Eisenbahnatlas Produktüberblick

Eisenbahnatlas – die besten Eisenbahnatlas. Bist du auf der Eisenbahnatlas-Suche und freust dich auf Kinderspielsachen, die Freude bereiten? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Eisenbahnatlas-Seite im Netz, die dabei hilft, Spielzeug zu kaufen und eben auch die Eisenbahnatlas-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Eisenbahnatlas kaufen – einfach mit kinderspielsachen.com

Wir sind kein Eisenbahnatlas Testportal. Wenn du nach Kinderspielzeug Testberichten und Erfahrungsberichten zu Kinderspielsachen suchst, bist du hier nicht richtig. Auch Eisenbahnatlas-Preisvergleiche und weitere Kinderspielzeug Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um Spielzeug- und eben auch Eisenbahnatlas Vorschläge einfach zu finden.

Die Spielbedarf Suche – so helfen wir beim Kinderspielzeug Kauf?

Unsere Spielbedarf-Datenbank durchforstet zahlreiche Kinderspielzeug Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen Kinderspielzeug Shop, der eben auch Eisenbahnatlas Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt auf der Suche nach Kinderspielsachen nur bei einem Kinderspielzeug und Eisenbahnatlas-Anbieter vorbeizuschauen, greifen wir gleich auf mehrere zu und ersparen dir lange Recherchen bei der Kinderspielzeug Suche.

Abseits der Eisenbahnatlas. Dein Kinderspielzeug-Ratgeber

Natürlich gibt es auch beim Eisenbahnatlas-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Spielwaren Shop zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Kinderspielsachen, die Freude bereiten, findet man sicher die richtigen Eisenbahnatlas Ideen. Kommen wir nun zu unseren Eisenbahnatlas – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Eisenbahnatlas – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Eisenbahnatlas-Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der Kinderspielzeug Shops die passende Produktideen für Kinderspielsachen aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf kinderspielsachen.com aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen den richtigen Eisenbahnatlas- Artikel finden wirst.

Angebot
Eisenbahnatlas EU
Seit der Öffnung der nationalen Schienennetze (open access) hat sich in den Staaten der Europäischen Union der Wettbewerb auf der Schiene unterschiedlich stark entwickelt. Zu den nationalen Eisenbahnverkehrsunternehmen wie DB, SNCF, SNCB, Trenitalia, Renfe, NS, DSB, SBB, ÖBB sind viele weitere Verkehrsunternehmen hinzugekommen, die in Konkurrenz zu den ehemaligen Staatsbahnen versuchen, sich im Personen- oder auch im Güterverkehr am Markt zu behaupten.Vor allem im Güterverkehr sind viele Eisenbahnverkehrsunternehmen grenzüberschreitend tätig. Von den Seehäfen ins Hinterland in West-Ost-Richtung oder in Nord-Süd- oder Süd-Nord-Richtung wächst der Güterverkehr auf der Schiene ständig an. Von Skandinavien nach Süden oder den ARA-Häfen zum Mittelmeer ist der Schienengüter-verkehr ständig angewachsen. Europäische Verkehrsachsen (TEN-V) sollen präferenziert ausgebaut werden, um den Wettbewerb auf der Schiene zu stärken. Dazu gehören auch einheitliche technische Hilfsmittel wie ETCS und ERTMS, die den Eisenbahnbetrieb sicher und nach überall gleichen Normen regeln sollen. Während in Mitteleuropa alle großen Bahnnetze die gleiche Spurweite haben sind im Westen (Portugal, Spanien) wie im Osten (Finnland, Rußland, Ukraine) die Spurweiten größer und nicht kompatibel für durchgehende Verkehre.Der Eisenbahnatlas EU dokumentiert diese Vielfalt der Bahnen in einem maßstäblichen Kartenwerk mit zahlreichen Zusatzinformationen.- 52 Karten der Eisenbahninfrastruktur im Maßstab 1:2.000.000 von den Ländern der Europäischen Union zusätzlich Norwegen, Schweiz sowie Kroatien, Serbien, Montenegro, Kosovo, Albanien.- Aktuelles Netz mit unteschiedlichen Signaturen zu ein- oder mehrgleisigen Strecken, zu Stromsystemen und Spurweiten- Detailkarten 1:300.000/1:500.000 von Oslo, Stockholm, Kopenhagen, Göteborg, Helsinki, Warschau, Hamburg, Berlin, London, Antwerpen, Rotterdam, Brüssel, Le Havre, Paris, Lyon, Marseille, Madrid, Barcelona, Mailand, Rom, Neapel, Verona, Triest, Athen, Prag, Wien, Koper, Budapest, Belgard, Sarganer Acht, Sofia, Bukarest, Rhodopen, Wassertalbahn und Zagreb- Einleitung zu Stromsysteme, Spurweiten, Zugsicherung, ETCS und TEN-Korridore- jedes Kartenblatt mit zusätzlichen Symbolen zu Container-Terminals und Rangierbahnhöfen- Liste der nationalen Infrastrukturbetreiber der einzelnen Staaten- Glossar und Ortsverzeichnis
Angebot
Eisenbahnatlas EU
Karten der IEsenbahnstecken der Länder der EU im Maßstab 1:2.000.000
Angebot
Eisenbahnatlas EU als Buch von
Eisenbahnatlas EU - Eisenbahnatlas Europäische Union. 3. Aktualisierte und ergänzte Auflage: ab 28 €
Angebot
Eisenbahnatlas - Eisenbahnatlas Deutschland 2005/2006 - Preis vom 28.05.2022 04:49:38 h
Binding : Taschenbuch, Label : Schweers & Wall, Publisher : Schweers & Wall, medium : Taschenbuch, numberOfPages : 207, publicationDate : 2005-01-01, authors : Eisenbahnatlas, languages : german, ISBN : 3894941340
Angebot
Eisenbahnatlas EU - Buch
Eisenbahnatlas EU. Seit der Öffnung der nationalen Schienennetze (open access) hat sich in den Staaten der Europäischen Union der Wettbewerb auf der Schiene unterschiedlich stark entwickelt. Zu den nationalen Eisenbahnverkehrsunternehmen wie DB SNCF SNCB Trenitalia Renfe NS DSB SBB ÖBB sind viele weitere Verkehrsunternehmen hinzugekommen die in Konkurrenz zu den ehemaligen Staatsbahnen versuchen sich im Personen- oder auch im Güterverkehr am Markt zu behaupten.Vor allem im Güterverkehr sind viele Eisenbahnverkehrsunternehmen grenzüberschreitend tätig. Von den Seehäfen ins Hinterland in West-Ost-Richtung oder in Nord-Süd- oder Süd-Nord-Richtung wächst der Güterverkehr auf der Schiene ständig an. Von Skandinavien nach Süden oder den ARA-Häfen zum Mittelmeer ist der Schienengüter-verkehr ständig angewachsen. Europäische Verkehrsachsen (TEN-V) sollen präferenziert ausgebaut werden um den Wettbewerb auf der Schiene zu stärken. Dazu gehören auch einheitliche technische Hilfsmittel wie ETCS und ERTMS die den Eisenbahnbetrieb sicher und nach überall gleichen Normen regeln sollen. Während in Mitteleuropa alle großen Bahnnetze die gleiche Spurweite haben sind im Westen (Portugal Spanien) wie im Osten (Finnland Rußland Ukraine) die Spurweiten größer und nicht kompatibel für durchgehende Verkehre.Der Eisenbahnatlas EU dokumentiert diese Vielfalt der Bahnen in einem maßstäblichen Kartenwerk mit zahlreichen Zusatzinformationen.- 52 Karten der Eisenbahninfrastruktur im Maßstab 1:2.000.000 von den Ländern der Europäischen Union zusätzlich Norwegen Schweiz sowie Kroatien Serbien Montenegro Kosovo Albanien.- Aktuelles Netz mit unteschiedlichen Signaturen zu ein- oder mehrgleisigen Strecken zu Stromsystemen und Spurweiten- Detailkarten 1:300.000/1:500.000 von Oslo Stockholm Kopenhagen Göteborg Helsinki Warschau Hamburg Berlin London Antwerpen Rotterdam Brüssel Le Havre Paris Lyon Marseille Madrid Barcelona Mailand Rom Neapel Verona Triest Athen Prag Wien Koper Budapest Belgard Sarganer Acht Sofia Bukarest Rhodopen Wassertalbahn und Zagreb- Einleitung zu Stromsysteme Spurweiten Zugsicherung ETCS und TEN-Korridore- jedes Kartenblatt mit zusätzlichen Symbolen zu Container-Terminals und Rangierbahnhöfen- Liste der nationalen Infrastrukturbetreiber der einzelnen Staaten- Glossar und Ortsverzeichnis
Angebot
- Eisenbahnatlas EU: Eisenbahnatlas der Europäischen Union - Preis vom 28.05.2022 04:49:38 h
Brand : Schweers & Wall, Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : 3, Label : Schweers + Wall, Publisher : Schweers + Wall, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 152, publicationDate : 2017-11-24, ISBN : 3894941472
Angebot
Eisenbahnatlas - Eisenbahnatlas Österreich: Railatlas Austria - Preis vom 28.05.2022 04:49:38 h
Binding : Taschenbuch, Edition : 1, Label : Schweers + Wall, Publisher : Schweers + Wall, medium : Taschenbuch, numberOfPages : 127, publicationDate : 2009-09-01, authors : Eisenbahnatlas, languages : german, ISBN : 3894941286
Angebot
Eisenbahnatlas Schweiz
Karten der Eisenbahninfrastruktur der ganzen Schweiz im Maßstab 1:150.000, Detailkarten 1:50.000,2. Auflage, März 2012, komplett aktualisiert Das ganze Bahnnetz der Schweiz im Maßstab 1:150.000 Detailkarten von Basel, Zürich, Bern, Lausanne, Genève, Aigle, Montreux, Locarno, Lugano, Jungfrauregion, Lötschberg, Gotthard, Albula, Bernina Tramlinienpläne von Basel, Bern, Zürich, Neuchâtel Darstellung der heute nicht mehr existierenden Bahnlinien klare Unterscheidung von ein- und mehrgleisigen Strecken, Normal- und Schmalspurbahnen, Bundesbahnen und Privatbahnen Informationen zu Spurweiten, Stromsystemen, Zahnstangenbauarten, Steigungsverhältnissen, Infrastruktureigentümern und Betreibern jedes Kartenblatt mit ausführlicher Informationsspalte ausführliches Ortsverzeichnis Verzeichnis der Eisenbahntunnel Verzeichnis der Bahngesellschaften regelmäßige Dampf- und Museumsfahrten im Überblick Legenden und Informationsspalten in deutsch, englisch, französisch und italienisch
Angebot
Eisenbahnatlas Frankreich
Das Bahnnetz vom Norden Frankreichs im Maßstab 1:300.000Detailkarten von Brest, Lille, Paris, Strasbourg 1:75:000Klare Unterscheidung von ein- und mehrgleisigen Strecken, Normal- und SchmalspurbahnenLegende in deutsch, englisch und französich
Angebot
Eisenbahnatlas Österreich
Eisenbahnatlas Österreich
Angebot
Eisenbahnatlas Frankreich
Das Bahnnetz vom Norden Frankreichs im Maßstab 1:300.000 Detailkarten von Brest, Lille, Paris, Strasbourg 1:75:000 Klare Unterscheidung von ein- und mehrgleisigen Strecken, Normal- und Schmalspurbahnen Legende in deutsch, englisch und französich
Angebot
Eisenbahnatlas Deutschland
Die Karten 1:300.000 enthalten das operative Eisenbahnnetz der Bundesrepublik Deutschland sowie die stillgelegten oder nicht mehr befahrbaren Strecken. Themenkarten zu Themen wie Streckenreaktivierungen, neue Vergaben, neue Infrastruktur, ETCS-Migration, S-Bahnen, DB-Werke, Eisenbahnwerkstätten der NE,Tankstellen, Waggonfabriken, Energieversorgung, Terminals, Trimodale Häfen, Schnellfahrstrecken, Strecken mit Neigetechnik, Infrastruktur der NE erläutern einzelne Detailaspekte. Index (Ortsverzeichnis), Glossar und Adressverzeichnis der EIU und EVU , Liste der Namensänderungen und neue VzG-Nummern ergänzen den Serviceteil.
Angebot
Eisenbahnatlas Frankreich - Buch
Eisenbahnatlas Frankreich. Das Bahnnetz vom Norden Frankreichs im Maßstab 1:300.000Detailkarten von Brest Lille Paris Strasbourg 1:75:000Klare Unterscheidung von ein- und mehrgleisigen Strecken Normal- und SchmalspurbahnenLegende in deutsch englisch und französich
Angebot
Eisenbahnatlas Deutschland
Die Karten 1:300.000 enthalten das operative Eisenbahnnetz der Bundesrepublik Deutschland sowie die stillgelegten oder nicht mehr befahrbaren Strecken. Themenkarten zu Themen wie Streckenreaktivierungen, neue Vergaben, neue Infrastruktur, ETCS-Migration, S-Bahnen, DB-Werke, Eisenbahnwerkstätten der NE,Tankstellen, Waggonfabriken, Energieversorgung, Terminals, Trimodale Häfen, Schnellfahrstrecken, Strecken mit Neigetechnik, Infrastruktur der NE erläutern einzelne Detailaspekte. Index (Ortsverzeichnis), Glossar und Adressverzeichnis der EIU und EVU , Liste der Namensänderungen und neue VzG-Nummern ergänzen den Serviceteil.
Angebot
- Eisenbahnatlas Deutschland - Preis vom 28.05.2022 04:49:38 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : 9, Label : Schweers + Wall, Publisher : Schweers + Wall, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 272, publicationDate : 2014-07-01, languages : german, ISBN : 3894941456
Angebot
- Eisenbahnatlas Deutschland 2000 - Preis vom 28.05.2022 04:49:38 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Label : Schweers+Wall Verlag GmbH, Publisher : Schweers+Wall Verlag GmbH, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 159, publicationDate : 2000-01-01, ISBN : 3894941138
Angebot
- Eisenbahnatlas Deutschland 2000 - Preis vom 28.05.2022 04:49:38 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Label : Schweers+Wall Verlag GmbH, Publisher : Schweers+Wall Verlag GmbH, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 159, publicationDate : 2000-01-01, ISBN : 3894941138
Angebot
Karl-Wilhelm Koch - Eisenbahnatlas Europa - Preis vom 28.05.2022 04:49:38 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : 1, Label : GeraMond, Publisher : GeraMond, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 144, publicationDate : 2011-11-23, authors : Karl-Wilhelm Koch, languages : german, ISBN : 3862451208
Angebot
Eisenbahnatlas Österreich; Railatlas Austria
Karten der Eisenbahninfrastruktur von ganz Österreich im Maßstab 1:150.000, Detailkarten 1:50.000 von Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck und Graz
Angebot
- Eisenbahnatlas Österreich: Railatlas Austria - Preis vom 28.05.2022 04:49:38 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : 2. erweiterte und kompl. überarb. Neuauflage., Label : Schweers & Wall, Publisher : Schweers & Wall, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 144, publicationDate : 2010-11-01, languages : german, ISBN : 3894941383
Angebot
- Eisenbahnatlas Österreich: Railatlas Austria - Preis vom 28.05.2022 04:49:38 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : 2. erweiterte und kompl. überarb. Neuauflage., Label : Schweers & Wall, Publisher : Schweers & Wall, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 144, publicationDate : 2010-11-01, languages : german, ISBN : 3894941383
Angebot
Eisenbahnatlas Österreich; Railatlas Austria - Buch
Eisenbahnatlas Österreich; Railatlas Austria. Karten der Eisenbahninfrastruktur von ganz Österreich im Maßstab 1:150.000 Detailkarten 1:50.000 von Wien Linz Salzburg Innsbruck und Graz
Angebot
Hans Schweers - Eisenbahnatlas Deutschland - Preis vom 28.05.2022 04:49:38 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : 8. Auflage., Label : Schweers & Wall, Publisher : Schweers & Wall, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 288, publicationDate : 2011-10-27, publishers : Hans Schweers, Henning Wall, Thomas Würdig, languages : german, ISBN : 3894941405
Angebot
Hans Schweers - Eisenbahnatlas Deutschland - Preis vom 28.05.2022 04:49:38 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : 8. Auflage., Label : Schweers & Wall, Publisher : Schweers & Wall, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 288, publicationDate : 2011-10-27, publishers : Hans Schweers, Henning Wall, Thomas Würdig, languages : german, ISBN : 3894941405
Angebot
- Atlas ferroviaire de la France - Tome 1 NORD: Eisenbahnatlas Frankreich - Band 1 NORD - Preis vom 28.05.2022 04:49:38 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : 1, Label : Schweers + Wall, Publisher : Schweers + Wall, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 128, publicationDate : 2015-07-14, languages : french, german, ISBN : 389494143X
Angebot
Typenatlas Signale der deutschen Eisenbahnen
Ohne Signal kein Zugverkehr! Es wird signalisiert, ob und in welchem Tempo ein Zug eine Strecke befahren darf. Das komplizierte Regelwerk – es gibt optische, akustische und elektronische Signale – ist im Signalbuch der Deutschen Bahn festgeschrieben. Auch spannend für Eisenbahnfans und Modellbahner, finden Sie? Genau, darum hat Uwe Miethe, ausgebildeter Lokomotivheizer und Autor, nun alle Eisenbahnsignale in einem Typenatlas für Sie vereint. Handbuch für Schienenfahrzeuge: Das komplette Nachschlagewerk auf aktuellem Stand Anschaulich und übersichtlich mit etwa 400 Fotos und farbigen Grafiken Aussehen, Bedeutung und Standorte aller Signale deutscher Eisenbahnen
Angebot
Das k.k. Eisenbahnarchiv
Das k.k. Eisenbahnarchiv hatte seit seiner Gründung im Jahre 1896 den Auftrag, die zur Erforschung der österreichischen Eisenbahngeschichte relevanten Urkunden, Akten und Pläne zu sammeln. Die Beamten kamen in den ersten 15 Jahren beinahe ausschließlich dieser Tätigkeit nach.Als im Jahre 1911 Max von Wimpffen die Leitung des k.k. Eisenbahnarchivs übernahm, änderten sich die Aufgaben des k.k. Eisenbahnarchivs grundlegend. Wimpffen entwarf eine bis heute gültige Einteilung der Bestände und bearbeitete die vorhandenen Quellen erstmal auch wissenschaftlich. Diese Maßnahmen waren die Voraussetzung für die Erarbeitung der Biografie Alois Negrellis sowie auch Grundlage zur Beantwortung von Anfragen von Privatpersonen.Max von Wimpffen hatte nur drei Jahre Zeit, seine Vorstellungen umzusetzen. Dennoch muss er als Wegbereiter der quellenbasierten historischen Eisenbahnforschung in Österreich angesehen werden.
Angebot
Eisenbahnalbum Gera
Dieses Buch erinnert an die wohl aufregendste Epoche in der Eisenbahngeschichte von Gera und den Strecken Ostthüringens, die viele Eisenbahnfreunde noch in Erinnerung haben werden: Die Zeit des Traktionswandels, der Epoche zwischen der Dampflokzeit und der Ablösung durch Diesellokomotiven. Dieses "Nebeneinander" währte in der Region immerhin zwei Jahrzehnte von 1966 bis 1986.Der neue Band widmet sich dieser Epoche in einem Reigen eindrucksvoller Bilder, darunter auch vielen vor 45 Jahren entstandenen Farbaufnahmen beider Traktionsarten. Ein ausführliches und sorgfältig bebildertes Einführungskapitel zeichnet in den jeweiligen Jahresschritten von 1966 bis 1986 und ergänzend von 1987 bis 1989 die Veränderungen beim Lokomotiveinsatz der Region nach. In weiteren Kapiteln erinnert das Buch mit Aufnahmen beider Traktionsarten an die großen und kleinen Bahnhöfe von Gera, das Bahnbetriebswerk, über Schnell- und Eilzüge, den umfangreichen Güterverkehr aber auch über Sonderzüge undKurioses.Ein umfangreicher statistischer Anhang zum Lokomotivbestand des Bw Gera informiert den Leser im Zeitraum von 1966 bis 1989 über alle Ausmusterungen, Indienststellungen neuer Triebfahrzeuge und jeweils mit Stichtag des 1. Januar über den Lokomotiv-Bestand dieses Bahnbetriebswerkes. Detaillierte und umfangreiche Bildtexte runden das Buch ab, in denen der Leser viele unbekannte oder in Vergessenheit geratene Fakten erfährt. Ein Buch, das nicht nur Eisenbahnfreunde begeistern wird und zugleich die ideale Ergänzung zu den bereits erschienenen Titeln "Verkehrsknoten Gera" und "Gera Einst und Jetzt" ist.
Angebot
Eisenbahnalbum Gera
Dieses Buch erinnert an die wohl aufregendste Epoche in der Eisenbahngeschichte von Gera und den Strecken Ostthüringens, die viele Eisenbahnfreunde noch in Erinnerung haben werden: Die Zeit des Traktionswandels, der Epoche zwischen der Dampflokzeit und der Ablösung durch Diesellokomotiven. Dieses „Nebeneinander“ währte in der Region immerhin zwei Jahrzehnte von 1966 bis 1986. Der neue Band widmet sich dieser Epoche in einem Reigen eindrucksvoller Bilder, darunter auch vielen vor 45 Jahren entstandenen Farbaufnahmen beider Traktionsarten. Ein ausführliches und sorgfältig bebildertes Einführungskapitel zeichnet in den jeweiligen Jahresschritten von 1966 bis 1986 und ergänzend von 1987 bis 1989 die Veränderungen beim Lokomotiveinsatz der Region nach. In weiteren Kapiteln erinnert das Buch mit Aufnahmen beider Traktionsarten an die großen und kleinen Bahnhöfe von Gera, das Bahnbetriebswerk, über Schnell- und Eilzüge, den umfangreichen Güterverkehr aber auch über Sonderzüge und Kurioses. Ein umfangreicher statistischer Anhang zum Lokomotivbestand des Bw Gera informiert den Leser im Zeitraum von 1966 bis 1989 über alle Ausmusterungen, Indienststellungen neuer Triebfahrzeuge und jeweils mit Stichtag des 1. Januar über den Lokomotiv-Bestand dieses Bahnbetriebswerkes. Detaillierte und umfangreiche Bildtexte runden das Buch ab, in denen der Leser viele unbekannte oder in Vergessenheit geratene Fakten erfährt. Ein Buch, das nicht nur Eisenbahnfreunde begeistern wird und zugleich die ideale Ergänzung zu den bereits erschienenen Titeln „Verkehrsknoten Gera“ und „Gera Einst und Jetzt“ ist.
Angebot
Das k.k. Eisenbahnarchiv
Das k.k. Eisenbahnarchiv hatte seit seiner Gründung im Jahre 1896 den Auftrag, die zur Erforschung der österreichischen Eisenbahngeschichte relevanten Urkunden, Akten und Pläne zu sammeln. Die Beamten kamen in den ersten 15 Jahren beinahe ausschließlich dieser Tätigkeit nach. Als im Jahre 1911 Max von Wimpffen die Leitung des k.k. Eisenbahnarchivs übernahm, änderten sich die Aufgaben des k.k. Eisenbahnarchivs grundlegend. Wimpffen entwarf eine bis heute gültige Einteilung der Bestände und bearbeitete die vorhandenen Quellen erstmal auch wissenschaftlich. Diese Maßnahmen waren die Voraussetzung für die Erarbeitung der Biografie Alois Negrellis sowie auch Grundlage zur Beantwortung von Anfragen von Privatpersonen. Max von Wimpffen hatte nur drei Jahre Zeit, seine Vorstellungen umzusetzen. Dennoch muss er als Wegbereiter der quellenbasierten historischen Eisenbahnforschung in Österreich angesehen werden.