Eisenbahn Bildarchiv Produktüberblick

Eisenbahn Bildarchiv – die besten Eisenbahn Bildarchiv. Bist du auf der Eisenbahn Bildarchiv-Suche und freust dich auf Kinderspielsachen, die Freude bereiten? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Eisenbahn Bildarchiv-Seite im Netz, die dabei hilft, Spielzeug zu kaufen und eben auch die Eisenbahn Bildarchiv-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Eisenbahn Bildarchiv kaufen – einfach mit kinderspielsachen.com

Wir sind kein Eisenbahn Bildarchiv Testportal. Wenn du nach Kinderspielzeug Testberichten und Erfahrungsberichten zu Kinderspielsachen suchst, bist du hier nicht richtig. Auch Eisenbahn Bildarchiv-Preisvergleiche und weitere Kinderspielzeug Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um Spielzeug- und eben auch Eisenbahn Bildarchiv Vorschläge einfach zu finden.

Die Spielbedarf Suche – so helfen wir beim Kinderspielzeug Kauf?

Unsere Spielbedarf-Datenbank durchforstet zahlreiche Kinderspielzeug Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen Kinderspielzeug Shop, der eben auch Eisenbahn Bildarchiv Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt auf der Suche nach Kinderspielsachen nur bei einem Kinderspielzeug und Eisenbahn Bildarchiv-Anbieter vorbeizuschauen, greifen wir gleich auf mehrere zu und ersparen dir lange Recherchen bei der Kinderspielzeug Suche.

Abseits der Eisenbahn Bildarchiv. Dein Kinderspielzeug-Ratgeber

Natürlich gibt es auch beim Eisenbahn Bildarchiv-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Spielwaren Shop zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Kinderspielsachen, die Freude bereiten, findet man sicher die richtigen Eisenbahn Bildarchiv Ideen. Kommen wir nun zu unseren Eisenbahn Bildarchiv – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Eisenbahn Bildarchiv – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Eisenbahn Bildarchiv-Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der Kinderspielzeug Shops die passende Produktideen für Kinderspielsachen aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf kinderspielsachen.com aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen den richtigen Eisenbahn Bildarchiv- Artikel finden wirst.

Angebot
Eisenbahn-Bildarchiv 64. Der deutsche Pendolino
Ende der 1980er Jahre stellte die BD Nürnberg Überlegungen zur Verbesserungen auf Regionalstrecken in Oberfranken und der Oberpfalz an, zunächst auf den Strecken von Nürnberg nach Bayreuth und Hof. Diese Regionalzentren sollten besser mit Nürnberg verbunden werden. Neben dem elektrischen wurde auch der Dieselbetrieb untersucht. 1988 kam man zum Ergebnis, dass ein Dieselzug mit Neigetechnik die gleichen Fahrzeitverbesserungen wie ein konventioneller elektrischer Zug erreichen konnte, dies jedoch bei deutlich geringeren Investitionen. Das war die Geburtsstunde des Dieseltriebzuges 610!Unter der Gesamtprojektleitung des BZA München war für den wagenbaulichen Teil MAN / MBB / DUEWAG unter der Federführung von MAN und für den elektrischen Teil SIEMENS / BBC / AEG unter der Federführung von Siemens verantwortlich. Drehgestelle und Neigetechnik wurden von Fiat Ferroviaria geliefert.Bereits vier Jahre später standen Ende Mai 1992 neun Triebzüge 610 zur Verfügung, ein weiterer wurde zunächst als Messzug verwendet. Bis Anfang 1993 waren alle 20 Züge ausgeliefert, so daß auch die Ergänzung in die Oberpfalz im Mai 1993 planmäßig in Betrieb gehen konnte. Seitdem sind die 610 in Nordostbayern unermüdlich im Einsatz. Die gesamte Flotte hat bisher an die 100 Millionen Kilometer zurückgelegt und wesentlich dazu beigetragen, den Regionalverkehr auf der Schiene attraktiver zu gestalten. Die innovativen Triebzüge führten zu einer Steigerung der Fahrgastzahlen von fast 50 % und waren Vorbild für ähnliche Systeme in der gesamten Bundesrepublik.EK-Autor Dipl.-Ing. Matthias Maier war an der Entstehung dieser Baureihe maßgeblich beteiligt und präsentiert ein umfangreiches Porträt der zuverlässigen Züge. Neben der bildlichen Dokumentation des Alltagsbetriebs läßt uns der Autor an Bau, Inbetriebsetzung und Betriebseinführung des 610 teilhaben. Ein besonderes Kapitel ist den Versuchs- und Präsentationsfahrten in Deutschland, Frankreich und Norwegen gewidmet. Auch die mit den Neigetechnik-Drehgestellen der späteren Baureihe 605 (ICE TD) mit dem 610 004 durchgeführten Fahrten, bei denen eine Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h erreicht wurde, finden Erwähnung.
Angebot
Petrak, Andreas W. - Mit der Eisenbahn durch den hohen Böhmerwald: Eisenbahn-Bildarchiv-Band 20 - Preis vom 29.05.2022 04:33:44 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : 1., Aufl., Label : Ek-Verlag, Publisher : Ek-Verlag, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 96, publicationDate : 2006-05-01, publishers : Petrak, Andreas W., languages : german, ISBN : 3882553596
Angebot
Eisenbahn-Bildarchiv 64. Der deutsche Pendolino als Buch von Matthias Maier
Eisenbahn-Bildarchiv 64. Der deutsche Pendolino - Die Baureihe 610: ab 19.8 €
Angebot
Das k.k. Eisenbahnarchiv
Das k.k. Eisenbahnarchiv hatte seit seiner Gründung im Jahre 1896 den Auftrag, die zur Erforschung der österreichischen Eisenbahngeschichte relevanten Urkunden, Akten und Pläne zu sammeln. Die Beamten kamen in den ersten 15 Jahren beinahe ausschließlich dieser Tätigkeit nach.Als im Jahre 1911 Max von Wimpffen die Leitung des k.k. Eisenbahnarchivs übernahm, änderten sich die Aufgaben des k.k. Eisenbahnarchivs grundlegend. Wimpffen entwarf eine bis heute gültige Einteilung der Bestände und bearbeitete die vorhandenen Quellen erstmal auch wissenschaftlich. Diese Maßnahmen waren die Voraussetzung für die Erarbeitung der Biografie Alois Negrellis sowie auch Grundlage zur Beantwortung von Anfragen von Privatpersonen.Max von Wimpffen hatte nur drei Jahre Zeit, seine Vorstellungen umzusetzen. Dennoch muss er als Wegbereiter der quellenbasierten historischen Eisenbahnforschung in Österreich angesehen werden.
Angebot
Thomas Frister - Stillgelegt!: Das Nebenbahnsterben in Thüringen 1994 bis 2018 (Eisenbahn-Bildarchiv) - Preis vom 29.05.2022 04:33:44 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : 1, Label : EK-Vlg, Publisher : EK-Vlg, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 96, publicationDate : 2019-04-11, authors : Thomas Frister, ISBN : 3844666079
Angebot
Das k.k. Eisenbahnarchiv
Das k.k. Eisenbahnarchiv hatte seit seiner Gründung im Jahre 1896 den Auftrag, die zur Erforschung der österreichischen Eisenbahngeschichte relevanten Urkunden, Akten und Pläne zu sammeln. Die Beamten kamen in den ersten 15 Jahren beinahe ausschließlich dieser Tätigkeit nach. Als im Jahre 1911 Max von Wimpffen die Leitung des k.k. Eisenbahnarchivs übernahm, änderten sich die Aufgaben des k.k. Eisenbahnarchivs grundlegend. Wimpffen entwarf eine bis heute gültige Einteilung der Bestände und bearbeitete die vorhandenen Quellen erstmal auch wissenschaftlich. Diese Maßnahmen waren die Voraussetzung für die Erarbeitung der Biografie Alois Negrellis sowie auch Grundlage zur Beantwortung von Anfragen von Privatpersonen. Max von Wimpffen hatte nur drei Jahre Zeit, seine Vorstellungen umzusetzen. Dennoch muss er als Wegbereiter der quellenbasierten historischen Eisenbahnforschung in Österreich angesehen werden.
Angebot
Archiv für Eisenbahnwesen
Archiv für Eisenbahnwesen - Neunundzwanzigster Jahrgang ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1906. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.
Angebot
Das Bildarchiv Foto Marburg
Das Bildarchiv Foto Marburg ist eines der größten Bildarchive zur europäischen Kunst weltweit. 1913 von Richard Hamann (1879–1961) gegründet feierte es 2013 sein hundertjähriges Bestehen. Höchste Zeit, seine Bedeutung und langjährige Geschichte mit einer umfassenden Gesamtdarstellung seiner Historie, seiner Sammlungen, seiner Fotokampagnen, seiner Ausstellungen, seiner Publikationen und seiner Projekte zu würdigen. Ein historisch-chronologischer Abriss in Daten und Fakten.
Angebot
Das k.k. Eisenbahnarchiv. Roman Hans Gröger - Buch
Das k.k. Eisenbahnarchiv. Das k.k. Eisenbahnarchiv hatte seit seiner Gründung im Jahre 1896 den Auftrag die zur Erforschung der österreichischen Eisenbahngeschichte relevanten Urkunden Akten und Pläne zu sammeln. Die Beamten kamen in den ersten 15 Jahren beinahe ausschließlich dieser Tätigkeit nach. Als im Jahre 1911 Max von Wimpffen die Leitung des k.k. Eisenbahnarchivs übernahm änderten sich die Aufgaben des k.k. Eisenbahnarchivs grundlegend. Wimpffen entwarf eine bis heute gültige Einteilung der Bestände und bearbeitete die vorhandenen Quellen erstmal auch wissenschaftlich. Diese Maßnahmen waren die Voraussetzung für die Erarbeitung der Biografie Alois Negrellis sowie auch Grundlage zur Beantwortung von Anfragen von Privatpersonen. Max von Wimpffen hatte nur drei Jahre Zeit seine Vorstellungen umzusetzen. Dennoch muss er als Wegbereiter der quellenbasierten historischen Eisenbahnforschung in Österreich angesehen werden.
Angebot
Gottwald Autokrane, Bildarchiv 3
Seit 30 Jahren sind die Autokrane von Gottwald Geschichte. Hier leben sie wieder auf: Mit einer Fülle bisher unveröffentlichter Fotografien von spannenden Einsätzen und mit allen technischen Daten.
Angebot
Archiv Fur Eisenbahnwesen, Vierter Jahrgang
This scarce antiquarian book is a facsimile reprint of the original. Due to its age, it may contain imperfections such as marks, notations, marginalia and flawed pages. Because we believe this work is culturally important, we have made it available as part of our commitment for protecting, preserving, and promoting the world's literature in affordable, high quality, modern editions that are true to the original work.
Angebot
Gottwald Autokrane, Bildarchiv 2
Seit 30 Jahren sind die Autokrane von Gottwald Geschichte. Die Gittermast- und Teleskopgeräte aus Düsseldorf waren bei ihren Betreibern äußerst beliebt. Der Autor lässt sie Revue passieren, anhand bisher unveröffentlichter faszinierender Einsatzfotos und fachkundiger Beschreibung.
Angebot
Schwertransporte Bildarchiv 5
Dieser fünfte und abschließende Band der Bildarchiv-Reihe zeigt die Transporte einzelner Speditionen ab 1980 bis 2000. Spannend sind nicht nur die Transporte sondern auch die damalige Technik. In jener Pionierzeit war es eine Sensation, wenn eine Zugmaschine 400 PS oder ein Autokran eine Tragkraft von 500 t hatte. Solche Errungenschaften fanden damals nur langsam den Weg an die Öffentlichkeit. Thorge Clever zeigt und kommentiert Schwertransporte folgender Unternehmen: Alborn Dortmund, Baum Köln, Breuer Hürth, Franke Bremen, Grundt Berlin, Krause Trostberg, Lastra NL, Mammoet NL, Mayer Zweibrücken, Paule Stuttgart, Sauter Frankfurt am Main, Schindler Homburg, Van Seumeren NL und Westfracht Essen.
Angebot
Schwertransporte Bildarchiv 3
Seit fast 30 Jahren fotografiert Thorge Clever Schwertransporte, und auch beruflich hat er sich diesem Thema verschrieben. In seinem dritten Band zeigt und erläutert der Autor erneut in bewährter Weise die besten Bilder von den spannenden Transporten.
Angebot
Schwertransporte Bildarchiv 4
Seit mehr als 30 Jahren ist Thorge Clever mit seiner Kamera immer dann dabei, wenn es um spannende Schwertransporte geht. So haben sich im Lauf der Zeit rund 40 000 Fotografien in seinem Archiv angesammelt. In seinem vierten Band zeigt der Autor erneut die besten Aufnahmen von spektakulären Einsätzen, vorwiegend aus den 1980er und 1990er Jahren. Einige der damals populären Schwerlastunternehmen sind inzwischen vom Markt verschwunden. Erleben Sie das faszinierende Schauspiel, wie PS-starke Zugmaschinen mit ihrer gewaltigen Ladung durch scharfe Kurven und enge Ortschaften manövriert werden.
Angebot
Stadtverkehr-Bildarchiv 02. Die Freiburger Straßenbahn heute als Buch von Norman Kampmann/ Christian Wolf
Stadtverkehr-Bildarchiv 02. Die Freiburger Straßenbahn heute - Mit der Freiburger Verkehrs AG durch die Breisgaumetropole. 1. Aufl.: ab 10.49 €
Angebot
Das k.k. Eisenbahnarchiv als Taschenbuch von Roman Hans Gröger
Das k.k. Eisenbahnarchiv - Max von Wimpffen - der Beginn der wissenschaftlichen Erforschung: ab 25 €
Angebot
Das Bildarchiv Foto Marburg als Buch von Laupichler Fritz
Das Bildarchiv Foto Marburg - Von der Photographischen Gesellschaft zum Deutschen Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte. 1. Aufl.: ab 39.95 €
Angebot
Das Bildarchiv Foto Marburg. Fritz Laupichler - Buch
Das Bildarchiv Foto Marburg. Das Bildarchiv Foto Marburg ist eines der größten Bildarchive zur europäischen Kunst weltweit. 1913 von Richard Hamann (1879-1961) gegründet feierte es 2013 sein hundertjähriges Bestehen. Höchste Zeit seine Bedeutung und langjährige Geschichte mit einer umfassenden Gesamtdarstellung seiner Historie seiner Sammlungen seiner Fotokampagnen seiner Ausstellungen seiner Publikationen und seiner Projekte zu würdigen. Ein historisch-chronologischer Abriss in Daten und Fakten.
Angebot
Hape Spielzeug-Eisenbahn »Eisenbahn der Sinne-Set«, (Set), aus Holz
Die Spielzeugeisenbahn aus Holz »Eisenbahn der Sinne-Set« aus dem Hause Hape besteht aus 14 in fröhlichen Farben gehaltenen Einzelteilen. Zum Set gehört eine Xylophon-Schiene, die beim Überfahren mit der kleinen Bahn ihre Töne erklingen lässt. Außerdem...
Angebot
Brio World Eisenbahn Set Micky Maus Eisenbahn Set 18 Teile 32277
Hersteller: BrioHerstellernummer: 32277EAN: 7312350322774Typ: Eisenbahn SetModell: Micky Maus Eisenbahn SetSerie: Brio WorldMenge: 1 StĂĽckMaĂźe der Verpackung: 36,5 cm x 27 cm x 7 cm (LxBxH)Gewicht: 1086 gAltersempfehlung: ab 3 JahreLieferumfang:18 TeileHolzschienenLokomotiveWaggonSpielfiguren und...
Angebot
Brio World Eisenbahn Set Micky Maus Eisenbahn Set 18 Teile 32277
Hersteller: Brio Herstellernummer: 32277 EAN: 7312350322774 Typ: Eisenbahn Set Modell: Micky Maus Eisenbahn Set Serie: Brio World Menge: 1 Stück Maße der Verpackung: 36,5 cm x 27 cm x 7 cm (LxBxH) Gewicht: 1086 g Altersempfehlung: ab 3 Jahre Lieferumfang: 18 Teile Holzschienen Lokomotive Waggon Spielfiguren und Eisenbahn-Zubehör Eigenschaften: 18-teiliges Holzeisenbahn-Set von BRIO mit beliebten Figuren, Eisenbahn und Zubehör im Disney-Thema. Begleite Micky Maus und Minnie Maus gemeinsam mit Donald Duck auf ihren fantasievollen Abenteuern. Dieses Set kann mit deinem Kind mitwachsen, da es mit den bekannten Magnetverbindungen auch mit allen anderen Loks und Waggons von BRIO verbunden werden kann. Durch das Spielen mit der Eisenbahn wird auf ansprechende Weise die Entwicklung der Feinmotorik und die Fähigkeiten des Rollenspiels gefördert. Für Kinder ab 3 Jahren. Hergestellt aus FSC-zertifiziertem, europäischem Buchenholz, hochwertigem Kunststoff und Metall.
Angebot
LEGO® DUPLO® Eisenbahn Dampfeisenbahn 59 Teile 10874
Hersteller: LEGO®Herstellernummer: 10874EAN: 5702016117264Serie: LEGO® DUPLO® EisenbahnModell: DampfeisenbahnMenge: 1 StĂĽckMaĂźe der Verpackung: 480 mm x 94 mm x 378 mm (LxBxH)Altersempfehlung: 2-5 JahreLieferumfang59 TeileAnleitungEigenschaften:Die LEGO® DUPLO® Dampfeisenbahn ...
Angebot
LEGO® DUPLO® Eisenbahn Eisenbahn Schienen 23 Teile 10882
Hersteller: LEGO® Herstellernummer: 10882 EAN: 5702016117288 Serie: LEGO® DUPLO® Eisenbahn Modell: Eisenbahn Schienen Menge: 1 Stück Maße der Verpackung: 282 mm x 95,5 mm x 262 mm (LxBxH) Altersempfehlung: 2-5 Jahre Lieferumfang 23 Teile Anleitung Eigenschaften: Mit diesem Set baust du die allercoolste Eisenbahnstrecke für deine LEGO® DUPLO® Eisenbahn. Das LEGO® DUPLO® Schienen Zubehör-Set (10882) eröffnet Kleinkindern grenzenlose Möglichkeiten, um eine coole Eisenbahnstrecke für neue oder bereits vorhandene DUPLO Eisenbahnsets zu erschaffen. Aus den ebenen Bahnübergängen, Prellböcken, Weichen und diversen gekrümmten und geraden Schienensegmenten können Kinder so viele unterschiedliche Schienenstränge entstehen lassen! Kinder im Vorschulalter werden mit großer Begeisterung den roten Funktionsstein auf den Schienen platzieren und jeden kompatiblen DUPLO Zug – zum Beispiel die Dampfeisenbahn (10874) oder den Güterzug (10875) – beim Erreichen dieses Steins anhalten lassen. Enthält ein gerades und 10 gekrümmte Schienensegmente sowie 2 Prellböcke, 2 Weichen, einen Bahnübergang und einen roten Funktionsstein zum Stoppen des Zugs. Kombiniere dieses Set mit den Sets „Dampfeisenbahn“ (10874) oder „Güterzug“ (10875), damit dir deine LEGO® DUPLO® Eisenbahnsammlung noch mehr Möglichkeiten bietet. Zeigt eurem Vorschulkind, wie leicht der Funktionsstein auf den Schienen platziert werden kann und jeden kompatiblen DUPLO Zug – zum Beispiel die Dampfeisenbahn (10874) oder den Güterzug (10875) – beim Erreichen dieses Steins anhalten lässt. Die Spielzeugeisenbahnschienen aus diesem Set sind ein perfektes Geschenk für die Fans von LEGO® DUPLO® Eisenbahnen und können die vorhandene LEGO® DUPLO® Eisenbahnsammlung eures Kindes optimal ergänzen. Die Funktionssteine sind jedoch nicht mit älteren LEGO® DUPLO® Zügen kompatibel. LEGO® DUPLO® Produkte werden speziell für kleine Kinderhände entwickelt, um sicheres Spielen zu gewährleisten. Im Zusammenspiel mit dem Set „Eisenbahnbrücke und Schienen“ (10872) können noch mehr Schienenkombinationen entstehen, um noch größeren LEGO® DUPLO® Eisenbahnspaß zu erleben. LEGO, the LEGO logo, the Minifigure, DUPLO, BIONICLE, LEGENDS OF CHIMA, DIMENSIONS, the FRIENDS logo, the MINIFIGURES logo, MINDSTORMS, MIXELS, NINJAGO and NEXO KNIGHTS are trademarks of the LEGO Group. ©2018 The LEGO Group.   window.addEventListener('liveload', function() {IcecatLive.getDatasheet('#Container', {'Brand': 'LEGO','PartCode': '10882',UserName: 'roprexx'}, 'de')});
Angebot
Straßenbahn-Archiv DDR
Dieser unveränderte Reprint, der sich mit der Geschichte, Technik und Betrieb des Verkehrsmittels Straßenbahn beschäftigt, berichtet auch über die wechselvolle Geschichte der Straßenbahn in der DDR. Doch nicht nur davon handelt dieses Werk, sondern vielmehr auch vom gesamten Zeitraum von der 1865 eröffneten Pferdebahn über die Dampfstraßenbahn bis hin zur Elektrischen Straßenbahn zwischen 1880 und 1980. Selbstverständlich kommen dabei auch die Entwicklung von Fahrzeugpark und -technik nicht zu kurz. Das Straßenbahn-Archiv der DDR ist ein mehrbändiger Klassiker aus dem Verlag transpress, der in den 1980er Jahren erschien.
Angebot
Straßenbahn-Archiv DDR
DeDieser Reprint berichtet über die Geschichte der Straßenbahnbe-triebe in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Teilen Sachsen-Anhalts seit dem 19. Jahrhundert bis ca. 1980. Dazu zählt auch die wechselvolle Geschichte der Straßenbahn in der DDR. Doch nicht nur davon handelt dieser Band, sondern er be-richtet über den gesamten Zeitraum von der 1865 eröffneten Pferdebahn über die Dampfstraßenbahn bis hin zu den elektri-schen Straßenbahnen zwischen 1880 und 1980. Selbstverständ-lich kommt dabei auch der jeweilige Fahrzeugpark nicht zu kurz. Das Straßenbahn-Archiv der DDR ist ein mehrbändiger Klassiker aus dem Verlag transpress, der in den 1980er Jahren erschien.
Angebot
Straßenbahn-Archiv DDR
Der siebenbändige Klassiker Straßenbahn-Archiv der DDR erschien erstmals in den 1980er-Jahren. Diese neu aufgelegten vier Bände berichten über die Straßenbahnen der Hauptstadt Berlin, die Trambahnen Thüringens und des südlichen Sachsen-Anhalts sowie des östlichen Sachsens. Der vierte Band befasst sich ausschließlich mit den Arbeits- und Güterstraßenbahnfahrzeugen aller Straßenbahnbetriebe der DDR. Die Bücher berichten über den gesamten Zeitraum von der 1865 eröffneten Pferdebahn über die Dampfstraßenbahn bis hin zur elektrischen Straßenbahn. Selbstverständlich kommt dabei auch der Fahrzeugpark nicht zu kurz.
Angebot
Straßenbahn-Archiv DDR
Der siebenbändige Klassiker Straßenbahn-Archiv der DDR erschien erstmals in den 1980er-Jahren. Diese neu aufgelegten vier Bände berichten über die Straßenbahnen der Hauptstadt Berlin, die Trambahnen Thüringens und des südlichen Sachsen-Anhalts sowie des östlichen Sachsens. Der vierte Band befasst sich ausschließlich mit den Arbeits- und Güterstraßenbahnfahrzeugen aller Straßenbahnbetriebe der DDR. Die Bücher berichten über den gesamten Zeitraum von der 1865 eröffneten Pferdebahn über die Dampfstraßenbahn bis hin zur elektrischen Straßenbahn. Selbstverständlich kommt dabei auch der Fahrzeugpark nicht zu kurz.
Angebot
Straßenbahn-Archiv DDR
Dieser Reprint berichtet über die Geschichte der Straßenbahnbetriebe im östlichen Teil Sachsens seit dem 19. Jahrhundert bis ca. 1980. Dazu zählt auch die wechselvolle Geschichte der Straßenbahn in der DDR. Doch nicht nur davon handelt dieser Band, sondern er berichtet über den gesamten Zeitraum von der 1865 eröffneten Pferdebahn über die Dampfstraßenbahn bis hin zu den elektrischen Straßenbahnen zwischen 1880 und 1980. Selbstverständlich kommt dabei auch der jeweilige Fahrzeugpark nicht zu kurz. Das Straßenbahn-Archiv der DDR ist ein mehrbändiger Klassiker aus dem Verlag transpress, der in den 1980er Jahren erschien.
Angebot
Straßenbahn-Archiv DDR
Der siebenbändige Klassiker Straßenbahn-Archiv der DDR erschien erstmals in den 1980er-Jahren. Diese neu aufgelegten vier Bände berichten über die Straßenbahnen der Hauptstadt Berlin, die Trambahnen Thüringens und des südlichen Sachsen-Anhalts sowie des östlichen Sachsens. Der vierte Band befasst sich ausschließlich mit den Arbeits- und Güterstraßenbahnfahrzeugen aller Straßenbahnbetriebe der DDR. Die Bücher berichten über den gesamten Zeitraum von der 1865 eröffneten Pferdebahn über die Dampfstraßenbahn bis hin zur elektrischen Straßenbahn. Selbstverständlich kommt dabei auch der Fahrzeugpark nicht zu kurz.