Eisenbahnstrecken Produktüberblick

Eisenbahnstrecken – die besten Eisenbahnstrecken. Bist du auf der Eisenbahnstrecken-Suche und freust dich auf Kinderspielsachen, die Freude bereiten? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Eisenbahnstrecken-Seite im Netz, die dabei hilft, Spielzeug zu kaufen und eben auch die Eisenbahnstrecken-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Eisenbahnstrecken kaufen – einfach mit kinderspielsachen.com

Wir sind kein Eisenbahnstrecken Testportal. Wenn du nach Kinderspielzeug Testberichten und Erfahrungsberichten zu Kinderspielsachen suchst, bist du hier nicht richtig. Auch Eisenbahnstrecken-Preisvergleiche und weitere Kinderspielzeug Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um Spielzeug- und eben auch Eisenbahnstrecken Vorschläge einfach zu finden.

Die Spielbedarf Suche – so helfen wir beim Kinderspielzeug Kauf?

Unsere Spielbedarf-Datenbank durchforstet zahlreiche Kinderspielzeug Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen Kinderspielzeug Shop, der eben auch Eisenbahnstrecken Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt auf der Suche nach Kinderspielsachen nur bei einem Kinderspielzeug und Eisenbahnstrecken-Anbieter vorbeizuschauen, greifen wir gleich auf mehrere zu und ersparen dir lange Recherchen bei der Kinderspielzeug Suche.

Abseits der Eisenbahnstrecken. Dein Kinderspielzeug-Ratgeber

Natürlich gibt es auch beim Eisenbahnstrecken-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Spielwaren Shop zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Kinderspielsachen, die Freude bereiten, findet man sicher die richtigen Eisenbahnstrecken Ideen. Kommen wir nun zu unseren Eisenbahnstrecken – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Eisenbahnstrecken – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Eisenbahnstrecken-Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der Kinderspielzeug Shops die passende Produktideen für Kinderspielsachen aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf kinderspielsachen.com aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen den richtigen Eisenbahnstrecken- Artikel finden wirst.

Eisenbahnstrecken Atlas 1912 – Deutsches Reich und Mitteleuropa
A 4, 68 Seiten, Spiralbindung. Der Nachdruck wurde auf 140 % vergrößert. Nachdruck der Originalkarte (Maße 150 x 110 cm) als Buch in A4 mit Wire-O-Bindung. Um 40% vergrößert. Originaltitel: „Winklers Eisenbahnstrecken- und Lademaß-Karte von Mitteleuropa 1912“ aus dem Verlag von Adolf Urban, Dresden.
Rudi Meyer - Legendäre Eisenbahnstrecken - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Gebundene Ausgabe, Label: Edition Fackelträger, Publisher: Edition Fackelträger, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 320, publicationDate: 2015-10-14, authors: Rudi Meyer, Emil Turner, languages: german, ISBN: 3771646197
- Legendäre Eisenbahnstrecken - 360° GEO Reportage [2 DVDs] - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
AudienceRating: Infoprogramm, Brand: Studiocanal; Arthaus Dvd, Binding: DVD, Label: STUDIOCANAL, Publisher: STUDIOCANAL, NumberOfDiscs: 2, NumberOfItems: 2, medium: DVD, releaseDate: 2015-10-15, runningTime: 303 minutes, theatricalReleaseDate: 2000-01-01
- 360 Grad - GEO Reportage: Legendäre Eisenbahnstrecken [2 DVDs] - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
AspectRatio: 1.77: 1, AudienceRating: Infoprogramm, Brand: ArtHaus, Binding: DVD, Label: STUDIOCANAL, Publisher: STUDIOCANAL, NumberOfDiscs: 2, NumberOfItems: 2, Format: Dolby, medium: DVD, publicationDate: 2012-12-06, releaseDate: 2012-12-06, runningTime: 303 minutes, theatricalReleaseDate: 2000-01-01
- Museumsbahnen: 250 historische EIsenbahnstrecken in Deutschland, Österreich und der Schweiz - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Gebundene Ausgabe, Label: Bassermann Verlag, Publisher: Bassermann Verlag, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 192, publicationDate: 2015-07-13, releaseDate: 2015-07-13, languages: german, ISBN: 3809434787
Stefan Höpel - Bahnradeln im Ruhrgebiet: Auf 12 Radtouren stillgelegte Eisenbahnstrecken zwischen Lippe und Ruhr erkunden - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Taschenbuch, Edition: 5, Label: Klartext Verlag, Publisher: Klartext Verlag, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 104, publicationDate: 2019-08-16, authors: Stefan Höpel, ISBN: 3837521893
Michael Dörflinger - Reiseführer Eisenbahnstrecken: Ganz Deutschland mit Streckenkarten, Infos zu Fahrzeugen, Highlights der Landschaft und brillanten Bildern für Liebhaber - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Broschiert, Edition: 1, Label: Geramond Verlag GmbH, Publisher: Geramond Verlag GmbH, medium: Broschiert, numberOfPages: 128, publicationDate: 2016-02-15, authors: Michael Dörflinger, languages: german, ISBN: 3956130294
Stefan Högemann - Der neue Eisenbahnführer Deutschland: Alle Eisenbahnstrecken in Westdeutschland inkl. Register zum Nachschlagen aller Bahnhöfe und Streckennummern in ... Hessen und Saarland: Deutschlands Westen - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Broschiert, Edition: 1, Label: GeraMond, Publisher: GeraMond, medium: Broschiert, numberOfPages: 144, publicationDate: 2013-03-27, authors: Stefan Högemann, Josef Högemann, languages: german, ISBN: 3862451518
Erich Preuß - Der neue Eisenbahnführer Deutschland: Alle ostdeutschen Eisenbahnstrecken inkl. Register zum Nachschlagen aller Bahnhöfe u. Streckennummern in Berlin, ... Thüringen u. Sachsen: Ostdeutschland - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Broschiert, Edition: 1, Label: GeraMond, Publisher: GeraMond, medium: Broschiert, numberOfPages: 144, publicationDate: 2013-04-17, authors: Erich Preuß, languages: german, ISBN: 3862451623
Stefan Högemann - Der neue Eisenbahnführer Deutschland: Alle Eisenbahnstrecken in Westdeutschland inkl. Register zum Nachschlagen aller Bahnhöfe und Streckennummern in ... Hessen und Saarland: Deutschlands Westen - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Broschiert, Edition: 1, Label: GeraMond, Publisher: GeraMond, medium: Broschiert, numberOfPages: 144, publicationDate: 2013-03-27, authors: Stefan Högemann, Josef Högemann, languages: german, ISBN: 3862451518
Mit der Bundesbahn durchs Sauerland
In diesem Bildband werden die letzten 14 Jahre der 'alten' Bundesbahn auf den Eisenbahnstrecken des Sauerlandes dokumentiert
Eisenbahnen im Nürnberger Land
Durchs idyllische Tal der Pegnitz schnauften ab 1877 Personen- und Güterzüge von Nürnberg nach Hersbruck und Neuhaus, über Schnabelwaid nach Bayreuth, Marktredwitz, Hof und Neunkirchen, mit Anschluss nach Simmelsdorf-Hüttenbach. Sie transportierten Waren, Pendler, Bauern und Ausflügler. Herbert Hieke dokumentiert mit ca. 160 zumeist unveröffentlichten Bildern die Historie der Eisenbahnstrecken rechts der Pegnitz von den Anfängen bis heute.
Die Bergisch-Märkische Eisenbahn
Der bekannte Autor Bernd Franco Hoffmann widmet sich in seinem neuesten Buch der Bergisch-Märkischen Eisenbahn, der bedeutendsten Eisenbahngesellschaft in Nordrhein-Westfalen. Anhand der einzelnen Streckenabschnitte zeichnet er die Geschichte der berühmten Eisenbahnstrecken nach und dokumentiert mit über 120 spannenden Fotografien, wie sie sich im Laufe der Zeit verändert haben. Ein spannendes Stück Eisenbahngeschichte!
Atlas Kreis Heiligenbeil - Regierungsbezirk Königsberg 1901
Herausgegeben von der Kartogr. Abtheilung der Königl. Preuss. Landesaufnahme 1876 . Aufgenommen vom Königl. Preuss. Generalstab 1860–1867, einzelne Nachträge 1901. Mit Meßtischblatt-Begrenzungen und Meßtischblatt-Nummern. In 4 Farben gedruckt. Reprint - neu als Broschur in A 4 mit Rückstich. Die ursprüngliche Karte im Maßstab von 1:100 000 wurde auf 190 % vergrößert. Mit Eisenbahnstrecken, einspurgige und mehrspurige Eisenbahnstrecken, Hauptbahnen, Nebenbahnen, Reichsstraßen, Reichsautobahn, Straßen, Windmühlen, Wassermühlen, Kirchen, Friedhöfe, Hervorragende Bäume, Försterrein, Waldwärter, Denkmäler, Schornsteine die weit sichtbar sind, Bahnhöfe, Brennerein, Dammwärter, Domäne, Eisenbahnfähre, Farbriken, Schlößer, Sägewerke, Sportplätze, Vorwerke, Wirtshäuser, Weingärten, Hopfenanpflanzungen, Wiesen und Weiden, Heide, Ödland, und trockenes Moor.
Bahnstrecken für den Hochgeschwindigkeitsverkehr
Um das Zusammenwachsen Europas zu fördern, werden auch in Deutschland Eisenbahnstrecken für den Fernverkehr neu- und ausgebaut. Für die anliegenden Kommunen und deren Bewohner ist dies mit Lasten verbunden, denen vielfach keine vor Ort spürbaren Vorteile gegenüber stehen. Vor diesem Hintergrund bietet die Untersuchung den betroffenen Kommunen und Bürgern eine Orientierung in den komplexen Fragen des Eisenbahn- und Immissionsschutzrechts. Erörtert werden insbesondere Aspekte des Lärmschutzes und der Eisenbahnsicherheit. Der Autor behandelt außerdem die Verteilung der Kosten, die entstehen, wenn bisherige höhengleiche Bahnübergänge durch Bahnüber- oder -unterführungen ersetzt werden.
Mein Finde-den-Weg-Rätselblock
Navigiere dich durch uralte Labyrinthe, moderne Städte, wilde Gewässer und die Eisenbahnstrecken des Wilden Westens – komm dabei aber nicht vom Weg ab! Auf 30 heraustrennbaren Seiten erlebst du Abenteuer und lernst dabei spielerisch, Karten zu lesen und zu verstehen.
Schmidt 49370 - Dizzle Level 5-8, Ersatzblock
Für alle DIZZLE Fans gibt es nun 4 neue Level. Level 5 und 6 beinhalten die bekannten Elemente, diese aber neu arrangiert, so dass völlig neue Herausforderungen warten. Level 7 und 8 liefern Vulkane und Eisenbahnstrecken völlig neue Spielelemente! ACHTUNG: Zum Spielen wird das Grundspiel benötigt! Spieldauer: ca. 20 Minuten
Lernpuzzle Deutschland
Rahmenpuzzle mit 72 Teilen - Kartonstärke ca. 4 mm – eingeschweißt Der Artikel ist nach EU-Spielzeugrichtlinien getestet. Die Unbedenklichkeit aller verwendeten Materialien wird von einem unabhängigen Institut bestätigt. CE Sicherheitskennzeichnung - politische Darstellung Deutschlands - Bundesländerwappen - Staats- und Bundeslandgrenzen - Autobahnen und Eisenbahnstrecken - Flüsse und Kanäle - internationale Flughäfen - für junge Entdecker von 5 bis 9 Jahre
101 Reisen mit der Eisenbahn - Reiseführer von Iwanowski
Reisen mit der Eisenbahn werden immer beliebter, die Nachfrage steigt stetig, zahlreiche Veranstalter sind auf Eisenbahnreisen spezialisiert. Die Zielgruppe 50 + entdeckt das bequeme Reisen mit der Bahn als reizvolle Alternative zur Kreuzfahrt. Der Reiseführer „101 Reisen mit der Eisenbahn” gibt zahlreiche Inspirationen für Genießer, für Entdecker und technisch Interessierte, für Bahnfans und solche, die es werden wollen. Der Autor Armin E. Möller kennt sich aus, er ist die Strecken fast alle selbst mitgefahren, hat sich mit den Hintergründen der Entstehung einer Strecke, den baulichen Gegeben- und Besonderheiten, den Zügen selbst und den Gegenden, durch die sie fahren wird, ausgiebig befasst. 101 ausgewählte Strecken weltweit werden anschaulich vorgestellt: ganz kurze oder auch lange Strecken; Strecken, die durch malerische Landschaft führen, legendäre Strecken oder solche, die aus meist technischen Gründen skurril und daher einzigartig sind… - Trendthema, wachsende Nachfrage, viele spezialisierte Reiseveranstalter - Viele Hintergrundinfos mit praktischen, Reisetipps – zum Schmökern & Reisen - Die schönsten Eisenbahnstrecken in aller Welt – Schwerpunkt auf Deutschland, Österreich und Schweiz
Eisenbahnen in Niederbayern und in der Oberpfalz
Kein Zweifel: Auch für Ostbayern bedeutete die Eisenbahn den Beginn des industriellen Zeitalters. Wie man um die einzelnen Eisenbahnstrecken kämpfte, wie diese gebaut und betrieben wurden, was die Eisenbahn schließlich für die Menschen und die Wirtschaft bedeutete und wie sich die Eisenbahntechnik entwickelte, dies und vieles andere mehr beschreibt dieses Buch. Es ist die umfassendste Darstellung der Eisenbahngeschichte in Niederbayern und der Oberpfalz, die je geschrieben wurde. Sie ist in der hier vorliegenden 2. Auflage auf den neuesten Stand gebracht worden. Dieses Buch ist für Eisenbahner und Eisenbahnfreunde ebenso unentbehrlich wie für Heimat- und Geschichtsfreunde. Dies ist ein technisches Geschichtsbuch im besten Sinne. Der Autor Walther Zeitler ist der erfolgreichste Eisenbahnschriftsteller Ostbayerns. Mit flotter Feder hat er aufgrund seiner umfassenden Kenntnisse, die er in 22-jähriger Tätigkeit bei den Pressediensten der Bundesbahndirektionen Regensburg, Nürnberg und München erworben hat, ein Bild der Eisenbahn in unserer Heimat von den Anfängen bis heute ausgezeichnet, das - mit vielen Anekdoten gewürzt - seit seinem Erscheinen in der Erstauflage 1985 einen festen Platz in der Literatur Ostbayerns erworben hat. Kein Zweifel: Auch für Ostbayern bedeutete die Eisenbahn den Beginn des industriellen Zeitalters. Wie man um die einzelnen Eisenbahnstrecken kämpfte, wie diese gebaut und betrieben wurden, was die Eisenbahn schließlich für die Menschen und die Wirtschaft bedeutete und wie sich die Eisenbahntechnik entwickelte, dies und vieles andere mehr beschreibt dieses Buch. Es ist die umfassendste Darstellung der Eisenbahngeschichte in Niederbayern und der Oberpfalz, die je geschrieben wurde. Sie ist in der hier vorliegenden 2. Auflage auf den neuesten Stand gebracht worden. Dieses Buch ist für Eisenbahner und Eisenbahnfreunde ebenso unentbehrlich wie für Heimat- und Geschichtsfreunde. Dies ist ein technisches Geschichtsbuch im besten Sinne. Der Autor Walther Zeitler ist der erfolgreichste Eisenbahnschriftsteller Ostbayerns. Mit flotter Feder hat er aufgrund seiner umfassenden Kenntnisse, die er in 22-jähriger Tätigkeit bei den Pressediensten der Bundesbahndirektionen Regensburg, Nürnberg und München erworben hat, ein Bild der Eisenbahn in unserer Heimat von den Anfängen bis heute ausgezeichnet, das - mit vielen Anekdoten gewürzt - seit seinem Erscheinen in der Erstauflage 1985 einen festen Platz in der Literatur Ostbayerns erworben hat.
Erlebnis Schwarzwaldbahn
Eine der faszinierendsten Eisenbahnstrecken in Deutschland ist die Schwarzwaldbahn von Offenburg nach Singen. Die landschaftlich herrliche Steigungsstrecke mit ihren zahlreichen Tunnels stellte seit ihrer Inbetriebnahme eine Herausforderung an Lokomotiven und Personale dar. In den Jahren 1976/77 wurde hier der elektrische Betrieb aufgenommen. Nun kamen zunächst fast ausschließlich die BR 139 und dann die Baureihe 110 zum Einsatz. Später wurde der Betrieb dann wieder vielfältiger und abwechslungsreicher. Der neue Bildband zeigt den Betrieb von etwa 1995 bis heute und belegt, dass sich ein Besuch der berühmten Bergstrecke auch heute noch lohnt.
Strassen- und Stadtbahnen in Deutschland / Straßen- und Stadtbahnen in Deutschland
Sachsen West Der westliche Teil des Bundeslandes Sachsen bietet heute noch mehrere Betriebe mit teilweise umfangreichem Straßenbahnverkehr. Der größte von ihnen ist Leipzig, wo die Bahnen noch auf einem sehr umfangreichen Netz selbst weiter entfernte Stadtteile anbinden. Deutlich kleiner, aber durch den Überlandverkehr auf Eisenbahnstrecken ins Umland nicht weniger interessant, ist der Betrieb in Chemnitz. Auch in den Städten Plauen und Zwickau gehören nach wie vor Straßenbahnen zum Stadtbild. Bei letztgenannter teilen sich die meterspurigen Bahnen sogar ein Stück ihrer Strecke mit normalspurigen Dieseltriebwagen auf einem Mehrschienengleis. Heute nicht mehr aktiv sind leider die früheren Überlandbahnen in Klingenthal und von Hohenstein-Ernstthal nach Oelsnitz.
10 Schmidt Spiele Zusatzblöcke Dizzle Level 5 - 8 49370
Hersteller: Schmidt Spiele Herstellernummer: 49370 EAN: 4001504493707 Typ: Zubehör Modell: Zusatzblock Dizzle Level 5 -8 Menge: 10 Stück Maße: 12 cm x 17 cm x 1 cm (LxBxH) Altersempfehlung: ab 8 Jahren Spieleranzahl: 1 - 4 Personen Eigenschaften: DIZZLE auf der Empfehlungsliste zum Spiel des Jahres 2019 4 neue Level Für alle DIZZLE Fans gibt es nun 4 neue Level. Level 5 und 6 beinhalten die bekannten Elemente, diese aber neu arrangiert, so dass völlig neue Herausforderungen warten. Level 7 und 8 liefern mit Vulkanen und Eisenbahnstrecken völlig neue Spielelemente!
1 Schmidt Spiele Zusatzblock Dizzle Level 5 - 8 49370
Hersteller: Schmidt Spiele Herstellernummer: 49370 EAN: 4001504493707 Typ: Zubehör Modell: Zusatzblock Dizzle Level 5 -8 Menge: 1 Stück Maße: 12 cm x 17 cm x 1 cm (LxBxH) Altersempfehlung: ab 8 Jahren Spieleranzahl: 1 - 4 Personen Eigenschaften: DIZZLE auf der Empfehlungsliste zum Spiel des Jahres 2019 4 neue Level Für alle DIZZLE Fans gibt es nun 4 neue Level. Level 5 und 6 beinhalten die bekannten Elemente, diese aber neu arrangiert, so dass völlig neue Herausforderungen warten. Level 7 und 8 liefern mit Vulkanen und Eisenbahnstrecken völlig neue Spielelemente!
Armeen unter Dampf
Als im August 1914 der Erste Weltkrieg ausbrach, kam den Eisenbahnen eine ganz besondere Rolle zu. So wollte das Deutsche Reich mit einem extrem schnellen und minutiös vorgeplanten Aufmarsch im Westen – per Eisenbahn natürlich – zunächst Frankreich niederringen, um anschließend – ebenfalls per Eisenbahn – die Truppen nach Osten zu werfen, wo die Armeen des Zarenreichs aufmarschierten. Dieses Vorhaben ging bekanntlich schief, nicht zuletzt deshalb, weil es auch Frankreich nicht versäumt hatte, durch neue Eisenbahnstrecken und exakte Planung seine Aufmarsch- und Nachschubwege entscheidend zu verbessern. Der Eisenbahn-Krieg mündete in einen verheerenden Abnutzungs- und Stellungskrieg.
Eisenbahnromantik am Rhein
Die beiden Rheinstrecken gehören bis heute zu den wichtigsten und verkehrsreichsten Strecken der DB. Und nicht nur deswegen, sondern auch wegen der einmaligen Landschaft vor allem zwischen Koblenz und Mainz mit ihren Bergen und Burgen entlang des Stromes, auf dem wiederum umfangreicher Schiffsverkehr stattfindet, sind die beiden eng an den Ufern angelegten Eisenbahnstrecken damals wie heute attraktive Anziehungspunkte für Eisenbahnfreunde und -fotografen aus aller Welt. Carl Bellingrodt, ohne Zweifel der berühmteste Eisenbahnfotograf Deutschlands, hatte diese höchst attraktive Gegend schon sehr früh für sich und seine Aufnahmen entdeckt und darum seit den dreissiger Jahren immer wieder besucht. Und dort, wo heute ICE oder moderne Nahverkehrstriebwagen am Strom entlangeilen, hat er noch preussische S 10, bayerische S 3/6, badisch IVh, Kondens-52 und Franco-Crosti-50.40 neben unzähligen 01, 03, V 200 sowie Reichs- und Bundesbahn-Schnelltriebwagen fotografiert. Schon längst historisch sind heute auch die Aufnahmen der ersten, Ende der fünfziger Jahre hochmodernen Einheitselloks in ihren Ursprungsausführungen, die zunächst noch im Mischbetrieb mit den Dampfloks hier zu finden waren. Und war die Dampflok gut 'im Kasten', kam auf dem Fluss nebenan das nächste Dampfschiff vorbeigefahren.
Deutsche Eisenbahndirektionen, Eisenbahndirektion Halle 1895–1993
98 Jahre residierte die Eisen-/Reichsbahndirektion Halle. Sie ging 1895 aus dem Eisenbahn-Betriebsamt Halle der Königlichen Eisenbahndirektion Erfurt hervor und zeigte Kontinuität bis 1993. Der Direktionsbezirk reichte anfangs unverhältnismäßig weit nach Osten, bis nach Kohlfurt, Görlitz und Frankfurt (Oder). 1934 kam der Leipziger Raum hinzu, aber Halle verteidigte seinen Direktionssitz. 1945 wechselte das Gesellschaftssystem und die Reichsbahndirektion Halle konzentrierte sich auf das mitteldeutsche Kohle- und Chemiedreieck Leuna/Bitterfeld/Böhlen. Dieses Buch dokumentiert die Zeitabschnitte der frühen Eisenbahnen in der Preußischen Provinz Sachsen, der Königlich Preußischen Eisenbahnverwaltung und der Eisen-/Reichsbahndirektion in Halle (Saale). Am Anfang stand die Hauptbahn von Magdeburg über Halle (Saale) nach Leipzig. Es folgten Verbindungen nach Erfurt, Berlin, Nordhausen/Kassel, Halberstadt und Cottbus. In Halle (Saale) kreuzten sich die preußischen Eisenbahnstrecken Mitteldeutschlands. Um Halle (Saale) begann die elektrische Zugförderung in Deutschland. Der zweiseitige Rangierbahnhof Halle wurde zu einer bedeutenden Drehscheibe im Güterverkehr. In Halle (Saale) stieg man um, in Leipzig kam man an, besonders zu Messezeiten. Der Direktionsbezirk Halle war ein Bindeglied zwischen den Zentren und selbst ein bedeutender Eisenbahnstandort. Viele seiner Strecken sind inzwischen modernisiert und der Güterbahnhof Halle nimmt einen neuen Anlauf. Diese Entwicklung zu dokumentieren, mit Text, Karten und Bildern zu belegen, das ist das Anliegen dieses Buches.
Bahnbetrieb in Österreich
Der bekannte österreichische Fachautor und Eisenbahnhistoriker Dipl.-Ing. Eduard Saßmann öffnet erneut seine Schatzkiste und präsentiert in einem wunderschönen Bildband Farbaufnahmen der Diesel- und Elektrotraktion aus einer längst vergangenen Zeit. Nach seltenen Bildern vom historischen Bahnbetrieb in Wien werden die schönsten Eisenbahnstrecken der Bundesbahndirektion Wien/Niederösterreich bereist. Der Leser erlebt u. a. die legendären „Blauen Blitze“ der ÖBB-Reihe VT 5045 auf der im Jahr 1958 noch nicht elektrifizierten Semmeringstrecke oder den „Elektrolok-Methusalem“ der Reihe 1073 auf der Pressburgerbahn, Schnelltriebwagen der Deutschen Reichsbahn als legendären „Vindobona“ auf der Franz-Josefs-Bahn, Schmalspurbahnklassiker auf der Mariazellerbahn, Lokalbahn-Romantik im Burgenland sowie im Wald- und Weinviertel und vieles mehr.Eine Entdeckungsreise durch den österreichischen Bahnbetrieb abseits der Dampftraktion, wie er früher einmal war – abwechslungsreich, faszinierend und unwiederbringlich!
Nun wachsen uns Flügel
Ein heißer Sommer im ausgehenden 19. Jahrhundert: Zwei befreundete junge Ehepaare aus Paris starten zu einer spontanen Radtour durch die Normandie und in die Bretagne. Eine philosophisch-sinnliche Reise, zugleich Aufbruch in eine neue Zeit und zu neuen Partnerschaften – ein genussvolles und seelenbefreiendes Eintauchen in die Natur, abseits von Eisenbahnstrecken und gesellschaftlichen Konventionen, ermöglicht durch das moderne Fahrrad, das dem Individuum erstmals eigene Flügel verleiht. Ein leichtfüßig-amouröser Roman, gewürzt mit Erotik, überaus feinfühlig und voller Esprit, eine kleine Perle aus der Zeit des Jugendstils – geschrieben von Maurice Leblanc (1864-1941), der in Gustave Flaubert und Guy de Maupassant seine literarischen Vorbilder sah und der wenige Jahre später mit seinen Romanen über den Meisterdieb Arsène Lupin Weltruhm erlangen sollte.
Eisenbahn in England
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1,25, Universität Salzburg (Geschichte), Veranstaltung: Transportsysteme und historischer Wandel. Zur Geschichte der Eisenbahn von den Anfängen bis zum 1. Weltkrieg., 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Arbeit werde ich chronologisch vorgehen, weswegen ich mit den Verkehrswegen vor der Zeit der Eisenbahn beginnen werde. Die Beschäftigung mit Chausseen und Kanälen ist an dieser Stelle wichtig, weil nur dadurch die Vor- und Nachteile der späteren Innovation der Eisenbahn ersichtlich werden. Schon lange vor der eigentlichen Eisenbahn kamen in Bergwerken hölzerne Karren mit Rädern in Einsatz, welche auf Schienen verliefen und so die anstrengende Arbeit in den Minen um ein Vielfaches erleichterten. Diese Urahnen der Eisenbahn wurden in späterer Folge durch die Innovation der Dampfmaschine und anderen technischen Erneuerungen in etwa zu dem was wir uns heute unter einer Eisenbahn vorstellen. Bezüglich des Erfinders der Eisenbahn gibt es konträre Ansichten. Einige wenige Autoren, wie zum Beispiel Ralf Roth, sprechen von einem Prozess und weniger von einer Erfindung, der Großteil der Sachbuchautoren nennen Stephenson als Erfinder und wieder andere weisen darauf hin, dass eigentlich Trevithick vor Stephenson eine funktionstüchtige Eisenbahn geschaffen hatte. In Bezugnahme auf Stephenson möchte ich dann weiters über die ersten Eisenbahnstrecken berichten sowie über die Probleme und Lösungsversuche, welche die Errichtungen mit sich brachten. Die Eisenbahn konnte sich bald etablieren und hatte natürlich auch große Auswirkungen auf die Gesellschaft. An dieser Stelle werde ich auch kurz versuchen die Reaktionen der Menschen zu dem neuen Verkehrsmittel wiederzuspiegeln. Verkehrsmittel funktionieren natürlich nicht ohne Finanzierung und Organisation. Mit dem Wort Organisation schwingt auch das Wort Vereinheitlichung mit, welche unter anderem die Zeit betrifft. Mit einem kurzen Exkurs über die 'Entdeckung' der Zeit werde ich meine Arbeit schließlich auch beenden.