeug zu kaufen und eben auch die Handbuch Eisenbahninfrastruktur-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Handbuch Eisenbahninfrastruktur kaufen – einfach mit kinderspielsachen.com

Wir sind kein Handbuch Eisenbahninfrastruktur Testportal. Wenn du nach Kinderspielzeug Testberichten und Erfahrungsberichten zu Kinderspielsachen suchst, bist du hier nicht richtig. Auch Handbuch Eisenbahninfrastruktur-Preisvergleiche und weitere Kinderspielzeug Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um Spielzeug- und eben auch Handbuch Eisenbahninfrastruktur Vorschläge einfach zu finden.

Die Spielbedarf Suche – so helfen wir beim Kinderspielzeug Kauf?

Unsere Spielbedarf-Datenbank durchforstet zahlreiche Kinderspielzeug Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen Kinderspielzeug Shop, der eben auch Handbuch Eisenbahninfrastruktur Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt auf der Suche nach Kinderspielsachen nur bei einem Kinderspielzeug und Handbuch Eisenbahninfrastruktur-Anbieter vorbeizuschauen, greifen wir gleich auf mehrere zu und ersparen dir lange Recherchen bei der Kinderspielzeug Suche.

Abseits der Handbuch Eisenbahninfrastruktur. Dein Kinderspielzeug-Ratgeber

Natürlich gibt es auch beim Handbuch Eisenbahninfrastruktur-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Spielwaren Shop zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Kinderspielsachen, die Freude bereiten, findet man sicher die richtigen Handbuch Eisenbahninfrastruktur Ideen. Kommen wir nun zu unseren Handbuch Eisenbahninfrastruktur – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Handbuch Eisenbahninfrastruktur – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Handbuch Eisenbahninfrastruktur-Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der Kinderspielzeug Shops die passende Produktideen für Kinderspielsachen aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf kinderspielsachen.com aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen den richtigen Handbuch Eisenbahninfrastruktur- Artikel finden wirst.

Angebot
Handbuch Eisenbahninfrastruktur
In dem Handbuch werden die technischen und operativen Grundlagen und Zusammenhänge der Eisenbahninfrastruktur sowie der Interaktion von Infrastruktur und Fahrzeug knapp, aber anhand vieler Fakten und Details dargestellt. Durch die zahlreichen Bilder, Zeichnungen, Diagramme und Tabellen können sich Leser schnell einen Überblick über die einzelnen Wissensgebiete verschaffen. Der Band wendet sich an praktisch tätige und planende Ingenieure, an technisch interessierte Führungskräfte sowie an Mitarbeiter in wissenschaftlichen Einrichtungen und Behörden.
Angebot
Handbuch Eisenbahninfrastruktur
Das Handbuch für kundige Leser und Studierende. Vernetzte Kapitel erläutern die Grundlagen und Zusammenhänge der Eisenbahninfrastruktur sowie der Interaktion von Infrastruktur und Fahrzeug in Maß und Zahl. Die knappe, fakten- und detailreiche Darstellung mit Bildern, Zeichnungen, Diagrammen und Tabellen ermöglicht den schnellen Zugriff auf gesuchtes Wissen. Leser erhalten in umfassenden Kapiteln zu anderen Gewerken fundierten Erkenntniszugewinn. In ausführlichen Anhängen: anerkannte Verfahren und Berechnungen, umfangreiches Datenwerk. Zu jedem Kapitel: Richtlinien der DB AG, nationale/europäische Normen sowie aktuelle Literaturangaben. , Das Handbuch wendet sich an den praktisch tätigen und planenden Ingenieur, an den Verantwortung tragenden Fachmann und an technisch interessierte Führungskräfte sowie an Angehörige von wissenschaftlichen Einrichtungen und Behörden und auch an Studierende. In den einzelnen, miteinander vernetzten Kapiteln werden die technischen und operativen Grundlagen und Zusammenhänge der Eisenbahninfrastruktur sowie der Interaktion von Infrastruktur und Fahrzeug in Maß und Zahl dargestellt. Es wird Wert darauf gelegt, dass der Nutzer nicht durch ausufernde Prosatexte, sondern durch eine knappe, aber fakten- und detailreiche Darstellung mit Bildern, Zeichnungen, Diagrammen und Tabellen einen schnellen Zugriff auf das gesuchte Wissensgebiet bzw. auf die nachzuschlagenden Einzelheiten erhält. Systematisch organisierte Querverweise vermitteln die Komplexität und Vernetzung der Ingenieurdisziplinen der Eisenbahninfrastruktur. Der in seinem engeren Fachgebiet kundige Leser soll über dieses hinaus in den Kapiteln der anderen Gewerke der Eisenbahninfrastruktur auf umfassende Darstellungen zurückgreifen können, die ihm fundierten Erkenntniszugewinn für seine Arbeit an den Schnittstellen bieten. Es werden anerkannte Verfahren und Berechnungen sowie ein umfangreiches Datenwerk mit Zahlen, Tabellen und Diagrammen, nach denen man heute unter Zeitdruck meist vergeblich in den verschiedenen Einzelpublikationen sucht, an die Hand gegeben.
Angebot
Handbuch Eisenbahninfrastruktur - Buch
Handbuch Eisenbahninfrastruktur. In dem Handbuch werden die technischen und operativen Grundlagen und Zusammenhänge der Eisenbahninfrastruktur sowie der Interaktion von Infrastruktur und Fahrzeug knapp aber anhand vieler Fakten und Details dargestellt. Durch die zahlreichen Bilder Zeichnungen Diagramme und Tabellen können sich Leser schnell einen Überblick über die einzelnen Wissensgebiete verschaffen. Der Band wendet sich an praktisch tätige und planende Ingenieure an technisch interessierte Führungskräfte sowie an Mitarbeiter in wissenschaftlichen Einrichtungen und Behörden.
Angebot
Handbuch Eisenbahninfrastruktur - Buch
Handbuch Eisenbahninfrastruktur. In dem Handbuch werden die technischen und operativen Grundlagen und Zusammenhänge der Eisenbahninfrastruktur sowie der Interaktion von Infrastruktur und Fahrzeug knapp aber anhand vieler Fakten und Details dargestellt. Durch die zahlreichen Bilder Zeichnungen Diagramme und Tabellen können sich Leser schnell einen Überblick über die einzelnen Wissensgebiete verschaffen. Der Band wendet sich an praktisch tätige und planende Ingenieure an technisch interessierte Führungskräfte sowie an Mitarbeiter in wissenschaftlichen Einrichtungen und Behörden.
Angebot
Handbuch Eisenbahninfrastruktur (eBook, PDF)
In dem Handbuch werden die technischen und operativen Grundlagen und Zusammenhänge der Eisenbahninfrastruktur sowie der Interaktion von Infrastruktur und Fahrzeug knapp, aber anhand vieler Fakten und Details dargestellt. Durch die zahlreichen Bilder, Zeichnungen, Diagramme und Tabellen können sich Leser schnell einen Überblick über die einzelnen Wissensgebiete verschaffen. Der Band wendet sich an praktisch tätige und planende Ingenieure, an technisch interessierte Führungskräfte sowie an Mitarbeiter in wissenschaftlichen Einrichtungen und Behörden.
Angebot
Handbuch Eisenbahninfrastruktur als eBook Download von
Handbuch Eisenbahninfrastruktur: ab 179.82 €
Angebot
Handbuch Eisenbahninfrastruktur als eBook Download von
Handbuch Eisenbahninfrastruktur: ab 149.99 €
Angebot
Anpassung von Eisenbahninfrastruktur an den Klimawandel
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Volkswirtschaftslehre), Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund des Klimawandels ergeben sich für die Eisenbahninfrastruktur in Deutschland zahlreiche Klimaanpassungsbedarfe. Diese werden für die Bereiche Schienennetz, Eisenbahnstationen und Bahnstromversorgung systematisiert. Es wird argumentiert, dass der Bund dafür Sorge zu tragen hat, dass die bundeseigene Eisenbahninfrastruktur an den Klimawandel angepasst wird. Dabei wird der sogenannten Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung (LuFV), einem Vertrag zwischen dem Bund und den bundeseigenen Eisenbahninfrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn AG, eine zentrale Rolle beigemessen. Es wird festgestellt, dass der Bund über die LuFV den bundeseigenen Eisenbahninfrastrukturunternehmen bereits heute einige Anreize setzt, das Schienennetz, die Eisenbahnstationen und die Bahnstromversorgung an den Klimawandel anzupassen. Darauf aufbauend werden Empfehlungen ausgesprochen, wie die LuFV in Hinblick auf die Klimaanpassungsbedarfe bei der Eisenbahninfrastruktur weiterentwickelt werden sollte.
Angebot
Handbuch Eisenbahninfrastruktur als Buch von Klaus Rießberger/ Ulf Gerber/ Ralf Linsel/ Klaus Meißner/ Horst Rahn
Handbuch Eisenbahninfrastruktur - 3. überarbeitete und aktualisierte Auflage: ab 199.99 €
Angebot
Bahninfrastrukturen
Sie befördert ihre Fahrgäste mit hohem Komfort, maximaler Sicherheit und minimalem Platzbedarf. Sie verbindet Metropolen, transportiert Gütermengen über lange Distanzen und braucht wenig Energie. Um ihre Haltepunkte herum entfalten sich Wohnen und Arbeiten und sie ist für alle Personen gleichermassen zugänglich. Kurz: Die Bahn bietet sich als Mobilitätsträgerin der Zukunft geradezu an. Die Bahn ist für alle da und doch eine Welt für sich. Rückgrat ist die Bahninfrastruktur, ein komplexes soziotechnisches System. Bei ihrer Weiterentwicklung ist höchste Wirtschaftlichkeit gefordert: nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig und vor allem das Richtige soll gebaut werden. Lebenszykluskostenoptimierte Technologien sollen die Ausführung bestimmen und während der Nutzung sind die Anlagen effizient und effektiv zu erhalten. Die intensive Planungs- und Bautätigkeit im Bahnbereich äussert sich in einem breiten Interesse an einem Einführungswerk. Dieses Buch ist auf Grundlage jahrzehntelanger Tätigkeit in Lehre und Forschung entstanden. Die Struktur folgt – nach einer übergreifenden Einleitung – dem Lebenszyklus einer Infrastruktur, von der Planung über die Realisierung bis zu ihrer Erhaltung. Die Darstellung soll Grundlegendes aufzeigen und den Einstieg in eine vertiefte Auseinandersetzung erleichtern.
Angebot
Bahnbau und Bahninfrastruktur
Das Lehrbuch vermittelt anschaulich und praxisnah die Grundlagen derSchienenbahnen und wendet sich primär an Studierende im bautechnischenHochschulbereich als wertvolle Ergänzung zu Vorlesungen und Übungen.Dem Praktiker zeigt es wesentliche Grundlagen und Zusammenhänge. DerAutor bezieht sich insbesondere auf normalspurige, klassische Bahnen. Abder 9. Auflage wurde das von Prof. Dr.-Ing. Volker Matthews begründeteWerk von Prof. Dipl.-Ing. Reinhard Menius weitergeführt, komplett überarbeitetund aktualisiert.
Angebot
Bahnbau und Bahninfrastruktur
Das Lehrbuch vermittelt anschaulich und praxisnah die Grundlagen der Schienenbahnen und wendet sich primär an Studierende im bautechnischen Hochschulbereich als wertvolle Ergänzung zu Vorlesungen und Übungen. Dem Praktiker zeigt es wesentliche Grundlagen und Zusammenhänge. Der Autor bezieht sich insbesondere auf normalspurige, klassische Bahnen. Ab der 9. Auflage wurde das von Prof. Dr.-Ing. Volker Matthews begründete Werk von Prof. Dipl.-Ing. Reinhard Menius weitergeführt, komplett überarbeitet und aktualisiert.
Angebot
Bahninfrastrukturen. Ulrich Weidmann - Buch
Bahninfrastrukturen. Sie befördert ihre Fahrgäste mit hohem Komfort maximaler Sicherheit und minimalem Platzbedarf. Sie verbindet Metropolen transportiert Gütermengen über lange Distanzen und braucht wenig Energie. Um ihre Haltepunkte herum entfalten sich Wohnen und Arbeiten und sie ist für alle Personen gleichermassen zugänglich. Kurz: Die Bahn bietet sich als Mobilitätsträgerin der Zukunft geradezu an.Die Bahn ist für alle da und doch eine Welt für sich. Rückgrat ist die Bahninfrastruktur ein komplexes soziotechnisches System. Bei ihrer Weiterentwicklung ist höchste Wirtschaftlichkeit gefordert: nicht zu viel aber auch nicht zu wenig und vor allem das Richtige soll gebaut werden. Lebenszykluskostenoptimierte Technologien sollen die Ausführung bestimmen und während der Nutzung sind die Anlagen effizient und effektiv zu erhalten.Die intensive Planungs- und Bautätigkeit im Bahnbereich äussert sich in einem breiten Interesse an einem Einführungswerk. Dieses Buch ist auf Grundlage jahrzehntelanger Tätigkeit in Lehre und Forschung entstanden. Die Struktur folgt - nach einer übergreifenden Einleitung - dem Lebenszyklus einer Infrastruktur von der Planung über die Realisierung bis zu ihrer Erhaltung. Die Darstellung soll Grundlegendes aufzeigen und den Einstieg in eine vertiefte Auseinandersetzung erleichtern.
Angebot
Bahninfrastrukturen als Buch von Ulrich Weidmann
Bahninfrastrukturen - Planen - entwerfen - realisieren - erhalten: ab 74 €
Angebot
Bahninfrastrukturen. Ulrich Weidmann - Buch
Bahninfrastrukturen. Sie befördert ihre Fahrgäste mit hohem Komfort maximaler Sicherheit und minimalem Platzbedarf. Sie verbindet Metropolen transportiert Gütermengen über lange Distanzen und braucht wenig Energie. Um ihre Haltepunkte herum entfalten sich Wohnen und Arbeiten und sie ist für alle Personen gleichermassen zugänglich. Kurz: Die Bahn bietet sich als Mobilitätsträgerin der Zukunft geradezu an.Die Bahn ist für alle da und doch eine Welt für sich. Rückgrat ist die Bahninfrastruktur ein komplexes soziotechnisches System. Bei ihrer Weiterentwicklung ist höchste Wirtschaftlichkeit gefordert: nicht zu viel aber auch nicht zu wenig und vor allem das Richtige soll gebaut werden. Lebenszykluskostenoptimierte Technologien sollen die Ausführung bestimmen und während der Nutzung sind die Anlagen effizient und effektiv zu erhalten.Die intensive Planungs- und Bautätigkeit im Bahnbereich äussert sich in einem breiten Interesse an einem Einführungswerk. Dieses Buch ist auf Grundlage jahrzehntelanger Tätigkeit in Lehre und Forschung entstanden. Die Struktur folgt - nach einer übergreifenden Einleitung - dem Lebenszyklus einer Infrastruktur von der Planung über die Realisierung bis zu ihrer Erhaltung. Die Darstellung soll Grundlegendes aufzeigen und den Einstieg in eine vertiefte Auseinandersetzung erleichtern.
Angebot
Diskriminierungsfreier Zugang zur Eisenbahninfrastruktur in Deutschland
Das Eisenbahnrecht in seiner heutigen Ausprägung ist ein junges Rechtsgebiet, welches erst durch die zum 1. Januar 1994 in Kraft getretene Bahnreform entstanden ist. Ein zentrales Element dieser Reform ist die Öffnung des Eisenbahnsektors für Wettbewerb. Da die Errichtung eines neuen Schienennetzes parallel zu dem bereits bestehenden volkswirtschaftlich nicht sinnvoll ist, kann Wettbewerb in diesem Sektor nur entstehen, wenn das bestehende Eisenbahnnetz für interessierte Unternehmen geöffnet wird. Somit stellt die Regelung des Netzzugangs den Kern des neuen Eisenbahnrechts dar. Die vorliegende Arbeit setzt sich mit allen Aspekten des Zugangs zur Eisenbahninfrastruktur auseinander, angefangen bei den Netzzugangskriterien über die Vergabe der Infrastrukturkapazität und die Festsetzung der Preise für die Infrastrukturnutzung bis hin zur Abwicklung des Eisenbahnbetriebs und den Rechtschutzmöglichkeiten. Sie richtet sich sowohl an Praktiker in Unternehmen und Behörden, die beruflich mit dem Thema Netzzugang befasst sind als auch an Wissenschaft und Politik, die sich mit der Analyse und Weiterentwicklung des Netzzugangs im Schienenverkehr befassen.
Angebot
Diskriminierungsfreier Zugang zur Eisenbahninfrastruktur in Deutschland als Buch von Kurt Fuchs
Diskriminierungsfreier Zugang zur Eisenbahninfrastruktur in Deutschland - 1. Aufl. 2014 Nachdruck 2019: ab 39.99 €
Angebot
Diskriminierungsfreier Zugang zur Eisenbahninfrastruktur in Deutschland. Kurt Fuchs - Buch
Diskriminierungsfreier Zugang zur Eisenbahninfrastruktur in Deutschland. Das Eisenbahnrecht in seiner heutigen Ausprägung ist ein junges Rechtsgebiet welches erst durch die zum 1. Januar 1994 in Kraft getretene Bahnreform entstanden ist. Ein zentrales Element dieser Reform ist die Öffnung des Eisenbahnsektors für Wettbewerb. Da die Errichtung eines neuen Schienennetzes parallel zu dem bereits bestehenden volkswirtschaftlich nicht sinnvoll ist kann Wettbewerb in diesem Sektor nur entstehen wenn das bestehende Eisenbahnnetz für interessierte Unternehmen geöffnet wird. Somit stellt die Regelung des Netzzugangs den Kern des neuen Eisenbahnrechts dar.Die vorliegende Arbeit setzt sich mit allen Aspekten des Zugangs zur Eisenbahninfrastruktur auseinander angefangen bei den Netzzugangskriterien über die Vergabe der Infrastrukturkapazität und die Festsetzung der Preise für die Infrastrukturnutzung bis hin zur Abwicklung des Eisenbahnbetriebs und den Rechtschutzmöglichkeiten. Sie richtet sich sowohl an Praktiker in Unternehmen und Behörden die beruflich mit dem Thema Netzzugang befasst sind als auch an Wissenschaft und Politik die sich mit der Analyse und Weiterentwicklung des Netzzugangs im Schienenverkehr befassen.
Angebot
Diskriminierungsfreier Zugang zur Eisenbahninfrastruktur in Deutschland. Kurt Fuchs - Buch
Diskriminierungsfreier Zugang zur Eisenbahninfrastruktur in Deutschland. Das Eisenbahnrecht in seiner heutigen Ausprägung ist ein junges Rechtsgebiet welches erst durch die zum 1. Januar 1994 in Kraft getretene Bahnreform entstanden ist. Ein zentrales Element dieser Reform ist die Öffnung des Eisenbahnsektors für Wettbewerb. Da die Errichtung eines neuen Schienennetzes parallel zu dem bereits bestehenden volkswirtschaftlich nicht sinnvoll ist kann Wettbewerb in diesem Sektor nur entstehen wenn das bestehende Eisenbahnnetz für interessierte Unternehmen geöffnet wird. Somit stellt die Regelung des Netzzugangs den Kern des neuen Eisenbahnrechts dar.Die vorliegende Arbeit setzt sich mit allen Aspekten des Zugangs zur Eisenbahninfrastruktur auseinander angefangen bei den Netzzugangskriterien über die Vergabe der Infrastrukturkapazität und die Festsetzung der Preise für die Infrastrukturnutzung bis hin zur Abwicklung des Eisenbahnbetriebs und den Rechtschutzmöglichkeiten. Sie richtet sich sowohl an Praktiker in Unternehmen und Behörden die beruflich mit dem Thema Netzzugang befasst sind als auch an Wissenschaft und Politik die sich mit der Analyse und Weiterentwicklung des Netzzugangs im Schienenverkehr befassen.
Angebot
Bahninfrastrukturen als eBook Download von Ulrich Weidmann
Bahninfrastrukturen - Planen - entwerfen - realisieren - erhalten: ab 59.99 €
Angebot
Diskriminierungsfreier Zugang zur Eisenbahninfrastruktur in Deutschland als eBook Download von Kurt Fuchs
Diskriminierungsfreier Zugang zur Eisenbahninfrastruktur in Deutschland: ab 29.99 €
Angebot
Bahnbau und Bahninfrastruktur als eBook Download von Volker Matthews/ Reinhard Menius
Bahnbau und Bahninfrastruktur - Ein Leitfaden zu bahnbezogenen Infrastrukturthemen: ab 24.99 €
Angebot
Bahnbau und Bahninfrastruktur als eBook Download von Reinhard Menius/ Volker Matthews
Bahnbau und Bahninfrastruktur - Ein Leitfaden zu bahnbezogenen Infrastrukturthemen: ab 22.99 €
Angebot
Reinhard Menius - Bahnbau und Bahninfrastruktur: Ein Leitfaden zu bahnbezogenen Infrastrukturthemen - Preis vom 08.05.2022 04:47:50 h
Binding : Taschenbuch, Edition : 9, Label : Springer Vieweg, Publisher : Springer Vieweg, medium : Taschenbuch, numberOfPages : 340, publicationDate : 2017-04-05, releaseDate : 2017-04-05, authors : Reinhard Menius, languages : german, ISBN : 3658171766
Angebot
Verordnung über den diskriminierungsfreien Zugang zur Eisenbahninfrastruktur und über die Grundsätze zur Erhebung von Entgelt für die Benutzung der Ei
Text der Verordnung über den diskriminierungsfreien Zugang zur Eisenbahninfrastruktur und über die Grundsätze zur Erhebung von Entgelt für die Benutzung der Eisenbahninfrastruktur (Eisenbahninfrastruktur-Benutzungsverordnung - EIBV).
Angebot
Infrastruktur
Eisenbahnschienen, Telegrafendrähte, Wasserleitungen, aber auch der bürokratische Apparat, das Gesundheitsamt oder das Banken- und Börsenwesen - mit der Entwicklung des modernen technischen und administrativen Apparates in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts etablierte sich auch der Ausdruck 'Infrastruktur', der bald zu einem Passepartout für die Versprechen von Stabilität, reibungsfreien Abläufen und Dauermobilität wurde. Steffen Richter zeigt in seiner großen kulturgeschichtlichen Untersuchung, wie die Infrastruktur zwischen 1848 und 1914 in Werken von Ernst Jünger, Max Weber, Wilhelm Raabe, Gustav Freytag, Friedrich Spielhagen, Heinrich Seidel, Theodor Fontane und anderen als Agent der Selbstermächtigung der Subjekte gefeiert und als hart, kalt und entfremdet kritisiert wurde. So werden Unbehagen und Faszination jener Tiefenstrukturen erfahrbar, auf denen unsere Gesellschaft auch heute noch beruht.
Angebot
Infrastruktur
Eisenbahnschienen, Telegrafendrähte, Wasserleitungen, aber auch der bürokratische Apparat, das Gesundheitsamt oder das Banken- und Börsenwesen – mit der Entwicklung des modernen technischen und administrativen Apparates in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts etablierte sich auch der Ausdruck ›Infrastruktur‹; der bald zu einem Passepartout für die Versprechen von Stabilität, reibungsfreien Abläufen und Dauermobilität wurde. Steffen Richter zeigt in seiner großen kulturgeschichtlichen Untersuchung, wie die Infrastruktur zwischen 1848 und 1914 in Werken von Ernst Jünger, Max Weber, Wilhelm Raabe, Gustav Freytag, Friedrich Spielhagen, Heinrich Seidel, Theodor Fontane und anderen als Agent der Selbstermächtigung der Subjekte gefeiert und als hart, kalt und entfremdet kritisiert wurde. So werden Unbehagen und Faszination jener Tiefenstrukturen erfahrbar, auf denen unsere Gesellschaft auch heute noch beruht.
Angebot
Gene Kim - Das DevOps-Handbuch: Teams, Tools und Infrastrukturen erfolgreich umgestalten (Das Handbuch) - Preis vom 08.05.2022 04:47:50 h
Binding : Taschenbuch, Label : O'Reilly, Publisher : O'Reilly, medium : Taschenbuch, numberOfPages : 432, publicationDate : 2017-07-31, authors : Gene Kim, Jez Humble, Patrick Debois, John Willis, translators : Thomas Demmig, languages : german, ISBN : 3960090471
Angebot
Infrastrukturen
Warum lohnt es sich über Infrastrukturen nachzudenken? Gegenwärtig erleben wir eine schier atemberaubende Zunahme und Verdichtung an infrastrukturell geleisteten Verknüpfungen rund um den Planeten. Gleichzeitig sind Infrastrukturen selbst auch Gegenstand sozial- und geisteswissenschaftlicher Forschungsarbeiten geworden. Dabei sind Infrastrukturen – so die leitende These dieses Essays – Instrumente und Medien der Verräumlichung.
Angebot
Infrastruktur-Arbeit
Infrastrukturen bilden das Fundament moderner Gesellschaften. Sie ermöglichen die Zirkulation von Dingen, Personen, Daten und Energie und sind damit wirkmächtige Mediatoren. Wenn diese Prozesse reibungslos funktionieren, sind Infrastrukturen unscheinbar. Im Fall von Störungen jedoch treten sie als solche in den Vordergrund. Was dann sichtbar wird, ist die Vielzahl der an ihnen beteiligten menschlichen und nicht-menschlichen Akteure. Und nicht nur das: Deutlich wird auch eine spezifisch prozessuale Dimension von Infrastrukturen, ihre Infra-Agency, die sich als Arbeit von und an Infrastrukturen verstehen lässt. Denn Infrastrukturen befinden sich dauerhaft in einem Zustand der Instabilität, auf den sich Kulturtechniken der Erhaltung richten: Prozessen des Verfalls und der Zerstörung arbeiten unentwegt Reparatur, Wartung und andere Tätigkeiten der Sorge entgegen, die damit zugleich zur Veränderung von Infrastrukturen beitragen. Die Frage nach der Zeitlichkeit von Infrastrukturen steht deshalb im Mittelpunkt dieses Buches. Es leistet gleichermaßen einen Beitrag zur Kultur- und Mediengeschichte der Moderne und zur ökologischen Debatte der Gegenwart.